Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.411 Themen, 107.577 Beiträge

Trotz SCSI, IDE-Festplatten-Controller

beat / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo
Ich besitze drei SCSI-Festplatten (1080 MB, 2.1 GB, 3 GB).
Mein SCSI-Controller: Adaptec AHA-2940U / AHA-2940UW
Trotzdem finde ich im Gerätemanager, beim Festplattenlaufwerk- Controller, einmal "Creative Labs IDE Controller", und zweimal den Eintrag:"Standardbus für IDE-Festplatten-Controller", und zwar mit einem gelben Ausrufezeichen (!). Wenn ich sie entferne, findet WIN95 beim nächsten Start die selben wieder.
Beat
(Beat)

Antwort:
Hallo,
das ist bei mir ebenso. Das Ausrufezeichen bedeutet nur, daß diese Geräte nicht aktiviert sind.
Finden kann das W95 die Geräte durch den bei jedem neustart stattfindenden Gerätescan.
(H.-P. Adam)

Antwort:
Du musst im Bios die On-Board IDE-Controller (1.und 2.) deaktivieren.
wenn das in Deinem Bios geht???
Maik
(Maik )

Antwort:
Hi Maik
Vielen Dank für Deinen Tip. Leider funktionierte es nicht. Ich habe alle möglichen Varianten ausprobiert, aber Win95 fand die beiden IDE-Kontroller immer wieder.
Uebrigens mein Bios: AMIBIOS (C) 1992, Vers. 1.00.04.BSO
Aber ich denke es ist lediglich ein Schönheitsfehler, denn ich hatte noch keine Fehlermeldungen diesbezüglich. (Geschwindigkeit kann ich natürlich nicht beurteilen).
Tschüss, Beat
(Beat)

Antwort:
Hi H.-P. Adam
Vielen Dank für Deine Antwort. Ich versuchte die beiden IDE-Kontroller im Bios zu deaktivieren, aber es klappte nicht. Ich denke, ich kann damit leben.
Tschüss, Beat
(Beat)

bei Antwort benachrichtigen
H.-P. Adam beat

„Trotz SCSI, IDE-Festplatten-Controller“

Optionen

Hallo,
das ist bei mir ebenso. Das Ausrufezeichen bedeutet nur, daß diese Geräte nicht aktiviert sind.
Finden kann das W95 die Geräte durch den bei jedem neustart stattfindenden Gerätescan.
(H.-P. Adam)

bei Antwort benachrichtigen
beat H.-P. Adam

„Trotz SCSI, IDE-Festplatten-Controller“

Optionen

Hi H.-P. Adam
Vielen Dank für Deine Antwort. Ich versuchte die beiden IDE-Kontroller im Bios zu deaktivieren, aber es klappte nicht. Ich denke, ich kann damit leben.
Tschüss, Beat
(Beat)

bei Antwort benachrichtigen
Maik beat

„Trotz SCSI, IDE-Festplatten-Controller“

Optionen

Du musst im Bios die On-Board IDE-Controller (1.und 2.) deaktivieren.
wenn das in Deinem Bios geht???
Maik
(Maik )

bei Antwort benachrichtigen
beat Maik

„Trotz SCSI, IDE-Festplatten-Controller“

Optionen

Hi Maik
Vielen Dank für Deinen Tip. Leider funktionierte es nicht. Ich habe alle möglichen Varianten ausprobiert, aber Win95 fand die beiden IDE-Kontroller immer wieder.
Uebrigens mein Bios: AMIBIOS (C) 1992, Vers. 1.00.04.BSO
Aber ich denke es ist lediglich ein Schönheitsfehler, denn ich hatte noch keine Fehlermeldungen diesbezüglich. (Geschwindigkeit kann ich natürlich nicht beurteilen).
Tschüss, Beat
(Beat)

bei Antwort benachrichtigen