Archiv DVD, CD, Brenner 21.674 Themen, 83.328 Beiträge

Lite-on32-Fach versaut mein Spiel!

Jörg / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe mir ein Lite-on 32-fach Laufwerk zugelegt. Vorher mit einen 20-Fach, habe ich bei einen Spiel(F-15)gute drei Minuten spielen können, dann stockte das Siel für eine Sekunde, daten wurden von der CD nachgeladen. Nun mit dem 32-Fach Laufwerk, stockt das Spiel alle 10 Sekunden und die Cd läd daten nach. Ich habe schon das Spiel neu installiert, aber immer noch die Pausen. Habe einen Pentium 200 MMX und Voodoo1 Karte, 64 MB speicher und satt Festplatte.Bei Eigenschaften, habe ich auch Benachrichtigung bei Wechsel USW. abgeschaltet. Nichts hilft. Eine Mittlere Installation des Spiels hat immer gereicht und es hat nie so oft angehalten.
was ist mit dem Laufwerk los? (Jörg)

Antwort:
Das ist SCHEIßE!!!!
(Karl )

Antwort:
Tut mir leid, das so sagen zu müssen:
Das Lite On war keine gute Wahl. Warum hast Du das 20fache CDROM
denn ersetzt? Einen Vorteil wirst Du von 20-zu 32fach nicht bemerken,
im Gegenteil ist es so, daß Du mit einem alten 8fachen CDROM diese
Probleme wohl nicht hättest.
Ist denn wenigstens der DOS-Treiber raus, sofern Du unter W95/98
spielst, bzw. ist der Cache richtig gesetzt? Optimiere den Cache mal
-so komisch sich das anhört- für ein 2fach-CDROM.
Sonst melde Dich nochmal, aber bitte mit genauen Konfigurationsangaben.
Gruß, -TF-
(tfhenss)

Antwort:
Hallo Karl!
Außerst präziese Antwort.
Ich dachte hier sind Spezialisten?!
(Joerg)

Antwort:
Hallo TF
Danke füe Deine Antwort. Ich probiere es aus mit dem 2-Fach einstellen.
Eines ist mir unklar, so fit bin ich nicht, wie man den DOS-Treiber rausbekommt. Es ist ein W95 Spiel?
Ich habe das 20 Fache Lite.on rausgemacht, weil es keine selbstgebrannten Cds lesen konnte. Dass war Müll. Das 32-fache kann es wieder Problemlos.Du hast aber recht, hätte ich damals bloß mei 8-Faches behalten. Bevor ich mir das 32-Fache kaufte, fragte ich noch nach einen 8-Fachen, aber das hat man jetzt keine Möglichkeiten.
Gruß Jörg
(Jörg)

Antwort:
Also,
Du hast wahrscheinlich zum LiteOn eine Installationsdiskette dazu-
bekommen, und diese schreibt Dir DOS-Treiber in die Startdateien.
Die solltest Du wieder entfernen, weil das 16-Bit-Treiber sind, die unter Windows das CDROM zum Schleichen bringen KÖNNTEN.
Und so gehst Du vor:
1. Klicke: START-PROGRAMME-MS-DOS_Eingabeaufforderung
2. Tippe: Edit C:\config.sys
3. Entferne die Zeile DEVICE=XXXXX. SYS /D:MSCD000 (x=Treibername)
4. ALT-D, speichern wählen.
5. Dann: Edit C:\autoexec.bat
6. Entferne die Zeile C:\xxx\MSCDEX.EXE /D:MSCD000 (x=Verzeichnis)
- wieder speichern und beenden, danach Win beenden und neu starten.
TF
(tfhenss)

karl Jörg

„Lite-on32-Fach versaut mein Spiel!“

Optionen

Das ist SCHEIßE!!!!
(Karl )

joerg karl

„Lite-on32-Fach versaut mein Spiel!“

Optionen

Hallo Karl!
Außerst präziese Antwort.
Ich dachte hier sind Spezialisten?!
(Joerg)

tfhenss Jörg

„Lite-on32-Fach versaut mein Spiel!“

Optionen

Tut mir leid, das so sagen zu müssen:
Das Lite On war keine gute Wahl. Warum hast Du das 20fache CDROM
denn ersetzt? Einen Vorteil wirst Du von 20-zu 32fach nicht bemerken,
im Gegenteil ist es so, daß Du mit einem alten 8fachen CDROM diese
Probleme wohl nicht hättest.
Ist denn wenigstens der DOS-Treiber raus, sofern Du unter W95/98
spielst, bzw. ist der Cache richtig gesetzt? Optimiere den Cache mal
-so komisch sich das anhört- für ein 2fach-CDROM.
Sonst melde Dich nochmal, aber bitte mit genauen Konfigurationsangaben.
Gruß, -TF-
(tfhenss)

Jörg tfhenss

„Lite-on32-Fach versaut mein Spiel!“

Optionen

Hallo TF
Danke füe Deine Antwort. Ich probiere es aus mit dem 2-Fach einstellen.
Eines ist mir unklar, so fit bin ich nicht, wie man den DOS-Treiber rausbekommt. Es ist ein W95 Spiel?
Ich habe das 20 Fache Lite.on rausgemacht, weil es keine selbstgebrannten Cds lesen konnte. Dass war Müll. Das 32-fache kann es wieder Problemlos.Du hast aber recht, hätte ich damals bloß mei 8-Faches behalten. Bevor ich mir das 32-Fache kaufte, fragte ich noch nach einen 8-Fachen, aber das hat man jetzt keine Möglichkeiten.
Gruß Jörg
(Jörg)

tfhenss Jörg

„Lite-on32-Fach versaut mein Spiel!“

Optionen

Also,
Du hast wahrscheinlich zum LiteOn eine Installationsdiskette dazu-
bekommen, und diese schreibt Dir DOS-Treiber in die Startdateien.
Die solltest Du wieder entfernen, weil das 16-Bit-Treiber sind, die unter Windows das CDROM zum Schleichen bringen KÖNNTEN.
Und so gehst Du vor:
1. Klicke: START-PROGRAMME-MS-DOS_Eingabeaufforderung
2. Tippe: Edit C:\config.sys
3. Entferne die Zeile DEVICE=XXXXX. SYS /D:MSCD000 (x=Treibername)
4. ALT-D, speichern wählen.
5. Dann: Edit C:\autoexec.bat
6. Entferne die Zeile C:\xxx\MSCDEX.EXE /D:MSCD000 (x=Verzeichnis)
- wieder speichern und beenden, danach Win beenden und neu starten.
TF
(tfhenss)