Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.438 Themen, 107.855 Beiträge

SATA-Platte nicht gefunden

pk1 / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Nicklesianer!

Ich habe mir eine neue HDD eingebaut aber leider findet XP sie nicht und auch beim Hochfahren wird sie im RAID-Menü nicht angezeigt.

Die Platte läuft (Geräusch und erwärmt sich)

BOARD ASUS A7V600-x
Platte WD800JB
RAID Treiber in XP installiert (einen anderen gabs auf der ASUS HP nicht)
SATA-Kabel ist neu (war noch verpackt)
Im Gerätemanager gelbes Ausrufezeichen, (Fehlercode 10) Gerät kann nicht gestertet werden.

Ich dachte vielleicht muss ich den Controller noch irgendwie im BIOS aktivieren, aber ich finde auch keinen Punkt wo ich den SATA-Controller an oder abschalten kann, oder einen Jumper den ich stecken müsste.

Hat jemand von Euch noch nen Tipp? Hab ich vielleicht was übersehehn? Oder kann das BOARD überhaupt nix mit einer Platte am RAID-Controller anfangen?

bei Antwort benachrichtigen
apollo4 pk1

„SATA-Platte nicht gefunden“

Optionen

Hi

Doch, das Mainboard hat Raid. Das sollte im Handbuch zu den Mainboard stehen.
Im BIOS sollte da was zu sehen sein. Möglicherweise hilft auch nur ein BIOS Update.

Die Treiber dafür sind auf der CD zum Mainboard mit drauf.
Manche Hersteller liefern die Treiber für S ATA auf Diskette aus.

Gruß
apollo4

Ein Computer ist dafür da, Dir die Arbeit zu erleichtern, die Du ohne Computer nicht hättest.
bei Antwort benachrichtigen
pk1 apollo4

„Hi Doch, das Mainboard hat Raid. Das sollte im Handbuch zu den Mainboard stehen....“

Optionen

Hallo apollo4,

danke für Deine Antwort. Aber dass das BOARD RAID hat, weiss ich. Was ich nicht so genau rausbekomme ist, ob es an dem Controller auch nur EINE Platte OHNE RAID Verbund betreiben kann. Mein älteres Gigabyte kann das. Im BIOS hab ich noch immer nix gefunden wie ich den VIA-RAID Controller an oder abschalten kann, bzw. ob der sich überhaupt irgendwie "schalten" lässt.

bei Antwort benachrichtigen
apollo4 pk1

„Hallo apollo4, danke für Deine Antwort. Aber dass das BOARD RAID hat, weiss...“

Optionen

Hi

Es kann sein , dass Du auch das Problem hast wenn am IDE 2 anschluss was angeschlossen ist, die S ATA Festplatte nicht angesprochen werden kann.
Da hilft nur den IDE 2 Anschluss frei zumachen.

Versuch das mal.

Gruß
apollo4

Ein Computer ist dafür da, Dir die Arbeit zu erleichtern, die Du ohne Computer nicht hättest.
bei Antwort benachrichtigen