Archiv DVD, CD, Brenner 21.674 Themen, 83.328 Beiträge

Hitachi 8130 - Einlesen und Speichern als Wave Datei

kirsche / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Über das Hitachi 8130 eingelesene (Adaptec CD Pro)und als Wave Datei
umgewandelte Audio Titel weisen beim Anhören und auf gebrannten CD `s
ein permanentes Knäckern auf.
System: 166 MMX, Brenner ide HP 7200i als Slave,Hitachi 8130 als Master
Quantum 2,1 GB (Kirsche )

Antwort:
Die meisten IDE-Brenner können kein Disk-At-Once.
Dieses ist aber zwingend notwendig, um Knackser zwischen den
Tracks zu verhindern.
Entweder die gesamte CD als EINEN Track brennen oder
vielleicht an ein SCSI-Gerät denken.
Gruß, tf.
(tfhenss)

Antwort:
Was fuer ein Superschwachsinn: Disk-At-Once um Knackser zu vermeiden ?!
Knackser zwischen den Tracks sind einzig und alleine eine Sache der Software (schon mal was von Pregaps gehoert?). Das Knacken im Track selbst ist eher auf eine zu hohe Einlesegeschwindigkeit zurueckzufuehren (die meisten IDE CDROM-Laufwerke koennen vernuenftig nur einfach einlesen). Nimm doch den HP zum einlesen: geht selbst sechsfach ohne probleme.
good luck!
(Rudolph )

tfhenss kirsche

„Hitachi 8130 - Einlesen und Speichern als Wave Datei“

Optionen

Die meisten IDE-Brenner können kein Disk-At-Once.
Dieses ist aber zwingend notwendig, um Knackser zwischen den
Tracks zu verhindern.
Entweder die gesamte CD als EINEN Track brennen oder
vielleicht an ein SCSI-Gerät denken.
Gruß, tf.
(tfhenss)

Rudolph tfhenss

„Hitachi 8130 - Einlesen und Speichern als Wave Datei“

Optionen

Was fuer ein Superschwachsinn: Disk-At-Once um Knackser zu vermeiden ?!
Knackser zwischen den Tracks sind einzig und alleine eine Sache der Software (schon mal was von Pregaps gehoert?). Das Knacken im Track selbst ist eher auf eine zu hohe Einlesegeschwindigkeit zurueckzufuehren (die meisten IDE CDROM-Laufwerke koennen vernuenftig nur einfach einlesen). Nimm doch den HP zum einlesen: geht selbst sechsfach ohne probleme.
good luck!
(Rudolph )