Archiv DVD, CD, Brenner 21.674 Themen, 83.328 Beiträge

Neuer Kopierschutz bei Video CD´s

günter / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Letztlich habe ich eine Video-CD aus der Video-Theke ausgeliehen.
Nach dem erfolgreichen kopieren brachte ich diese wieder zurück.
Der Ladeninhaber verschwand hinter der Theke und kam nach kurzer Zeit wieder zurück.
Er forderte mich auf die CD zu bezahlen ,sonst würde es zu einer Anzeige kommen .
Seine Begründung zu dieser Aufforderung war wie folgt :
Auf der CD wäre ein neuartiger Initialisierungsstreifen (Kopierschutz) ,
dieser würde ein Brennversuchsvorgang aufzeichnen.
Wie kann man so ein Kopierschutz in Zukunft umgehen.
Würde mich über Hilfe von euch freuen.

Cu
Günter
(Günter )

Antwort:
... und?
Ich hätte mal kurz gelacht, und ihm gesagt, er solle tun, was er
nicht lassen kann. Mit sowas kann ja jeder kommen...
Oder hast Du das nun bezahlt?
TF
Übrigens habe ich von DEM Kopierschutz noch nie was gehört.
(tfhenss )

Antwort:
Du wurdest regelrecht von Ihm verarscht.Er müsse ein gute Psychologe
sein und Dein unsicheres Benehmen gemerkt haben.(Du hatest Gewissensbisse nach dem Kopieren vor allem weil am Anfang des Films
wird vor illegalen Kopieren gewarnt!)Die Filme sind teuer und lassen sich nicht so einfach verkaufen also muß sich der Verkäufer etwas
einfallen lassen.Der Leser von DVD-Recorder ist nicht im Stande irgendetwas zu schreiben!!!(Zu wenig Power).
Nächstes mall sag ihm"Verarschen kann ich mich selbst"
Grüße
PIT
(PIT )

Antwort:
Ich kenne ziemlich jeden Kopierschuz aber ich glaube eher
das die CD zerkrazt war
den so ein kopierschutz der die ORIGINAL CD angreift ist Technisch
unmöglich.
PS
Videos dürfen laut gesetz für den eigengebrauch kopiert werden
natürlich passt das einigen Herstellern garnicht
deswegen giebts verschiedenste Kopierschutzmethoden
für VHS aber von einer geschüzten VIDEO-CD wie du sie beschreibst höhre ich zum ersten mal
(BiMBO)

tfhenss günter

„Neuer Kopierschutz bei Video CD´s“

Optionen

... und?
Ich hätte mal kurz gelacht, und ihm gesagt, er solle tun, was er
nicht lassen kann. Mit sowas kann ja jeder kommen...
Oder hast Du das nun bezahlt?
TF
Übrigens habe ich von DEM Kopierschutz noch nie was gehört.
(tfhenss )

pit günter

„Neuer Kopierschutz bei Video CD´s“

Optionen

Du wurdest regelrecht von Ihm verarscht.Er müsse ein gute Psychologe
sein und Dein unsicheres Benehmen gemerkt haben.(Du hatest Gewissensbisse nach dem Kopieren vor allem weil am Anfang des Films
wird vor illegalen Kopieren gewarnt!)Die Filme sind teuer und lassen sich nicht so einfach verkaufen also muß sich der Verkäufer etwas
einfallen lassen.Der Leser von DVD-Recorder ist nicht im Stande irgendetwas zu schreiben!!!(Zu wenig Power).
Nächstes mall sag ihm"Verarschen kann ich mich selbst"
Grüße
PIT
(PIT )

bimbo günter

„Neuer Kopierschutz bei Video CD´s“

Optionen

Ich kenne ziemlich jeden Kopierschuz aber ich glaube eher
das die CD zerkrazt war
den so ein kopierschutz der die ORIGINAL CD angreift ist Technisch
unmöglich.
PS
Videos dürfen laut gesetz für den eigengebrauch kopiert werden
natürlich passt das einigen Herstellern garnicht
deswegen giebts verschiedenste Kopierschutzmethoden
für VHS aber von einer geschüzten VIDEO-CD wie du sie beschreibst höhre ich zum ersten mal
(BiMBO)