Archiv DVD, CD, Brenner 21.674 Themen, 83.328 Beiträge

Hilfe ?????? - Überbrennen -

Rodman / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe eine Yamaha CDR 400t - Brenner und eine Adaptec 2940 Au Scsi-Karte. Nun wollte ich John Sinclair ( Evil Attacks ) überbrennen.
Dafür habe ich Rohlinge von Lenco 680 MB 74 min Silverblue Professional verwendet. Am Schluß ist das Brennprogramm
mit der Fehlermeldung: " Error: `Write` Befehl an Gerät 0:3:0 fehlgeschlagen
Nicht reparierbarer Hardwarefehler (04h 00h 02h 04h 09h 00h).
Wer kann mir sagen, was diese Fehlermeldung bedeutet und wie ich sie evt beheben kann.
In der Systemsteuerung habe ich keine Konflikte.
Vielen Dank
Rod (Rodman )

Antwort:
Versuch zu lesen das Artikel in 19 c't Seite 214 Überbrenner.
Es gibt detailierte Informationen fürs Überbrennen...
(YannisB )

Antwort:
Probier es mal mit CD Right von prassi.com .
Soll angeblich Überlängen kopieren ( PC direkt aktuell )
(Carsten S)

Antwort:
Hallo Rodman,
leider kann ich Dir nicht genau sagen, was diese Fehlermeldung bedeutet. Aber ich kann Dir den CD-Wizard empfehlen, mit dem ich selber meine Überlangen CDs kopiere. Er hat eine umfassende Datenbank mit Rohlingen und bietet für unbekannte Rohlinge die Möglichkeit die exakte Überbrennlänge zu bestimmen. Eine Demoversion gibts bei www.vob.de.
Seitdem ich diese Software nutze, habe ich beim Überbrennen keinerlei Probleme mehr.
(Namenlos )
yannisb Rodman

„Hilfe ?????? - Überbrennen -“

Optionen

Versuch zu lesen das Artikel in 19 c't Seite 214 Überbrenner.
Es gibt detailierte Informationen fürs Überbrennen...
(YannisB )

Carsten S Rodman

„Hilfe ?????? - Überbrennen -“

Optionen

Probier es mal mit CD Right von prassi.com .
Soll angeblich Überlängen kopieren ( PC direkt aktuell )
(Carsten S)

Namenlos Rodman

„Hilfe ?????? - Überbrennen -“

Optionen

Hallo Rodman,
leider kann ich Dir nicht genau sagen, was diese Fehlermeldung bedeutet. Aber ich kann Dir den CD-Wizard empfehlen, mit dem ich selber meine Überlangen CDs kopiere. Er hat eine umfassende Datenbank mit Rohlingen und bietet für unbekannte Rohlinge die Möglichkeit die exakte Überbrennlänge zu bestimmen. Eine Demoversion gibts bei www.vob.de.
Seitdem ich diese Software nutze, habe ich beim Überbrennen keinerlei Probleme mehr.
(Namenlos )