Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.484 Themen, 108.459 Beiträge

Suche repräsentatives IDE Datendurchsatz tool??!!

Guido / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

hallo,
ich suche ein tool, das wirklich sehr gute und exakte werte liefrt was den datendurchsatz einer ide platte betrifft.
wer kennt eines?
danke (Guido)

Antwort:
Hi...
Mein Vorschlag wäre das tool, welches die c't im Moment zur Bestimmung de Platten-performance verwendet. Es nennt sich H2bench, und Du findest es unter "http://www.heise.de/ct/ftp/".
Der Vorteil ist, daß Du Deine gemessenen Werte mit denen in eben der c't (z.B. 4/99, 14/98 und bestimmt auch wieder demnächst) sehr gut vergleichen kannst.
...MfG, Molly Zero
(Molly Zero)

Antwort:
Ganz deiner Meinung. Nur: die Schreibperformance kann er m.W. nicht nmessen, ohne daß die Daten der Platte verloren gehen. Also unbedingt readme lesen!
lg
C
(Carnap)

Antwort:
Hi...
Ups, ich vergaß. Da hast Du natürlich absolut recht.
Die readme sollte vorab gelesen werden. Dazu ist sie schließlich gedacht. ;-)
...cu, Molly
(Molly Zero)

Antwort:
Aber das Ding ist extrem Kontroller-abhängig, z.B. Maxtor 10,2 GB an BE6- DMA 33 4,2 MB (extrem wenig, meine hat 7 MB/S) an DMA66 6,2 MB.
Also, DAS Tool ist es leider nicht.
Seppelman
(Seppelman)

Antwort:
DaMeine DDRS ubnd Die DJMA 9 GB (7200U/M) zeigen mit hdbench fast dieselben Werte wie von der ct getestet. Kann ich mir auch nicht erklären.
lg
C
(Carnap)

bei Antwort benachrichtigen
Molly Zero Guido „Suche repräsentatives IDE Datendurchsatz tool??!!“
Optionen

Hi...
Mein Vorschlag wäre das tool, welches die c't im Moment zur Bestimmung de Platten-performance verwendet. Es nennt sich H2bench, und Du findest es unter "http://www.heise.de/ct/ftp/".
Der Vorteil ist, daß Du Deine gemessenen Werte mit denen in eben der c't (z.B. 4/99, 14/98 und bestimmt auch wieder demnächst) sehr gut vergleichen kannst.
...MfG, Molly Zero
(Molly Zero)

bei Antwort benachrichtigen
Carnap Molly Zero „Suche repräsentatives IDE Datendurchsatz tool??!!“
Optionen

Ganz deiner Meinung. Nur: die Schreibperformance kann er m.W. nicht nmessen, ohne daß die Daten der Platte verloren gehen. Also unbedingt readme lesen!
lg
C
(Carnap)

bei Antwort benachrichtigen
Molly Zero Carnap „Suche repräsentatives IDE Datendurchsatz tool??!!“
Optionen

Hi...
Ups, ich vergaß. Da hast Du natürlich absolut recht.
Die readme sollte vorab gelesen werden. Dazu ist sie schließlich gedacht. ;-)
...cu, Molly
(Molly Zero)

bei Antwort benachrichtigen
Seppelman Molly Zero „Suche repräsentatives IDE Datendurchsatz tool??!!“
Optionen

Aber das Ding ist extrem Kontroller-abhängig, z.B. Maxtor 10,2 GB an BE6- DMA 33 4,2 MB (extrem wenig, meine hat 7 MB/S) an DMA66 6,2 MB.
Also, DAS Tool ist es leider nicht.
Seppelman
(Seppelman)

bei Antwort benachrichtigen