Archiv DSL - die dicke Leitung 2.020 Themen, 9.450 Beiträge

Vor- und Nachteile von AOL ( DSL ) ?

Figo / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

HI Leutz ! Die Telekom ist mal wieder zu doof um irgendwas hinzubekommen ! Habe nach positiver Verfügbarkeitsprüfung im Internet DSL bestellt und die sagten mir das es immer noch nicht möglich wäre ! Da AOL die einzigen in meiner Region sind die einen gleichwertigen DSL-Anschluss zu einem gleichwertigen Preis anbieten werde ich mir wahrscheinlich einen von denen holen !

Nun habe ich schon vor einiger Zeit gelesen das es ja ab und zu oder vielleicht auch ständig mit AOL irgendwelche Probleme gibt , z.B. das es mit manchen Spielen einfach nicht möglich ist im Internet zu zoggen oder das der Ping einfach viel zu schlecht ist ? Ist an diesen Gerüchten was dran ? Welche Probleme gibt es noch mit AOL ? gibt es vielleicht auch Vorteile ?

Spacebast Figo

„Vor- und Nachteile von AOL ( DSL ) ?“

Optionen

Soweit ich weiß, brauchst Du für AOL-DSL auch einen TDSL-Anschluß. AOL ist lediglich Internet-Dienst, kein Telekommunikationsanbieter. Die mieten die DSL-Leitung von der Telekom und vermieten die dann weiter.

gelöscht_36462 Figo

„Vor- und Nachteile von AOL ( DSL ) ?“

Optionen

Hi Figo
Zuerst,Spacebast hat recht,du benötigst auf jeden Fall von T-Offline
einen entsprechenden Anschluß (wird in der Werbung auch kurz eingeblendet).
Zu AOL.
Ich war annähernd 5 Jahre bei AOL (mit Analogzugang).
Bis etwa Oktober 2000 war alles soweit O.K. .
Guter Connect,kein Rauswurf selbst bei 5h und mehr Dauersurfen.
Ab diesem Zeitpunkt fing das Drama an.
Ohne Änderung an Soft/Hardware kammen abbrüche,nach dreisigstem !!!
Anwahlversuch endlich mal wieder ein Connect.Wohlbemerkt,hab Leitungen vom Stöhrungsdienst überprüfen lassen,Rechner neu aufgesetzt,und bei anderem Anbieter mich angemeldet.Bei diesem Anbieter klappte der Connect auf Anhieb und ohne Abbruch,ebenfalls bei Dauersurfen.
Nochmals AOL probiert,gleiche Probleme,Software auf Version 5 upgedatet (wieder Willen).
Es kamm noch schlimmer.Mit AOL 5 eingewählt,ein bißchen gesurft,kommt ein Fenster zum vorschein:
SIE WAHREN SCHON LANGE NICHT MEHR MIT AOL ONLINE,MÖCHTEN SIE SICH JETZT EINWÄHLEN?
Schluck,ÄH?? (ich bin doch mit AOL online).
Nächste Hammer.
Bei einigen meiner Session´s mit AOL in dieser Zeit kammen nicht nur obige Meldung (mehrfach),sondern es wurde auch die Verbindung immer wieder "aus Sicherheitsgründen" beendet (selbst beim Download,also keine stillstehende Verbindung).
Das hab ich mir eine Weile mit angeguckt,dann Kündigung meines Account´s,und nach Rücksprach mit einigen meiner "Schützlinge" dessen Account´s ebenfalls gekickt.
Fazit:
Aol ist den Dreck unter meinen Fingernägeln nicht mehr Wert.
Der Support(der mehrfach angerufen wurde) meinte immer wieder,es läge an der Leitung,es sei die Telekom schuld. (Was ist los? Bei über 30 Einwahlversuch bzw Abbruch aus Schutzgründen?).
Das lustige dabei ist,nach der Rechtmäßigen Kündigung (per Einschreiben und Rückschein,den alles andere geht schief!!)ruft ne Tussi an und meint,sie hätte noch 20DM gutgeschrieben die ich gerne Absurfen könnte und mich dann von der tollen Qualität nochmals überzeugen konne.Mein Angebot war dann "Fräulein,ich gebe ihnen 20DM wenn dann das Gespräch und die "Geschäftsbeziehungen" ein für allemal
beendet sind.Klick.
Zusatz: Bei einigen Personen die ich betreue,die ebenfalls bei AOL wahren,traten die gleichen Fehler bzw. Probleme im gleichen Zeitraum auf,was darauf schliesen läst,das es sich hierbei nicht um ein lokales
sondern generell um ein AOL-Problem handelte.

Hab mich mittlerweile wieder beruhigt,
und verbleibe mfg. Stanley

organ seller Figo

„Vor- und Nachteile von AOL ( DSL ) ?“

Optionen

punkt 1. AOL ist und bleibt schlecht, auch wenn sie argumentieren das sie mit xxxx Millionen Kunden weltweit die No.1 sind.

punkt 2. AOL macht die weltweit beste Einwahlsoftware etc. Ich habe zig WindoofRechner gesehen, bei denen nichts mehr ging weil kluger User eine CD-Rom von Alles Oder Lotterie bekomment hat und einfach ein Update machte auf Version 5.0. danach häng-würg.

Ende des Liedes:
wer AOL nimmt ist selbst gearscht und braucht sich auch nicht zu wundern wenn es nicht funzt. man schiesst sich einfach selbst ins Knie.

anony (Anonym) Figo

„Vor- und Nachteile von AOL ( DSL ) ?“

Optionen

vorteile?
wat für vorteile soll aol denn haben?
bleib lieber bei t-o. is dat kleinere übel...

(Anonym) Figo

„Vor- und Nachteile von AOL ( DSL ) ?“

Optionen

eins vorneweg!!!! perfect ist gar nix!!! weder aol noch die telekom!!
ich als aol user kann nur sagen....es gibt wenig probleme mit dsl!! ich kann nach wie vor stundenlang surfen und zocken ohne rausgeschmissen zu werden!! meine downloads sind von der geschwindigkeit im guten bis sehr guten bereich!!!aber es hängt auch alles von den einstellungen ab!!!
und wenn aol mal eine seite langsam aufbaut wechsle ich zum IE!! ganz einfach........du kannst ja auch die maske verkleinern und nur über den IE surfen....wo ist das problem??
ich denke das problem ist und bleibt die telekom!!!!!! wenn aol nicht wäre....dann würden wir alle für 100dm und mehr surfen.....oder etwa nicht??? kein anderer anbieter ausser aol hat es bisher geschafft der telekom paroli zu bieten!!! und ich kann wirklich jedem nur raten....weg von der telekom und zu nem anderen anbieter!!!!!