Archiv DVD, CD, Brenner 21.674 Themen, 83.328 Beiträge

Finger weg von Mitsumi-Brennern

CiTay / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich kann nur von Mitsumi-Brennern abraten. Ein Freund berichtete mir von einer Menge Problemen mit dem 2fach-Burner, vor allem was die (stark eingeschränkte) Wahl von Rohlingen angeht. Heute muß ich in der PC Direkt lesen (nicht gekauft, im Kaufhaus gelesen... sonst nur C'T ), daß der neue 4fach-Brenner nur PIO Mode 3 unterstützt. Viel haben die ja nicht gelernt. (CiTay)

Antwort:
Zu den Brennern kann ich nicht viel sagen, errinere mich aber noch mit grauen an die komischen CD-Laufwerke die Mitsumi rausbrachte! Schon allein deswegen würde ich mir niemals einen Brenner von denen zulegen und wenn er noch so gut getestet wurde!!
(Neugier )

Antwort:
Tja, ähhh, habe selber eine Mitsumi Brenner (geschenkt bekommen wohl gemerkt) und ich bin bis jetzt einigermassen zufrieden. ab und zu mal ein Buffer Underrun aber das wars auch schon, un d meine CDs können praktisch on jedem gelesen werden.
Nun hätt ich aber ne Frage: Können Mitsumi CD-Rs auch Überlängenrohlinge brennen? Wenn ja, mit welcher Software? Geht das nur mit WinOn CD 3.6 (wenn ja, woher kann ich das günstig bekommen)?
Ok, genug nervende Fragen, wir sehn uns
Tom
(Thomas Tauber)

Antwort:
Hallo zusammen
Nun ich hab den Mitsumi CD-R 2800 bis jetzt hatte ich aber noch nie probleme mit dem Ding wie kommt den das? Kopieren kann ich mit dem Ding beinahe alles (nicht über 650MB), die Rohlinge spielen absolut keine rolle ich kaufe mir immer die billigsten im Media-Markt.
Bin mal gespannt was CiTay dazu sagt.
und tschüss
(Marco )

Antwort:
Hi, Überlängen kann man sehr einfach mit Nero 4.0 (Demo bei ahead.com)
und dem Update der Firmware des 4801 T auf 2.irgentwas (mitsumi.com)
brennen. Das mit dem entfernen der 2 Sekunden zwischen den Tracks kappt
damit übrigens dann auch vorzüglich. Aber Vorsicht, das Programm ist sehr
sensibel und bedarf hin und wieder mal eines frisch gestarteten Rechners.
Bis dann
(Andre)

Antwort:
..hab auch einen mitsumi 2801, und er läuft und läuft.., brennt alle Rohlinge (außer 700-er), und es gibt so gut wie keinen buffer underrun
paper
(paper )

Antwort:
Hab auch nen 2801, läuft bis auf den Mode 3 super und das mit jedem !!!!!!!! Rohling. Gibt nur Probleme, wenn im Bios für den Port UDMA auf auto steht und im Gerätemanager der DMA Mode aktiviert ist !!!!!!
Beides aus, dann klappt`s auch mit dem Nachbarn.
Gruß Roland
PS: Software WIN ON CD 3.5 !! Easy Cd Creator ist Schrott.
(Roland)

Antwort:
Ja ja,
immer wieder das gleiche Spiel,
der Mitsumi 4801 ist absolut nicht schlechter als andere.
Ich hatte noch nie einen Buffer Underrun (wie sieht das
eigentlich aus) und brenne locker 4fach-OnTheFly von einem
TEAC CDR532E-A.
Wenn hier Leute behaupten, der Mitsumi sei schlecht, dann
sollte Sie mal den Grundkurs "Wie konfiguriere ich meinen PC"
noch einmal besuchen.
Tschau....
...Thomas
(Thomas)

Antwort:
Ausfall: Mein Mitsumi 4801 brennt 4fach ohne buffer underrun. Bufferanzeige ist trotzdem immer über 90 %.
DAO: Seit Firmware 2.01 schreibt er auch in DAO.
Installation/Beschreibung: Sicher genug für die meisten DAU's (Dümmster Anzunehmender User)
Rohling: überhaupt keine Schwierigkeiten
Preis: BILLIG
CD-Text: das ist das einzige was mein Mitsumi nicht kann.. so und jetzt zeigen mal alle außer Sony auf, die CD-Text können ...
(echo )

Antwort:
Hi,
habe einen 2801 und fast keine Probleme. Bischen Pech hatte ich mit TraxData Silber/Blau. Vieleicht ein schlechte Charge erwischt (ca. 50% Ausschuss).
CU
(rastelli)

Neugier CiTay

„Finger weg von Mitsumi-Brennern“

Optionen

Zu den Brennern kann ich nicht viel sagen, errinere mich aber noch mit grauen an die komischen CD-Laufwerke die Mitsumi rausbrachte! Schon allein deswegen würde ich mir niemals einen Brenner von denen zulegen und wenn er noch so gut getestet wurde!!
(Neugier )

Thomas Tauber Neugier

„Finger weg von Mitsumi-Brennern“

Optionen

Tja, ähhh, habe selber eine Mitsumi Brenner (geschenkt bekommen wohl gemerkt) und ich bin bis jetzt einigermassen zufrieden. ab und zu mal ein Buffer Underrun aber das wars auch schon, un d meine CDs können praktisch on jedem gelesen werden.
Nun hätt ich aber ne Frage: Können Mitsumi CD-Rs auch Überlängenrohlinge brennen? Wenn ja, mit welcher Software? Geht das nur mit WinOn CD 3.6 (wenn ja, woher kann ich das günstig bekommen)?
Ok, genug nervende Fragen, wir sehn uns
Tom
(Thomas Tauber)

Marco Thomas Tauber

„Finger weg von Mitsumi-Brennern“

Optionen

Hallo zusammen
Nun ich hab den Mitsumi CD-R 2800 bis jetzt hatte ich aber noch nie probleme mit dem Ding wie kommt den das? Kopieren kann ich mit dem Ding beinahe alles (nicht über 650MB), die Rohlinge spielen absolut keine rolle ich kaufe mir immer die billigsten im Media-Markt.
Bin mal gespannt was CiTay dazu sagt.
und tschüss
(Marco )

rastelli Marco

„Finger weg von Mitsumi-Brennern“

Optionen

Hi,
habe einen 2801 und fast keine Probleme. Bischen Pech hatte ich mit TraxData Silber/Blau. Vieleicht ein schlechte Charge erwischt (ca. 50% Ausschuss).
CU
(rastelli)