Archiv Contra Nepp 3.045 Themen, 42.321 Beiträge

Leseresistente bei Ebay: Nachverhandlung nervt mich gerade

ullaulla / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
ich habe einen DVD Brenner verkauft über ebay. Eigentlich wollte ich mir den Stress für ein paar Euro ja nicht mehr antun, aber naja, wie das halt mal so ist.

Ok, habe also das Teil verkauft und dick in die Hinweise geschrieben, dass ich ausschliesslich per Post und DHL versende, nicht per Hermes und nicht per DPD oder andere.

So, der Brenner ist für 23 Euro weggegangen und jetzt fragt mich der Käufer 5 Tage nach Auktionsende, ob ich ihm das Teil per Hermes versende. Ich antworte mit Hinweis bzw. Vermerk auf den Auktionstext mit entsprechendem "nein, das ist mir zu umständlich" (mit Hermes hab ich miese Erfahrungen gemacht, außerdem ist hier kein Hermes Abnehmer mehr in der Nähe, kurzum: Mache ich nicht und aus!). Habe ihm das aber normal geschrieben - d.h. sachlich und freundlich.

Scheinbar hat der ein Leseproblem, meint nun, er will dann die Ware nicht mehr.

Was kann ich da machen?

Kolti ullaulla

„Leseresistente bei Ebay: Nachverhandlung nervt mich gerade“

Optionen

Du meldest über das online-Verfahren einen unbezahlten Artikel.
Nach Ablauf der Frist beantragst Du Deine Provison zurück und Dein Freund bekommt eine Verwarnung.
Rot bewerten kannst Du ihn auch noch.

Hat er sowas schon mal gemacht, dann bekommt er den Flugschein.

Pumbo ullaulla

„Leseresistente bei Ebay: Nachverhandlung nervt mich gerade“

Optionen

Der wird anders rum natürlich die Hosen vollhaben, dass Du ihn linken willst und möchte daher versicherten Versand inkl. Sendungsverfolgungsnummer, was ja bei HERMES all inclusive ist. (Das er an HERMES beteiligt ist und so Umsatz bringen will, halte ich hingegen für unwahrscheinlicher *g*)
Frage ihn mal danach, und wenn er spitz da drauf ist, kannst Du ihm das Ding auch als Paket mit allen diesbezüglichen Spirenzchen schickenn. Damit sollte dann die Kuh für euch beide vom Eis sein.

altvater Pumbo

„Der wird anders rum natürlich die Hosen vollhaben, dass Du ihn linken willst...“

Optionen
möchte daher versicherten Versand inkl. Sendungsverfolgungsnummer,

Du hast wohl noch nie bei der Post/DHL versendet - die können das auch .... zudem immernoch die Frage: Wieso ersteigert er, ohne zu lesen?

Solche Bieter "liebe ich". Schlampig lesen, sich beschweren und dann nicht zahlen, wer schon so schlampig die zahlung liest, beschwert sich mit hoher Wahrscheinlichkeit auch wegen dem Produkt
Pumbo altvater

„ möchte daher versicherten Versand inkl. Sendungsverfolgungsnummer, Du hast...“

Optionen

Geht meines Wissens bei DHL nur für Paket und nicht Päckchen, beim günstigerem HERMES ist das alles aber automatsisch drin. Deswegen versende ich möglichst nur noch mit HERMES, lasse mich aber gerne eines besseren belehren.

altvater Pumbo

„Geht meines Wissens bei DHL nur für Paket und nicht Päckchen, beim...“

Optionen
ist das alles aber automatsisch drin.

Ja, inklusive undurchsichtige Versandstrukturen, wo Privatpersonen mitmischen, die mal eben die Pakete öffnen, weil sie keinen Bezug zur Sache haben und auf ihren oft Nebenjob nicht angewiesen sind. Hab ich schon erlebt. Klar, ist die Ware dann versichert, aber das Nachweisen und der Umstand bleibt an dir als Kunde hängen.
holleberlin altvater

„ist das alles aber automatsisch drin. Ja, inklusive undurchsichtige...“

Optionen

wer mit hermes versendet, dem ist wirklich nicht zu helfen, schon allein wegen der zustellzeiten von locker mal ner woche ( haben wir hier in einem topic auch mal von allen seiten bestätigt bekommen ) und dann noch die üble klauerei.

ansonsten genau so vorgehen, wie kolti oben schreibt.

i.mer holleberlin

„wer mit hermes versendet, dem ist wirklich nicht zu helfen, schon allein wegen...“

Optionen

Versende nur über Hermes, bis jetzt alles glatt gelaufen.

Auch bekommt der Haushalt massenweise Pakete über hermes geliefert, und zwar nicht via Ebay sondern von Versandhäusern... und die Retouresendungen holen die auch noch kostenlos ab, da spart man sich die Lauferei. Die Zusteller selbst sind sehr nett.

Und ja, ich behalte das kontra-nepp-board im Auge.