Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.462 Themen, 108.104 Beiträge

Maxtor oder IBM?

AK_CCM --ratlos / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

im unteren Posting habe ich mich generell erkundigt, was für eine Platte so bis 400,00DEM ich mir anschaffen soll; man legte mir nahe ne´ Maxtor der DiamondMax Plus-Serie anzuschaffen. Nun habe ich aber von verschiedenen Kollegen gehört, dass eine IBM die beste Wahl bei den IDE-HDD´s sind. Zudem habe ich mir auch die Tests aus der ct angesehen, aber da die ct auch mal subjektive Ansichten vertritt, möchte ich mir meinen Rat lieber bei euch holen.
Ich hoffe, dass mir jemand seine Erfahrung mitteilt.
much thx & bestreg! (AK_CCM --ratlos)

Antwort:
Am besten ist, Du würfelst.
Die technischen Daten kannste ja bei der ct nachlesen, da ist nichts subjektiv. In der Lautstärke unterscheiden sie sich auch kaum. Also ne Preisfrage. Musst mal kucken, ob Du irgendwo ne Sonderaktion erwischt, so Happy-Hour bei Snogard oder so.
blei, blei
B.
(Bernie)

Antwort:
Nimm die Maxtor,
s.o.
Im übrigen: Vom sog. "Test" in der CT war ich etwas enttäuscht.
Andere Zeitschriften hatten da mehr zu bieten.
CT´läßt nach !!!
Zumindest was die Gerätetests betrifft.
Gruß,
RF
(Racingfreak)

Antwort:
Hallo Ak,
Nimm die Maxtor : Mit IBM Platten (IDE+SCSI) hatte ich in letzter zeit nur Ärger..
greets SURFy
(SURFy)

Antwort:
Danke für eure Meinungen - den Sieg schenke ich der Maxtor.
bestreg!
(AK_CCM --thx)

Antwort:
IBM, ich habe eine neue DJNA 15GB (5400) und das Teil ist glatt doppelt so schnell wie die schon sehr flotte DHEA6.4, dabei flüsterleise und handwarm. Und das beste, das Teil kostet nicht mal 300 Mark (alternate, mix-computer, pro-soft).
KAUFEN!!! (Maxtor ist nicht schlecht, aber beim Schreiben lahm und teilweise recht laut)
(Ande)

Antwort:
Kann auch nur zu was anderem raten als einer IBM. Das verdammte Ding hat mir eine Woche Arbeit beschert!
DJNA 351520 15 GB. Aus einem allen unverständlichen Grund (vor allem der IBM-Hotline) wollte das Ding
unter Win98 nicht richtig laufen. Erst nachdem es von Secondary Master an Primary Slave angeschlossen wurde funzte es!
Warum weiß auch keiner....
Ciao Mark
(Mark Haberkamp)

bei Antwort benachrichtigen
SURFy AK_CCM --ratlos

„Maxtor oder IBM?“

Optionen

Hallo Ak,
Nimm die Maxtor : Mit IBM Platten (IDE+SCSI) hatte ich in letzter zeit nur Ärger..
greets SURFy
(SURFy)

bei Antwort benachrichtigen
Bernie AK_CCM --ratlos

„Maxtor oder IBM?“

Optionen

Am besten ist, Du würfelst.
Die technischen Daten kannste ja bei der ct nachlesen, da ist nichts subjektiv. In der Lautstärke unterscheiden sie sich auch kaum. Also ne Preisfrage. Musst mal kucken, ob Du irgendwo ne Sonderaktion erwischt, so Happy-Hour bei Snogard oder so.
blei, blei
B.
(Bernie)

bei Antwort benachrichtigen
Racingfreak AK_CCM --ratlos

„Maxtor oder IBM?“

Optionen

Nimm die Maxtor,
s.o.
Im übrigen: Vom sog. "Test" in der CT war ich etwas enttäuscht.
Andere Zeitschriften hatten da mehr zu bieten.
CT´läßt nach !!!
Zumindest was die Gerätetests betrifft.
Gruß,
RF
(Racingfreak)

bei Antwort benachrichtigen
AK_CCM --thx AK_CCM --ratlos

„Maxtor oder IBM?“

Optionen

Danke für eure Meinungen - den Sieg schenke ich der Maxtor.
bestreg!
(AK_CCM --thx)

bei Antwort benachrichtigen
Ande AK_CCM --ratlos

„Maxtor oder IBM?“

Optionen

IBM, ich habe eine neue DJNA 15GB (5400) und das Teil ist glatt doppelt so schnell wie die schon sehr flotte DHEA6.4, dabei flüsterleise und handwarm. Und das beste, das Teil kostet nicht mal 300 Mark (alternate, mix-computer, pro-soft).
KAUFEN!!! (Maxtor ist nicht schlecht, aber beim Schreiben lahm und teilweise recht laut)
(Ande)

bei Antwort benachrichtigen
Mark Haberkamp AK_CCM --ratlos

„Maxtor oder IBM?“

Optionen

Kann auch nur zu was anderem raten als einer IBM. Das verdammte Ding hat mir eine Woche Arbeit beschert!
DJNA 351520 15 GB. Aus einem allen unverständlichen Grund (vor allem der IBM-Hotline) wollte das Ding
unter Win98 nicht richtig laufen. Erst nachdem es von Secondary Master an Primary Slave angeschlossen wurde funzte es!
Warum weiß auch keiner....
Ciao Mark
(Mark Haberkamp)

bei Antwort benachrichtigen
Hans Moser Mark Haberkamp

„Maxtor oder IBM?“

Optionen

Was glaubt Ihr, wieviele IBM-Platten unter Win98 laufen. Ich bin gewiß kein IBM-Angestellter,
aber es rät doch auch keiner vom Fliegen ab, weil ab und zu ein Flieger abstürzt. Und warum?
Weil bei der Bahn und beim Autofahren auch etwas passieren kann. Diese Einzelfälle kann
man doch nicht verallgemeinern!
Ich rate auch nicht strikt zu IBM, nur weil ich gute Erfahrungen gemacht habe. Warum sollen
andere nicht auch funktionieren?
(Hans Moser)

bei Antwort benachrichtigen