Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

Audio-CDs brennen !!!

polux / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Bitte helft mir !!!
Ich habe einen Sony-CD-Wechsler in meinem Auto.
Der bringt mich noch um den Verstand, da er meine selbst erstellten
Audio-CD's ganz schlecht abspielt.
(Stottert beim Abspielen, findet das Musikstück mal nicht, bleibt
hängen u.s.w.).
Im normalen CD-Player funktioniert alles einmand frei.
Benutze für meine Kopien Sunstar-CD's.
Wer kann mir sagen welche CD's bei einen Sony-Gerät am besten
geeignet sind um Audio-CD's abzuspielen.
Danke
(Polux )

Antwort:
Ich glabe nicht, daß das and den Rohlingen liegt! Als erstes musst du die Audio Tracks grundsätzlich mit einem Audiograbber wie z.B. WinDac32 auf die Festplatte kopieren und dann erst brennen! Aber setz die Kopiergeschwindigkeit nicht zu hoch, da sonst auch Fehler auftreten können. Bei mir geht es maximal bis 4 fach gut! Wie dem auch sei, normalerweise hast du dann keine Fehler auf der CD mehr, warum dein CD Wechsler manche Lieder nicht findet, kann ich dir auch nicht sagen, machne Anlagen brtauchen da recht lange und manche haben da kein Problem!
(Johannes )

Antwort:
It's a shit - it's a Sony!
Spaß beiseite!
Ich kenne die Rohlinge nicht, aber am besten sind für Audio CD's die mit der farblosen Oberfläche. Gold oder noch besser silbern.
Auch sollten sie am besten nur mit einfacher Geschwindigkeit gebrannt werden. Der Auto-Player hat es sicher besonders schwer. Tritt das Problem nur beim fahren auf (Erschütterungen)?
Ich habe einen Grundig und mit o.g. Verfahren keine Probleme.
Gruß
Urs
(Urs )

Antwort:
Es ist völlig egal, welche Rohlinge und es ist auch o.k. 4-fach "ont-the-fly" zu kopieren (dabei passiert nichts anderes, wie wenn die Tracks auf der Festplatte abgespeichert werden). Obwohl ich die Erfahrung gemacht habe, daß Sony CD-Player sonst ganz gut sind, liegt Dein Problem offensichtlich an diesem Teil, in jedem anderen Player laufen die CDs ja. Wenn Du wirklich keine Probleme mehr haben willst, kaufst Du Dir am besten einen neuen Player für's Auto. Wenn er noch neu ist, ist es ein Garantiefall!!!
Gruß Stranger
(Stranger )

Antwort:
bei meinem nachbarn (brenner hp6020) tauchte in verbindung mit
sony wechsler im auto gleiches problem auf, auch ein bekannter,
der bei nissan arbeitete stelte fest, dass manche autogeraete
(ggf. mechanik v. sony ??) nicht richtig wollten.
beim nachbarn hat der wechsel von rohlingen (von gold/gruen auf
silber / blau) einen entschiedenen vorteil gebracht, was mich
pers. wundert, da ich bisher eher andere meinungen hoerte.
alte toilettenparolen: gruen = audio, daten = blau ?
keine ahnung was ich davon halten soll, ich brenne zu 90 prozent
wie folgt, audio -> hd, win on cd 3.5 VOLLVERSION oder NERO,
Disc At ONCE - d.h. die gesamte complation auf einen schlag und
hatte bei staendig wechselnden billigstrohlingen noch kein
negatives feedback.
(XX-Dream)

Antwort:
Tip Nr 1: Nicht mit zu hoher Geschwindigkeit brennen, auch wenn Dein Brenner mehr kann!
Tip Nr 2: (trivial) Auch im Auto-CD-Wechsler kann Staub das Musikerlebnis empfindlich beeinträchtigen (Staub verschmutzt Lese- und Führungs-Laserdioden) - Versuch's doch zusätzlich mal mit einer Reinigungs-CD!
Q.
(Quirly )

Antwort:
Hallo
Ich hab' auch ein CD Wechsler von Sony im Auto und brenn mit 'nem
HP 6020. Noch nie Probleme. Ich benutze sowohl silber blaue Rohlinge als auch goldene.
Die Probleme, die du anspielst, hatte ich bei einem Panasonic Gerät.
Da hat's geholfen, von einem Markenrohling (gold) auf einen Noname (silber blau)
zu wechseln.
Gruß
Axx
(Axx )

Antwort:
Versuchs mal mit Feurio-CD. Damit geht alles, was audio heißt. voll lauffähige version kann man downloaden!
(Feurio )

Johannes polux

„Audio-CDs brennen !!!“

Optionen

Ich glabe nicht, daß das and den Rohlingen liegt! Als erstes musst du die Audio Tracks grundsätzlich mit einem Audiograbber wie z.B. WinDac32 auf die Festplatte kopieren und dann erst brennen! Aber setz die Kopiergeschwindigkeit nicht zu hoch, da sonst auch Fehler auftreten können. Bei mir geht es maximal bis 4 fach gut! Wie dem auch sei, normalerweise hast du dann keine Fehler auf der CD mehr, warum dein CD Wechsler manche Lieder nicht findet, kann ich dir auch nicht sagen, machne Anlagen brtauchen da recht lange und manche haben da kein Problem!
(Johannes )

Urs Johannes

„Audio-CDs brennen !!!“

Optionen

It's a shit - it's a Sony!
Spaß beiseite!
Ich kenne die Rohlinge nicht, aber am besten sind für Audio CD's die mit der farblosen Oberfläche. Gold oder noch besser silbern.
Auch sollten sie am besten nur mit einfacher Geschwindigkeit gebrannt werden. Der Auto-Player hat es sicher besonders schwer. Tritt das Problem nur beim fahren auf (Erschütterungen)?
Ich habe einen Grundig und mit o.g. Verfahren keine Probleme.
Gruß
Urs
(Urs )

XX-Dream Urs

„Audio-CDs brennen !!!“

Optionen

bei meinem nachbarn (brenner hp6020) tauchte in verbindung mit
sony wechsler im auto gleiches problem auf, auch ein bekannter,
der bei nissan arbeitete stelte fest, dass manche autogeraete
(ggf. mechanik v. sony ??) nicht richtig wollten.
beim nachbarn hat der wechsel von rohlingen (von gold/gruen auf
silber / blau) einen entschiedenen vorteil gebracht, was mich
pers. wundert, da ich bisher eher andere meinungen hoerte.
alte toilettenparolen: gruen = audio, daten = blau ?
keine ahnung was ich davon halten soll, ich brenne zu 90 prozent
wie folgt, audio -> hd, win on cd 3.5 VOLLVERSION oder NERO,
Disc At ONCE - d.h. die gesamte complation auf einen schlag und
hatte bei staendig wechselnden billigstrohlingen noch kein
negatives feedback.
(XX-Dream)

stranger Johannes

„Audio-CDs brennen !!!“

Optionen

Es ist völlig egal, welche Rohlinge und es ist auch o.k. 4-fach "ont-the-fly" zu kopieren (dabei passiert nichts anderes, wie wenn die Tracks auf der Festplatte abgespeichert werden). Obwohl ich die Erfahrung gemacht habe, daß Sony CD-Player sonst ganz gut sind, liegt Dein Problem offensichtlich an diesem Teil, in jedem anderen Player laufen die CDs ja. Wenn Du wirklich keine Probleme mehr haben willst, kaufst Du Dir am besten einen neuen Player für's Auto. Wenn er noch neu ist, ist es ein Garantiefall!!!
Gruß Stranger
(Stranger )

Quirly polux

„Audio-CDs brennen !!!“

Optionen

Tip Nr 1: Nicht mit zu hoher Geschwindigkeit brennen, auch wenn Dein Brenner mehr kann!
Tip Nr 2: (trivial) Auch im Auto-CD-Wechsler kann Staub das Musikerlebnis empfindlich beeinträchtigen (Staub verschmutzt Lese- und Führungs-Laserdioden) - Versuch's doch zusätzlich mal mit einer Reinigungs-CD!
Q.
(Quirly )

Axx polux

„Audio-CDs brennen !!!“

Optionen

Hallo
Ich hab' auch ein CD Wechsler von Sony im Auto und brenn mit 'nem
HP 6020. Noch nie Probleme. Ich benutze sowohl silber blaue Rohlinge als auch goldene.
Die Probleme, die du anspielst, hatte ich bei einem Panasonic Gerät.
Da hat's geholfen, von einem Markenrohling (gold) auf einen Noname (silber blau)
zu wechseln.
Gruß
Axx
(Axx )

Feurio polux

„Audio-CDs brennen !!!“

Optionen

Versuchs mal mit Feurio-CD. Damit geht alles, was audio heißt. voll lauffähige version kann man downloaden!
(Feurio )