Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

Lite-on 24fach

Achim / 10 Antworten / Baumansicht Nickles

Wie ist dieses Laufwerk ? Wer hat Erfahrungen gesammelt. (Achim )

Antwort:
Bin sehr zufrieden mit dem Laufwerk, brenne on the fly mit Nero
und cdrwin ohne Probleme.
Audio-Extraction laut Nero 3x.
Die Fehlerkorrektur könnte besser sein, ansonsten OK.
Bis bald
(Dragon )

Antwort:
Lite One ATAPI 24 fach ist ok, wenn`s läuft. Hat ein Scheiß Treiber dabei.
Bin gerade selbst an Treiber-Aus-Probieren. Sonst wie gesgt ist das LW voll i.O.
(ulf)

Antwort:
Hi there,
wozu brauchst Du einen Treiber (ich meine fur welches Betr.System)?
Im Uebrigen hat das LiteOn 24x Probleme mit manchen multisession CD´s und kann nicht vernuenftig (ohne Softwaresynchronisation) AudioCD´s einlesen.
Ich bin mit meinem nicht besonders zufrieden, als low budget Laufwerk ist es aber OK.
Ciao, RR
(RR )

Antwort:
nicht besonders gut..
(yannisB )

Antwort:
Das Audiograbbing funkioniert miserabel :-(
Manchmal sind die Daten einfach Schrott, mittendrin.
Deshalb lese ich jetzt notgedrungen mit dem Brenner ein.
Wenn ich eine selbstgebrannte CD einlege, schmiert er mir ab,
wenn ich dann neu boote und wieder auf das Laufwerk zugreife,
funktioniert alles normal.
Hat da jemand eine Idee? (Automatische Benachrichtigung bei Wechsel
habe ich schon ausgeschaltet.)
(Christian Bang)

Antwort:
Tip von mir:
Lieber ein langsames funktionierendes CD-ROM kaufen als ein billiges
schnelles CD-ROM....wie es das Lite-On ist :-))
Wenn du wirklich was gutes haben willst kauf dir nen SCSI Controller
und ein PLEXTOR CD-ROM.....was besseres habe ich nocht nicht gesehen!
Soll zwar ne schlechte Fehlerkorrektur haben, davon habe ich aber noch
nichts gemerkt....
(Rene)

Antwort:
Vergess es. Kauf dir was vernünftiges(SCSI= Plextor; ATAPI= TEAC)
(B@C )

Antwort:
Hallo Leidensgenosse,
Du kannst mit dem LiteOn schon gute Resultate beim DAE bekommen, musst aber dafuer die Sektoren-Synchronisation einschalten (AudioGrabber). Dann wird das Ding natuerlich langsam; wegen der einigermassen vernuenftigen Fehlerkorrektur kann man so dennoch stark verkratzte CD´s sauber einlesen (mache ich, wenn mein HP7100 versagt).
Das mit den selbstgebrannten CD´s habe ich auch bemerkt: Es greift darauf zu, dreht wie bescheuert und man kann ausser Reset nichts mehr tun. Diese Symptome betreffen allerdings nur fremde (nicht mit meinem HP gebrannten) Multisession-CD´s. Abhilfe kenne ich leider auch keine :(
Ciao, RR
(RR )

Antwort:
Hallo,
ich stehe vor dem gleichen Problem mit meinem sch..... Laufwerk.
Dazu kommt noch, daß selbst beim normalen Kopieren von CD-ROM
auf Brenner (ohne "On the Fly") immer öfter nichts funktioniert.
Das Lite-on 24fach liest so miserabel aus (egal ob Audio-CD oder Daten-CD),
sodaß die Imagedatei auf der Festplatte "leicht" verändert wird.
Das Ergebnis ist entweder ein Abbruch des Brennvorgangs bei einer Daten-CD
oder ein "buntes Vermischen" der Tracks bei einer Audio-CD. So erhalte
ich ungewollt einen "Hitmix" ;-)
Da ich nicht mehr gewillt bin, dieses so hinzunehmen, suche ich jetzt
ein gutes! CD-ROM-Laufwerk (SCSI). Wer, der auch einen Brenner hat,
kann mir einen Kauftip geben?
(Carsten Strasdat)

Antwort:
Tu dir nen gefallen und kauf das nicht.
Echt nicht.
Ist ein SuperHorror Laufwerk.
Aber naja.
Hat ja tolle Kritiken bekommen.
Was die da wohl so treiben.
(KhaTOD )

Dragon Achim

„Lite-on 24fach“

Optionen

Bin sehr zufrieden mit dem Laufwerk, brenne on the fly mit Nero
und cdrwin ohne Probleme.
Audio-Extraction laut Nero 3x.
Die Fehlerkorrektur könnte besser sein, ansonsten OK.
Bis bald
(Dragon )

Ulf Achim

„Lite-on 24fach“

Optionen

Lite One ATAPI 24 fach ist ok, wenn`s läuft. Hat ein Scheiß Treiber dabei.
Bin gerade selbst an Treiber-Aus-Probieren. Sonst wie gesgt ist das LW voll i.O.
(ulf)

RR Ulf

„Lite-on 24fach“

Optionen

Hi there,
wozu brauchst Du einen Treiber (ich meine fur welches Betr.System)?
Im Uebrigen hat das LiteOn 24x Probleme mit manchen multisession CD´s und kann nicht vernuenftig (ohne Softwaresynchronisation) AudioCD´s einlesen.
Ich bin mit meinem nicht besonders zufrieden, als low budget Laufwerk ist es aber OK.
Ciao, RR
(RR )

yannisb RR

„Lite-on 24fach“

Optionen

nicht besonders gut..
(yannisB )

Rene yannisb

„Lite-on 24fach“

Optionen

Tip von mir:
Lieber ein langsames funktionierendes CD-ROM kaufen als ein billiges
schnelles CD-ROM....wie es das Lite-On ist :-))
Wenn du wirklich was gutes haben willst kauf dir nen SCSI Controller
und ein PLEXTOR CD-ROM.....was besseres habe ich nocht nicht gesehen!
Soll zwar ne schlechte Fehlerkorrektur haben, davon habe ich aber noch
nichts gemerkt....
(Rene)

Christian Bang Achim

„Lite-on 24fach“

Optionen

Das Audiograbbing funkioniert miserabel :-(
Manchmal sind die Daten einfach Schrott, mittendrin.
Deshalb lese ich jetzt notgedrungen mit dem Brenner ein.
Wenn ich eine selbstgebrannte CD einlege, schmiert er mir ab,
wenn ich dann neu boote und wieder auf das Laufwerk zugreife,
funktioniert alles normal.
Hat da jemand eine Idee? (Automatische Benachrichtigung bei Wechsel
habe ich schon ausgeschaltet.)
(Christian Bang)

RR Christian Bang

„Lite-on 24fach“

Optionen

Hallo Leidensgenosse,
Du kannst mit dem LiteOn schon gute Resultate beim DAE bekommen, musst aber dafuer die Sektoren-Synchronisation einschalten (AudioGrabber). Dann wird das Ding natuerlich langsam; wegen der einigermassen vernuenftigen Fehlerkorrektur kann man so dennoch stark verkratzte CD´s sauber einlesen (mache ich, wenn mein HP7100 versagt).
Das mit den selbstgebrannten CD´s habe ich auch bemerkt: Es greift darauf zu, dreht wie bescheuert und man kann ausser Reset nichts mehr tun. Diese Symptome betreffen allerdings nur fremde (nicht mit meinem HP gebrannten) Multisession-CD´s. Abhilfe kenne ich leider auch keine :(
Ciao, RR
(RR )

Carsten Strasdat Christian Bang

„Lite-on 24fach“

Optionen

Hallo,
ich stehe vor dem gleichen Problem mit meinem sch..... Laufwerk.
Dazu kommt noch, daß selbst beim normalen Kopieren von CD-ROM
auf Brenner (ohne "On the Fly") immer öfter nichts funktioniert.
Das Lite-on 24fach liest so miserabel aus (egal ob Audio-CD oder Daten-CD),
sodaß die Imagedatei auf der Festplatte "leicht" verändert wird.
Das Ergebnis ist entweder ein Abbruch des Brennvorgangs bei einer Daten-CD
oder ein "buntes Vermischen" der Tracks bei einer Audio-CD. So erhalte
ich ungewollt einen "Hitmix" ;-)
Da ich nicht mehr gewillt bin, dieses so hinzunehmen, suche ich jetzt
ein gutes! CD-ROM-Laufwerk (SCSI). Wer, der auch einen Brenner hat,
kann mir einen Kauftip geben?
(Carsten Strasdat)

B@C Achim

„Lite-on 24fach“

Optionen

Vergess es. Kauf dir was vernünftiges(SCSI= Plextor; ATAPI= TEAC)
(B@C )

KhaTOD Achim

„Lite-on 24fach“

Optionen

Tu dir nen gefallen und kauf das nicht.
Echt nicht.
Ist ein SuperHorror Laufwerk.
Aber naja.
Hat ja tolle Kritiken bekommen.
Was die da wohl so treiben.
(KhaTOD )