Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.283 Themen, 105.943 Beiträge

SAMSUNG SV2001H Festplatte schreibschutz ?

madmaxmalibu / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,


ich habe hier eine neuwertige SAMSUNG platte SV2001H (20GB) bekommen und habe folgendes Problem damit, und zwar lässt sich das teil nicht Löschen...Sprich weder Formatieren noch partitionieren... Auch mit der Soft von SAMSUNG kommt man nicht weiter...Win2000 zeigt in der Datenträgerverwaltung bei der Platte ein (Einbahnstrassenschild ;) ) Auch einzelne Dateien auf der platte lassen sich nur "Virtuell" löschen, lädt man das Root neu ein ist alles wieder da...


Aber weder FDISK, Powerquests Partitionsmanager noch das HWTool von Samsung melden einen Fehler, es wird schön formatiert oder partitioniert OHNE Fehlermeldung nur es PASSIERT nichts auf der platte!  Es bleibt alles beim alten....Das kann doch nicht sein ;/


Es sind auf der Platte auch keine Sichtbaren Jumper für einen Schreibschutz zu sehen...


Weiss da jemand weiter ?


ByE


Swen

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 madmaxmalibu

„SAMSUNG SV2001H Festplatte schreibschutz ?“

Optionen

Lösch mal mit S0KILL, unter DOS, die Spur 0 und damit alle Partitionen:
http://www.it-partner.info/modules.php?name=Downloads&d_op=TopRated

WICHTIG: Keine Parameter ändern!

Als DOS-Bootdisk kann ich dir DrDOS 7.x Disk For BIOS Flashing Basic - No Drivers empfehlen:
http://www.bootdisk.com

S0Kill.exe auf die DOS-Bootdisk kopieren und von derselben booten.
Dann am DOS-Prompt S0Kill eingeben und Enter.

bei Antwort benachrichtigen
madmaxmalibu Alpha13

„Lösch mal mit S0KILL, unter DOS, die Spur 0 und damit alle Partitionen:...“

Optionen

Hi,
geht auch mit S0KILL.EXE NICHT! das programm löscht zwar "scheinbar" die Spur 0 d.h. sagt ist alles gelöscht... ist aber NICHT so , Platte ist defakto NICHT löschbar sowas hab ich auch noch nicht erlebt, zumal das teil so von einer Firma als neuware geliefert wurde (ist eine von ca. 10 Platten die ich mal vor nem jahr geordert hatte) diese hier ist die letzte und die hab ich halt erst vor ein paar tagen ausprobiert...
Sind 3 Partitionen drauf C Primär,D Logisch,E Logisch alle FAT32 und Win98 installiert.
Ist auch n haufen privater Schlunz drauf...Die platte muss ein käufer zurückgegeben haben.

Das gibts doch nicht das man das teil nicht löschen kann...

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 madmaxmalibu

„SAMSUNG SV2001H Festplatte schreibschutz ?“

Optionen

Wenn du die Platte auch mit HUTIL nicht löschen kannst, ist sie hin.
http://www.samsung.com/Products/HardDiskDrive//support/utilities/utilities_06.html

bei Antwort benachrichtigen