Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

IDE/Atapi oder SCSI-Brenner ?

HORAZ / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich möchte mir einen CD-Brenner zulegen, bin aber noch unentschlossen, ob es ein SCSI-Gerät sein muß, da dann auch
ein Controller beschafft werden müßte. Mein Rechner besitzt zwei schnelle IDE-Festplatten, die im UDMA 2-Mode betrieben
werden. Wo liegen genau die Vorteile eines SCSI-Brenners und welche Qualität/Preisklasse muß der Controller haben?
Ich möchte den Brenner u.a. dafür einsetzen, Langspielplatten auf CD zu brennen.
Wer kann konkrete Tips evtl. für bestimmte Geräte sowie geeignete Brenner-Software geben?
Vielleicht weiß auch jemand, mit welcher Software das digitalisieren der LP's am besten zu bewerkstelligen ist?
Vielen Dank
HORAZ
(HORAZ )

Antwort:
hi
vernuenftige scsi-controller koennen gleichzeitig mehrere
geraete ansprechen. bei ide hast du immer nur eines am bus.
v.a. da du schon an jedem anschluss eine platte haengen
hast empfehle ich dir einen scsi brenner.
wenn du in absehbarer zeit auch scsi-platten einsetzen willst,
dann kauf dir einen 2940er adaptec. falls es nur der brenner
und das cdrom sein sollen, dann reicht ein billigerer mit
ncr810 chipsatz (ca80dm). geeignetste software fuer audiocds
ist mit abstand feurio (www.feurio.de) fuer 49dm.
guter brenner ist der teac55s; gutes (und hoelleschnelles)
cdrom ist das teac532s.
fuers digitalisieren brauchst du in erster linie einen
vernuenftigen wandler. in diversen zeitschriften werden ab
und an soundkarten getestet. schau dich da mal um; gute
karten gibts ab ca150dm.
mecki
(mecki )

Antwort:
Horaz,
normalerweise ist bei jedem vernuenftigen SCSI Brenner auch ein Hostadapter (Kontroller) dabei. Er muss also nicht noch zusaetzlich angeschafft werden.
Auch wenn es hier Leute gibt die Behaupten das SCSI ausgedient hat weil es jetzt UDMA IDE Platten mit fast gleicher Geschwindigkeit wie SCSI Platten gibt liegen die leider FALSCH !!!!
IDE Kontroller Primary und Secundary belegen je einen IRQ fuer max 4 Geraete.
SCSI 1. IRQ fuer 7 Geraete.
Unterschiedliche Geraete intern wie extern Brenner, Zip, Streamer, Scanner usw bei einfachster Konfiguration an SCSI Bus anschliessen.
Weniger CPU Belastung durch SCSI.
Die neue Schnelle IDE Platte durch die alte PIO 2,3 oder das CD-Rom ausgebremmst ? Gibts bei SCSI nicht !!!
Kurz und Gut SCSI was sonst !
:-)))) Armin
(Armin )

Antwort:
Also es ist eigentlich egal ob du einen EIDE oder einen SCSI Brenner
kaufst auf jeden fall sollte das Gerät Dao können.bei SCSI hast du einiges an
erweiterungsmöglichkeiten die du bei EIDE nicht hast (zb kannst du dir einen Externen
Brenner zulegen wenn du Platzprobleme hast) Schwierig wirds bei der
Software zum recordind mir ist zur Zeit keine bekannt die auch nur einigermassen gut
entknacksen und entrauschen kann. Zum Anfang lege dir als brennprogramm am besten Win on CD
oder Adaptec Easy CD de Luxe zu,beide sind zumal für Neulinge sehr bedienfreundlich
Günther
(Günther)

Antwort:
man sollte dabei auch in erwähgung ziehen, daß bei Atapi Brennern die
CPU unnötig belastet wird, es sei denn man brät mit nem PentiII ab
300MHZ rum. Auf der sicheren Seite ist man auf jeden fall mit einem
SCSI Brenner .......
~mikel
(mikel)

Antwort:
klar,aber ausser den Finanziellen Aspekten
ist es immer noch eine frage was und wie oft
du brennst SCSI brauchst du im allgemeinen
eigentlich nur wenn du nebenbei noch Spielen
oder an der Machine arbeiten willst.Bei den
meisten Anwendern die gelegentlich eine
Rom brennen ist das ganz sicher nicht der Fall
Günther
(Gunther)

mecki HORAZ

„IDE/Atapi oder SCSI-Brenner ?“

Optionen

hi
vernuenftige scsi-controller koennen gleichzeitig mehrere
geraete ansprechen. bei ide hast du immer nur eines am bus.
v.a. da du schon an jedem anschluss eine platte haengen
hast empfehle ich dir einen scsi brenner.
wenn du in absehbarer zeit auch scsi-platten einsetzen willst,
dann kauf dir einen 2940er adaptec. falls es nur der brenner
und das cdrom sein sollen, dann reicht ein billigerer mit
ncr810 chipsatz (ca80dm). geeignetste software fuer audiocds
ist mit abstand feurio (www.feurio.de) fuer 49dm.
guter brenner ist der teac55s; gutes (und hoelleschnelles)
cdrom ist das teac532s.
fuers digitalisieren brauchst du in erster linie einen
vernuenftigen wandler. in diversen zeitschriften werden ab
und an soundkarten getestet. schau dich da mal um; gute
karten gibts ab ca150dm.
mecki
(mecki )

armin HORAZ

„IDE/Atapi oder SCSI-Brenner ?“

Optionen

Horaz,
normalerweise ist bei jedem vernuenftigen SCSI Brenner auch ein Hostadapter (Kontroller) dabei. Er muss also nicht noch zusaetzlich angeschafft werden.
Auch wenn es hier Leute gibt die Behaupten das SCSI ausgedient hat weil es jetzt UDMA IDE Platten mit fast gleicher Geschwindigkeit wie SCSI Platten gibt liegen die leider FALSCH !!!!
IDE Kontroller Primary und Secundary belegen je einen IRQ fuer max 4 Geraete.
SCSI 1. IRQ fuer 7 Geraete.
Unterschiedliche Geraete intern wie extern Brenner, Zip, Streamer, Scanner usw bei einfachster Konfiguration an SCSI Bus anschliessen.
Weniger CPU Belastung durch SCSI.
Die neue Schnelle IDE Platte durch die alte PIO 2,3 oder das CD-Rom ausgebremmst ? Gibts bei SCSI nicht !!!
Kurz und Gut SCSI was sonst !
:-)))) Armin
(Armin )

Günther HORAZ

„IDE/Atapi oder SCSI-Brenner ?“

Optionen

Also es ist eigentlich egal ob du einen EIDE oder einen SCSI Brenner
kaufst auf jeden fall sollte das Gerät Dao können.bei SCSI hast du einiges an
erweiterungsmöglichkeiten die du bei EIDE nicht hast (zb kannst du dir einen Externen
Brenner zulegen wenn du Platzprobleme hast) Schwierig wirds bei der
Software zum recordind mir ist zur Zeit keine bekannt die auch nur einigermassen gut
entknacksen und entrauschen kann. Zum Anfang lege dir als brennprogramm am besten Win on CD
oder Adaptec Easy CD de Luxe zu,beide sind zumal für Neulinge sehr bedienfreundlich
Günther
(Günther)

mikel Günther

„IDE/Atapi oder SCSI-Brenner ?“

Optionen

man sollte dabei auch in erwähgung ziehen, daß bei Atapi Brennern die
CPU unnötig belastet wird, es sei denn man brät mit nem PentiII ab
300MHZ rum. Auf der sicheren Seite ist man auf jeden fall mit einem
SCSI Brenner .......
~mikel
(mikel)

Gunther mikel

„IDE/Atapi oder SCSI-Brenner ?“

Optionen

klar,aber ausser den Finanziellen Aspekten
ist es immer noch eine frage was und wie oft
du brennst SCSI brauchst du im allgemeinen
eigentlich nur wenn du nebenbei noch Spielen
oder an der Machine arbeiten willst.Bei den
meisten Anwendern die gelegentlich eine
Rom brennen ist das ganz sicher nicht der Fall
Günther
(Gunther)