Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

Bootfähige CDs brennen mit WinOnCD 3.5!!!

Conny / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
kann mir jemand Tip's zum erstellen bootfähiger CD's mit WinOnCD 3.5 geben?
- von welchem Laufwerk die Bootinformationen nehmen
- besondere Einträge in autoexec und config auf der CD
- Einstellungen im Board-BIOS und im SCSI-Controller-BIOS (AHA 2940)um ohne Diskette
direkt von der CD zu booten.
Vielen Dank !!! (Conny)

Antwort:
Hallo conny
ne bootfähige CD kannst Du nur mit Win On CD in der vollversion brennen.
Zu der anderen frage hab ich leider keine Antwort.
Gruß Rainer
(Rainer )

Antwort:
Du musst eine Startfähig CD erstellen wo alle Treiber vorhanden sind
die du zum starten von Diskette brauchst. Von dieser Diskette machst
du dann ein Image und speicherst es ab, diese Imagedatei benutzt du dann um es auf CD zu brennen. Die einstellungen am SCSI Controller
auf Bootfähige CD starten stellen. Im Bios die Bootreihenfolge auf
A,C, etc. stellen es ist wichtig das A an erster stelle steht da
die CD Rom das Laufwerk A simuliert und dein eigentliches Disketten
laufwerk nach B verschiebt. Ich hoffe Du kannst mit der Info was
anfangen.
Gruß Siegfried
(Siegfried)

Antwort:
Du musst eine Startfähig CD erstellen wo alle Treiber vorhanden sind
die du zum starten von Diskette brauchst. Von dieser Diskette machst
du dann ein Image und speicherst es ab, diese Imagedatei benutzt du dann um es auf CD zu brennen. Die einstellungen am SCSI Controller
auf Bootfähige CD starten stellen. Im Bios die Bootreihenfolge auf
A,C, etc. stellen es ist wichtig das A an erster stelle steht da
die CD Rom das Laufwerk A simuliert und dein eigentliches Disketten
laufwerk nach B verschiebt. Ich hoffe Du kannst mit der Info was
anfangen.
Gruß Siegfried
Entschuldigung es muß natürlich heißen eine Startfähige Diskette.
(Siegfried)

Antwort:
Danke Siegfried für die Tips. Ich werds ausprobieren.
Conny
(Conny )

Rainer Conny

„Bootfähige CDs brennen mit WinOnCD 3.5!!!“

Optionen

Hallo conny
ne bootfähige CD kannst Du nur mit Win On CD in der vollversion brennen.
Zu der anderen frage hab ich leider keine Antwort.
Gruß Rainer
(Rainer )

Siegfried Conny

„Bootfähige CDs brennen mit WinOnCD 3.5!!!“

Optionen

Du musst eine Startfähig CD erstellen wo alle Treiber vorhanden sind
die du zum starten von Diskette brauchst. Von dieser Diskette machst
du dann ein Image und speicherst es ab, diese Imagedatei benutzt du dann um es auf CD zu brennen. Die einstellungen am SCSI Controller
auf Bootfähige CD starten stellen. Im Bios die Bootreihenfolge auf
A,C, etc. stellen es ist wichtig das A an erster stelle steht da
die CD Rom das Laufwerk A simuliert und dein eigentliches Disketten
laufwerk nach B verschiebt. Ich hoffe Du kannst mit der Info was
anfangen.
Gruß Siegfried
(Siegfried)

Siegfried Conny

„Bootfähige CDs brennen mit WinOnCD 3.5!!!“

Optionen

Du musst eine Startfähig CD erstellen wo alle Treiber vorhanden sind
die du zum starten von Diskette brauchst. Von dieser Diskette machst
du dann ein Image und speicherst es ab, diese Imagedatei benutzt du dann um es auf CD zu brennen. Die einstellungen am SCSI Controller
auf Bootfähige CD starten stellen. Im Bios die Bootreihenfolge auf
A,C, etc. stellen es ist wichtig das A an erster stelle steht da
die CD Rom das Laufwerk A simuliert und dein eigentliches Disketten
laufwerk nach B verschiebt. Ich hoffe Du kannst mit der Info was
anfangen.
Gruß Siegfried
Entschuldigung es muß natürlich heißen eine Startfähige Diskette.
(Siegfried)

Conny Siegfried

„Bootfähige CDs brennen mit WinOnCD 3.5!!!“

Optionen

Danke Siegfried für die Tips. Ich werds ausprobieren.
Conny
(Conny )