Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

HP 7100 + Überlänge

Rainer / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
ich versuche mit meienm HP7100 CD's mit Überlänge zu brennen,
aber es geht nicht.
Warum ??
An Software habe ich Adaptec CD Copier Vers 3.0 und
WinOnCD 3.5 probiert.
(Rainer )

Antwort:
habe das gleiche Problem sende mir wenn du es gelöst hast
(Ali)

Antwort:
Habe mit Winoncd 3.5 mit CDD2600 u. Yamaha 4260 auch nicht Überbrennen
können aber mit Nero (Demoversion auf Ahead-Seite) gab es keine Probleme.
Vermutlich benutzt Winoncd zum Brennen die Längendaten vom Rohling,
Nero u. CDRWin ignorieren sie.
bye MKT
(MKT )

Antwort:
Ich habe das Problem gelöst, mit der Software Nero 4.0
kann man überbrennen.
Erhältlich ist die Software als Demoversion
http://www.ahead.de/
(Rainer )

Antwort:
Haben die ahead-Leute das Überbrennen beim HP 7100 freigeschaltet?
Komisch.
Der HP 7100 bringt zwar keine Fehlermeldung, wenn man überbrennt,
aber die dämliche Firmware schaltet den Laser nach dem
offiziellen Kapazitätsende des Rohlings einfach ab, ohne auch nur
einen Ton zu sagen, daß der Laser aus ist :-(kannst Du die
letzten Minuten tatsächlich abspielen?)
(Jan )

ali Rainer

„HP 7100 + Überlänge“

Optionen

habe das gleiche Problem sende mir wenn du es gelöst hast
(Ali)

Rainer ali

„HP 7100 + Überlänge“

Optionen

Ich habe das Problem gelöst, mit der Software Nero 4.0
kann man überbrennen.
Erhältlich ist die Software als Demoversion
http://www.ahead.de/
(Rainer )

Jan Rainer

„HP 7100 + Überlänge“

Optionen

Haben die ahead-Leute das Überbrennen beim HP 7100 freigeschaltet?
Komisch.
Der HP 7100 bringt zwar keine Fehlermeldung, wenn man überbrennt,
aber die dämliche Firmware schaltet den Laser nach dem
offiziellen Kapazitätsende des Rohlings einfach ab, ohne auch nur
einen Ton zu sagen, daß der Laser aus ist :-(kannst Du die
letzten Minuten tatsächlich abspielen?)
(Jan )

MKT Rainer

„HP 7100 + Überlänge“

Optionen

Habe mit Winoncd 3.5 mit CDD2600 u. Yamaha 4260 auch nicht Überbrennen
können aber mit Nero (Demoversion auf Ahead-Seite) gab es keine Probleme.
Vermutlich benutzt Winoncd zum Brennen die Längendaten vom Rohling,
Nero u. CDRWin ignorieren sie.
bye MKT
(MKT )