Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.441 Themen, 107.899 Beiträge

Probleme wegen Boot-Sektor

hostinosti / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe 2 kleinere Festplatten, eine 9er und eine 8er - bitte nicht lachen! Wollte mir einen älteren ausgeschlacheten 800er-PC zurechtmachen - halt zu Test- und Übungszwecken, ob ich das Ding wieder zum laufen kriege. Hatte beide Festplatten per Startdiskette zunächst formatiert, wollte dann auf der ersten Platte Windows installieren, die zweite Platte als 2. Festplatte benutzen. Hatte dies auch mit beiden Platten separat ausprobiert. Doch dann kommt bei beiden Platten nach dem PC start die Meldung, ungültiges Laufwerk, dann noch was wegen dem Boot-Sektor bzw. das der NTDLR oder sowas fehlt. Die Partitionen sind jeweils aktiv. Scheinbar ist jeweils der Bootsektor defekt, wegen eines Boot-Virus. Wie kriege ich die Platten wieder hin, ohne meinen normalen PC damit zu infizieren? Habe auch einen SATA-Adapter, mit dem ich die Platten über USB an meinen PC anschließen könnte. Was kann ich am besten tun - wie gehe ich vor?

Gruss Hostinosti

bei Antwort benachrichtigen
andy11 hostinosti

„Probleme wegen Boot-Sektor“

Optionen

Was da jetzt schief gelaufen ist lassen wir mal dahingestellt. Nimm eine der Platten, schließe sie alleine und als
Master gejumpert an deinen Übungsrechner an und installiere dein XP darauf. Bitte ohne Diskettenkrimskrams. Die
vorhandene Partition löschen, also die Platte leer machen, eine neue erstellen und diese formatieren. Das geht alles
mit der XP-Install-CD.
Später kannst du die zweite Platte, als Slave gejumpert, dazu hängen und neu einrichten.

Hier noch eine PDF zur Unterstützung:

http://www.computerhilfen.de/jueki/Installation_von_WindowsXP.pdf

Gruß Andy

"Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 hostinosti

„Probleme wegen Boot-Sektor“

Optionen

9er und 8er heißt 9 und 8 GB Speicher?

Welche Windows-Version wolltest du instalieren? Ab 2000 aufwärts brauchst du keine Startdiskette mehr, da kannst du im Setupmodus von Windows partitionieren, formatieren und schließlich installieren.

CU
Olaf

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen