Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.397 Themen, 107.430 Beiträge

Sandisk x300s langsamer als SDandisk SSDPlus

fbe / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Wegen eines SSD Plattencrash https://www.nickles.de/forum/datentraeger/2020/ssd-defekt-539273819.html habe ich nun eine Sandisk x300s eingebaut.

Die Sandisk x300s ist fühlbar langsamer als meine vorherige aber defekte Sandisk SSD Plus. Lt. Sandisk Dashboard sind alle Parameter richtig und Fehler werden keine angezeigt.

Muss ich damit leben oder kann ich da was verbessern?

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso fbe

„Sandisk x300s langsamer als SDandisk SSDPlus“

Optionen

Interessanterweise wird die X300s mit automatischer Verschlüsselung als recht flott angepriesen und sollte sogar schneller als die Plus sein, die meist bei 400MB/s liegt.

https://www.testberichte.de/p/sandisk-tests/plus-ssd-testbericht.html

https://www.testberichte.de/px/1/476429.html

https://www.pcwelt.de/produkte/Sandisk-X300s-512GB-SSD-Festplatte-Test-10108555.html

Andererseits kann das Verschlüsseln durchaus Einfluss auf das Tempo haben.

Interessanter als die "gefühlte" Geschwindigkeit sind da echte Ergebnisse, allerdings tippe ich darauf, dass die bei SATAIII so um die im Test erwähnten 500 MB/s liegen wird. mehr ist da nicht drin.

Ein erneutes Installieren von Chipsatztreibern und ggf. ein Prüfen der Firmware käme noch in Frage.

Andererseits verstehe ich nicht, warum Du bei einem Plattentausch nicht aktuelle Hardware verbaust statt 4 Jahre alter.

https://kb-de.sandisk.com/app/answers/detail/a_id/19356/~/x300s-ssd-support-informations-seite-%28eol%29

Du kannst auch nochmals die Kabel und Anschlüsse prüfen und ggf. tauschen und die nächste Frage wäre, wie voll die SSD ist. Schreibt sie bereits an die Datenreserve, kann das auch bremsen und zumindest ein paar Tage sollte man auch warten, bis sich das Ding bei einem geklonten OS angepasst hat. Das Lahmen muss da nicht unbedingt an der SSD liegen, sondern u.U. auch an der Software.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
fbe fakiauso

„Interessanterweise wird die X300s mit automatischer Verschlüsselung als recht flott angepriesen und sollte sogar schneller ...“

Optionen
Andererseits verstehe ich nicht, warum Du bei einem Plattentausch nicht aktuelle Hardware verbaust statt 4 Jahre alter.

Die x300s hatte ich hier noch liegen und ich wollte so schnell wie möglich meine Umgebung wieder in einen sicheren Zustand bringen. Jetzt habe ich wieder eine Backup-Platte.

Das bleibt mit Sicherheit nicht die optimale Konfiguration.

bei Antwort benachrichtigen
fbe

Nachtrag zu: „Die x300s hatte ich hier noch liegen und ich wollte so schnell wie möglich meine Umgebung wieder in einen sicheren ...“

Optionen
Das bleibt mit Sicherheit nicht die optimale Konfiguration.

Inzwischen läuft mein Rechner wieder mit einer Sandisk SSD Plus. Vielleicht lag die "gefühlte Langsamkeit" der x300s mit 256GB an dem geringen freien Platz. Die neue SSD Plus mit 480GB ist nur zu ca. 50% beschrieben.

bei Antwort benachrichtigen