Archiv Drucker 2.454 Themen, 6.289 Beiträge

Epson Stylos Color 500 druckt nicht mehr in Farbe

thomas / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
ich habe da ein ernsthaftes Problem mit meinem Drucker, denn dieser druckt nur noch in Gelb.
Die Farben Rot und Blau werden nicht mehr ausgegeben. An der Patrone liegt es nicht, denn
diese habe ich schon gewechselt, aber das Problem bestand weiterhin.
Desweiteren habe ich die Reinigungsfunktion des Druckers unzählige male durchgeführt, aber dies
hat auch nicht geholfen sowie die Neuinstallation des Druckertreibers.
Ich war auch schon beim Händler. Dieser meinte das der Farbdruckkopf ausgewechselt werden
müßte, da dieser funktionsuntüchtig sei (Reparaturkosten würden sich auf DM 280,- belaufen).
Vielleicht hat jemand eine Idee, mit der ich den Drucker dazu bringen kann das er wieder in
Farbe druckt.
PS: Habe kein Vertrauen zum Händler, insbesondere wenn es um Reparaturen geht (Erfahrungen).
(Thomas)

Antwort:
versuchs mal so!
schalte den Drucker, schieb den Druckkopf nach links , fensterreiniger aus das kissen wo der Drockkopf in warteposition steht, und schieb den Druckkopf zurück, las das einen Tag stehen !
vieleicht hilft das !
oder so!
Nimm eine alte patrone wasch sie sogfältig aus, füll Fensterreiniger ein, stek di Fabpatrone in den Drucker , Starte eine Software zum Zeichen , Zeichne einige Farbalken (CYan,Magenter gelb), Las den Drucker 10 Seiten damit ausdrucken und las ihn dan stehen ca. 1 Tag.
dan nimm eine NEUE Farbpatrone und steck die in den Drucker rein und las 5 bi 10 Reinigen Sollte er dan noch immer nich Drücken Kauf dir einen neuen Drucker , denn dan kanst ihn wegschmeissen. Sorry für diese Mitteilung aber es ist so!!!!!!
mfg Der Einsahme
(Der Einsahme )

Antwort:
Geh` doch mal auf das Brett "Allgemeines",da Hatte jemand ähnliche Probleme mit dem EPSON 600. lies doch bitte dort meine Antwort nach,bin zu faul,alles noch zu tippen
(Gerald )

Der einsahme thomas

„Epson Stylos Color 500 druckt nicht mehr in Farbe“

Optionen

versuchs mal so!
schalte den Drucker, schieb den Druckkopf nach links , fensterreiniger aus das kissen wo der Drockkopf in warteposition steht, und schieb den Druckkopf zurück, las das einen Tag stehen !
vieleicht hilft das !
oder so!
Nimm eine alte patrone wasch sie sogfältig aus, füll Fensterreiniger ein, stek di Fabpatrone in den Drucker , Starte eine Software zum Zeichen , Zeichne einige Farbalken (CYan,Magenter gelb), Las den Drucker 10 Seiten damit ausdrucken und las ihn dan stehen ca. 1 Tag.
dan nimm eine NEUE Farbpatrone und steck die in den Drucker rein und las 5 bi 10 Reinigen Sollte er dan noch immer nich Drücken Kauf dir einen neuen Drucker , denn dan kanst ihn wegschmeissen. Sorry für diese Mitteilung aber es ist so!!!!!!
mfg Der Einsahme
(Der Einsahme )

gerald thomas

„Epson Stylos Color 500 druckt nicht mehr in Farbe“

Optionen

Geh` doch mal auf das Brett "Allgemeines",da Hatte jemand ähnliche Probleme mit dem EPSON 600. lies doch bitte dort meine Antwort nach,bin zu faul,alles noch zu tippen
(Gerald )