Archiv Drucker 2.454 Themen, 6.289 Beiträge

probleme mit dem ausdruck in datei

mat1 / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

hallo ich beabsichtige auf meinem pc erstellten schriftverkehr auf einem fremden drucker auszudrucken.(verschiedene drucker und verschiedene office-programme)ich habe mittels treiber den gewünchten drucker zb: sc640 bei mir installiert und die option "druck in datei umleiten" ausgewält.der druck auf diskette funktioniert einwandfrei!wenn ich dann auf dem fremden pc mit dem drucker sc640 die daten von der diskette ausdrucken lassen möchte (per drag and drop von der discette in den druckerspooler) kommt die meldung :
für diesen vorgang ist keine anwendung verknüpft.erstellen sie eine verknüpfung indem sie nacheinander auf arbeitsplatz , ansicht , ordneroptionen klicken.
nur: jetzt weis ich nicht wie so eine verknüpfung gemacht wird!
ich hoffe jemand kann mir eine detailierte hilfe geben.
danke

RedSkorpio mat1

„probleme mit dem ausdruck in datei“

Optionen

Hm, so ganz kann ich Dir wohl leider nicht helfen.
Aber so müssts auch gehen:
Geh in den MSDosModus (Start-Programme-MS-Dos-Eingabeauff.)
gib dort ein
type "DerDateiname der Datei mit Erweiterung" > lpt1.
So dürft er die Dossache emulieren.
Und was dann ?
Hier Posten !
Achja; und MSDose wieder schliessen nach Druck!
Grinsegruss.

(Anonym) mat1

„probleme mit dem ausdruck in datei“

Optionen

In der MS-DOS Eingabeaufforderung oder unter start/ausführen eingeben:
copy /b a:\\dateiname lpt1

Das /b bedeutet binär (muß sein!).
dateiname = Name der Datei auf der Diskette
lpt1 = Druckerausgang