Archiv Contra Nepp 3.045 Themen, 42.321 Beiträge

Hat jemand Erfahrungen mit Snogard (www.snogard.de)?

Anonym / 39 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

hat jemand Erfahrungen mit Snogard? Sind die gut? Wieso haben die so kleine Preise? Steckt da was hinter? Sind die seriös?

Danke,

_co

(Anonym) Anonym

„Hat jemand Erfahrungen mit Snogard (www.snogard.de)?“

Optionen

ja! nein! sie verkaufen heute, liefern erst in 4 wochen wenn es alle zu dem preis können, und berechnen irre versandkosten. eine bestellung wird zu 3 oder 4 lieferungen, versandkosten leicht mal 200,- insgesamt. seriös? nein.

Indronil Ghosh (Anonym)

„ja! nein! sie verkaufen heute, liefern erst in 4 wochen wenn es alle zu dem...“

Optionen

schau doch mal ins archiv dort findest einige ostings zur Seriösität dieser Firma....

(Anonym) Indronil Ghosh

„schau doch mal ins archiv dort findest einige ostings zur Seriösität dieser...“

Optionen

Snogard ?? Oh Gott...
Ich habe den Vorteil (?), das ich in der Naehe wohne...einmal was gekauft, war defekt, also umtauschen. Nach 3 Stunden Wartezeit (weil die Schlange solang war) wollte man nicht umtauschen, sondern reparieren, was etwa 4-6 Monate dauern sollte. Bei Rueckgabe sollten 25 DM Gebuehr entrichtet werden (Warenwert 28 DM).

Bei Gespraechen in der Schlange wurde die Fehlerquote von Stammkunden auf etwa 50% geschaetzt...und sowas hat Stammkunden.

Ausserdem ist interessant : Snogard hat 2 getrennte Eingaenge (vorne und hinten), einen fuer Neukauf und einen fuer Umtausch. Der Verkaeufer kam alle 10 Minuten in den Rueckgabebereich und hat Hardware abgeholt...

(Anonym)

Nachtrag zu: „Snogard ?? Oh Gott... Ich habe den Vorteil ? , das ich in der Naehe...“

Optionen

Ich habe vor wiehnachten ne 800 Duron CPU + Lüfter bei snogard bestellt, war nach einer Woche da, no probs, JEDOCH, die postings die ich hgier gelesen habe, sind mir warnung genug, da bestelle ich nun nie wieder!!!
MFG
Enno

wksch Anonym

„Hat jemand Erfahrungen mit Snogard (www.snogard.de)?“

Optionen

Moin,
wenn ich die Postings lese, habe ich einfach nur Glück oder es gibt zwei Snogards.
Vor knapp 2 Jahren habe ich mir aus Ihrem Sortiment einen Rechner zusammen bauen lassen, plus Drucker, micro link office.
Wert ca.4500.-DM. 2 Tage über Liefertermin wurde ich vom Vertrieb angerufen, dass der Monitor Vision Master pro 450
derzeit nicht lieferbar sei und die Verzögerung verursacht hätte. Man wolle mir 50.- Nachlass geben. Ich habe darauf
verwiesen, dass ich den Rest bitte schnell haben möchte. Anderen Tags um 8.45h kam die Lieferung per ups express,
also richtig teurer Versand, die 50.-DM waren trotzdem runter, zwischen Bestellpreis und Lieferung war eine Preissenkung
von ca. 130.-DM, wurde voll an mich weitergegeben. Die Dokumentation vollständig, eine vollständige Rechnung bis
zur letzten Schraube, nicht so`n Mist wie vom Krauter um die Ecke. Alle Verbindungen im Rechner mit Heißkleber
fixiert. Suport nicht gebraucht, alles läuft bis heute einwandfrei. Vor Weihnachten neues System TB 1GHz, Abit KT7,
4 Rams und Dienstag vor Weihnachten eine 46GB hd nachbestellt, war Freitag da. Ein Ram war defekt, lief nicht,
innerhalb von 10 Tagen ( 2 Wochenende ) war kommentarlos ein neuer Ram da, der einwandfrei funktionierte.
Also ich kauf da immer wieder. Der beste Suport ist der, den man nicht braucht. Und wie der Krauter sich windet,
wenn eine Reklamation vorgetragen wird, hab ich mehr als einmal miterlebt.
mfg
Werner

Sarah27 Anonym

„Hat jemand Erfahrungen mit Snogard (www.snogard.de)?“

Optionen

habe mir vor jahren meinen pc aufgerüstet (neues mb, cpu, ram, sound, grafik) mit einzelteilen die ich bei dragons
(ehemaliger name von snogard) eingekauft hatte. es war billiger als bei vielen anderen vertrieben.
lieferung kam nach ca. 3 tagen per ups. die soundkarte besitze ich heute noch (opti931i 3d), doch der rest ist alles aus
aufrüstungsgründen schon wieder ausgetauscht. ich empfehle dir snogard einfach.

grapentin Sarah27

„habe mir vor jahren meinen pc aufgerüstet neues mb, cpu, ram, sound, grafik mit...“

Optionen

Hände weg von Snogard !!! Hab ein Komplettsystem dort günstig erstanden. Grafikkarte ging nicht, hab sie zurückgeschickt.
Jetzt hat Snogard sie an den Hersteller zurückgeschick - dauert bis 'keine Auskunft'. Die FaxNr. für
Wandlungsansprüche/Mängelanzeigen, in den allg. Geschäftsbed. verzeichnet - ist bis heute falsch - auch nach Anmahnung.
Die Emailadresse der Geschäftsleitung vom "Support" genannt - stimmt nicht. Telefon-Schleife bis zur Rotglut und wenn man
dran ist, wird der Hörer noch ca 5 Min. auf den Tisch gelegt - und man hört wie andere "supported" werden....

Wer nicht in der Nähe wohnt - Hände weg !!!

(Anonym) Anonym

„Hat jemand Erfahrungen mit Snogard (www.snogard.de)?“

Optionen

Ich habe dort selber mal gearbeitet.

Dieser Laden basiert auf Betrug und unverschämtem Verhalten. Dort werden Produkte verkauft, die nicht für den deutschen Markt gedacht sind. Bulkware wird nicht als solche ausgewiesen, das merkt man erst nach dem Erhalt der Ware. CD-Brenner von Waitec werden als Teac verscheuert (ja ja, ich weiß, daß die baugleich sind.. ), Drucker für den englischen Markt (110 Volt) werden ohne Kommentar verkauft ("dann kaufen sie sich doch ein Netzteil") und in Punkto Reklamation muß man dort eigentlich ständig laut und ausfallend werden, damit man ein Minimum an Service erhält. Nur wer dort schreit oder am besten direkt mit dem Anwalt droht, hat eine Chance, für sein Geld auch dementsprechende Leistung zu erhalten. Davon abgesehen, muß man erstmal zwei Stunden in einer Warteschlange stehen, bevor man vor einem kotzbrockigen Verkäuferlein seine Wünsche (hamm wir nicht!) äußern darf. Beratung gibt es keine. Plus An- und Abfahrtskosten und Wartezeiten und dem Hängen in Telefonschleifen kalkuliert man so: Snogard lohnt sich nicht! Die paar Groschen, die man dort spart, gibt man für Magenmedizin oder für Sprit aus, den man für die Reklamiererei oder Umtauscherei ausgibt. Mein Tip: Unterstützt den kleinen Laden um die Ecke, denn der bietet genau das, was Snogard erfolgreich (der Inhaber Robert Wallenborn ist mehrfacher Millionär, obwohl er nur ein Asi ohne Ausbildung ist) einspart.

wksch (Anonym)

„Ich habe dort selber mal gearbeitet. Dieser Laden basiert auf Betrug und...“

Optionen

Moin,
' ich habe da gearbeitet ' soll wohl die Kompetenz eines ' anonymen ' Postings bestätigen. Irgendwas kommt mir
spanisch vor, Warteschlangen von 2 Stunden und den miserabelsten Servis mit getürkten Produkten und dem
unfreundlichstem Personal seit der Erfindung des Handels. Entweder sind die Käufer alle BSE - verdächtig oder
Masochisten mit dem IQ eines Stuhlbeins. Ich glaube, Du gehörst zu den Leuten, die Indronil als ' Wochenendschrauber'
bezeichnet, keine Ahnung, überteuert und sauer, dass die Kunden das merken.
Ach ja, Ausbildung. Bill Gates hat auch keine. Was ist ein Asi?
mfg
Werner

frank wksch

„Moin, ich habe da gearbeitet soll wohl die Kompetenz eines anonymen Postings...“

Optionen

hi

also ich kenne einen, der dort mal gearbeitet hat. diese stories kenne ich auch. und ein kumpel hat dort mal eine cd-rom gekauft, das schon gebrauchsspuren hatte (hab ich eingebaut!!). das cd-rom war defekt und bei der rückgabe hat man ihm auch noch 25 dm "bearbeitungsgebühr" abgezogen. tolles geschäftsgebahren.
das mit den warteschlangen und den unfreundlichen mitarbeitern stimmt auch.
also leute: unterstützt lieber den kleinen laden neben an. da gibt es wenigstens service am kunden und freundlichkeit! da ist es zwar manchmal ein paar mark teuerer, aber auch dort kann man als treuer kunden die preise etwas drücken.

cu

frank

p.s.: ich arbeite nicht in der computer-branche!!!!

(Anonym) wksch

„Moin, ich habe da gearbeitet soll wohl die Kompetenz eines anonymen Postings...“

Optionen

sag mal, bekommst du von snogard provision? oder arbeitest du da? von den affen bekomme ich noch geld aus der zeit als sie noch dragons hießen, und ein guter bekannter von mir war sogar vor gericht gegen snogard. natürlich hat er gewonnen, aber muß man das haben? man kann doch wohl wirklich seriösere anbieter finden, in internet oder im laden um die ecke!

wksch (Anonym)

„sag mal, bekommst du von snogard provision? oder arbeitest du da? von den affen...“

Optionen

normalerweise antworte ich auf solch stupide Postings nicht, denn was sagt es aus. Jeder, der eine andere Erfahrung hat,
sofern das, was Du sagt, stimmt und nicht gelogen ist, notgedrungen da arbeitet, in meinem Fall wäre das ein
Arbeitsweg von mind. 8 Stunden, oder bekommt Provision. Ich poste nicht anonym, du scheinst dies ja nötig zu haben.
Also, wer hat etwas zu verbergen.
mfg

grapentin wksch

„normalerweise antworte ich auf solch stupide Postings nicht, denn was sagt es...“

Optionen

Ich finde studpide Postings von Anonymen auch hohl - allerdings ist mir "wksh" auch nicht grad sehr aussagekräftig.
Außerdem finde ich Deine Erfahrungen mit Snogard auch ausgesprochen unnormal gut. Schlägt recht stark aus der Linie
(und Realität?!).

Ich warte jetzt schon seit über 10 Tagen auf meine Graphikkarte, die in einem Komplettsystem nicht funktioniert hat und jetzt
von Snogard an der Hersteller geschickt wurde - ich wurde auf unbestimmt vertröstet...

wksch grapentin

„Ich finde studpide Postings von Anonymen auch hohl - allerdings ist mir wksh...“

Optionen

wo steht ' wksh ', in diesem Fall wäre kein vip, sondern ein anonym erschienen. Was ich mich frage ist, warum sich
Leute 2h anstellen um sich dann saumäßig bedienen zu lassen. Seit 1 1/2 Jahren lese ich in Abständen ähnliche
Postings. Warum zum Teufel kaufen da noch Leute ein? Diese Logig erschließt sich mir nicht. Es werden ja wohl
kaum die Käufer aus ganz Deutschland anreisen, also zumindest aus der Nähe kommen. Aber warum? Bei
eingenorderter Karte liegt links Aachen, habe da studiert und rechts Köln. Da sollte es doch genügend Alternativen
geben.

grapentin wksch

„wo steht wksh , in diesem Fall wäre kein vip, sondern ein anonym erschienen....“

Optionen

Hallo wksh - ich sehe leider nur 'wksh' neben Deinen Postings - wo das vip herkommt, weiß ich auch nicht. Und Deine Frage kann ich beantworten.
Die Leute, ich auch, kaufen dort, weil die Preise absolut niedrig sind und sie dummerweise erst hinterher im Web nach
Meinungen/Informationen zu Snogard oder anderen Dumpinganbietern suchen. Dann ist´s aber zu spät...

Ich habe aus dem Süden Deutschlands bestellt (Stuttgart). Und selbst mit 90.- DM UPS war das Angebot ok. Ich denke die werden den Großteil
über WEB verkaufen, auch wenn dort 2h Anstellen angesagt ist.

Gruß
Holger

wksh (Anonym) grapentin

„Hallo wksh - ich sehe leider nur wksh neben Deinen Postings - wo das vip...“

Optionen

so sieht das aus , wnn ich 'wksh' poste, obwohl bei mir alles richtig dargestellt wird.
mfg
Werner

(Anonym) wksch

„wo steht wksh , in diesem Fall wäre kein vip, sondern ein anonym erschienen....“

Optionen

Sadomaso - mehr braucht man dazu nicht sagen

(Anonym) Anonym

„Hat jemand Erfahrungen mit Snogard (www.snogard.de)?“

Optionen

Remoin!

"' ich habe da gearbeitet ' soll wohl die Kompetenz eines ' anonymen ' Postings bestätigen." Nope, damit umgehe ich einfach das Problem, Ärger mit meiner honorigen Ex-Firma zu bekommen!

"Ich glaube, Du gehörst zu den Leuten, die Indronil als ' Wochenendschrauber'" Glaub doch, an wen Du willst, ob an den Weihnachsmann oder an "Indronil" - das ist mir relativ egal.


"Ach ja, Ausbildung. Bill Gates hat auch keine. Was ist ein Asi?" Damit hast Du es Dir schon selber beantwortet..

"keine Ahnung, überteuert und sauer, dass die Kunden das merken." Welche Kunden? Das mußt Du mir mal näher erläutern??

Osterhase Anonym

„Hat jemand Erfahrungen mit Snogard (www.snogard.de)?“

Optionen

"Jeder, der eine andere Erfahrung hat,
sofern das, was Du sagt, stimmt und nicht gelogen ist, notgedrungen da arbeitet, in meinem Fall wäre das ein
Arbeitsweg von mind. 8 Stunden, oder bekommt Provision."

- ohne jetzt arrogant wirken zu wollen, kannst Du mir mal die Aussage dieses Satzes verändert wiedergeben?

Und da Du ja an sowas glaubst, habe ich mir jetzt einen schicken Nick zugelegt. Argument "der Böse hat was zu verbergen" gilt also nicht mehr, ich bin ja jetzt 'wer` ;-)

Tschö mit ö

(Anonym) Anonym

„Hat jemand Erfahrungen mit Snogard (www.snogard.de)?“

Optionen

anfrage an grapentin: Was war an dem anonymen posting denn "studpide"?

grapentin (Anonym)

„anfrage an grapentin: Was war an dem anonymen posting denn studpide ?“

Optionen

Hallo Osterhase oder Anonym oder wer immer. Wenn Du das Posting richtig gelesen hättest, wäre Dir sicher aufgefallen, daß
ich mich manche vielsagende Synonyme beklagt habe, die sich über 'Anonym' erregt haben. Und laß es mich anders sagen.
Wer was zu schreiben hat und sich hinter 'Anonym' versteckt, hat was zu verbergen - evtl will er pöbeln o.ä....
Nat. kannst Du mir jetzt antworten, daß auch grapentin nicht zu Grapentin gehören muß -richtig - ist aber der Fall.

Gruß
Holger

(Anonym) Anonym

„Hat jemand Erfahrungen mit Snogard (www.snogard.de)?“

Optionen

Snogard ist reine glücks Sache,: Grafikkarte geht, Brenner Ricoh bulk ohne Bezeichnung, Monitor defekt über Belinea schneller abgewickelt,

Alles nur Glück oder Pech 50/50 bei Snograd

PS.: Habe noch keinen anderen Laden gefunden(außer Behörden!!!) wo man eine Nummer ziehen muß und 1-2 Stunden anstehet(nur Kasse)+ 30-1 Stunde Warenausgabe, Umtausch will ich garnicht wissen.

(Anonym)

Nachtrag zu: „Snogard ist reine glücks Sache,: Grafikkarte geht, Brenner Ricoh bulk ohne...“

Optionen

REINER INTERNETSHOP,REKLAMATIONEN SIND DER REINE HORROR,WARTEZEITEN VON BIS ZU DREI, VIER STUNDEN IN EINEM INDUSTRIEGEBIET BEI KÖLN.
PREISLICH SEHR GÜNSTIG, JEDOCH KEIN FREUNDLICHER SERVICE, ABER FACHLICH KOMPETENT- WENN MAN GLÜCK HAT, HAHA. ICH WÜRDE BEI SNOGARD NICHT MEHR KAUFEN!!!
HATTE DREI REKLAMATIONEN MIT MEINEM RECHNER UND BIN GEHEILT.

ozp155 (Anonym) (Anonym)

„REINER INTERNETSHOP,REKLAMATIONEN SIND DER REINE HORROR,WARTEZEITEN VON BIS ZU...“

Optionen

REINER INTERNETSHOP,REKLAMATIONEN SIND DER REINE HORROR,WARTEZEITEN VON BIS ZU DREI, VIER STUNDEN IN EINEM INDUSTRIEGEBIET BEI KÖLN.
PREISLICH SEHR GÜNSTIG, JEDOCH KEIN FREUNDLICHER SERVICE, ABER FACHLICH KOMPETENT- WENN MAN GLÜCK HAT, HAHA. ICH WÜRDE BEI SNOGARD NICHT MEHR KAUFEN!!!
HATTE DREI REKLAMATIONEN MIT MEINEM RECHNER UND BIN GEHEILT.

grapentin Anonym

„Hat jemand Erfahrungen mit Snogard (www.snogard.de)?“

Optionen

wie wird eigentlich diese Benachrichtigung wieder abgestellt??

(Anonym) Anonym

„Hat jemand Erfahrungen mit Snogard (www.snogard.de)?“

Optionen

Hi!

Es gibt doch noch andere, die auch günstig sind und über die bisher nichts Negatives bekannt ist. Eine kleine Auswahl an Anbietern findest Du unter http://metropolis.de/zokanta.html in der ersten Rubrik unter "Einkaufsführer" oder auch "Preisvergleiche".
Snogard muss wirklich nicht sein.

Bis dann,


Zokanta

nc-salvagpa2 Anonym

„Hat jemand Erfahrungen mit Snogard (www.snogard.de)?“

Optionen

Hallo!
Da ich 1Kilometer von denen entfernt arbeite sie die mir mehr als bekannt.(80%Negativ,20% Possitiv)

Also wartezeit sollte man immer mitbringen (min. 1,5Stunden)meine erfahrung ist leider nicht berauchend nach zwei Stunden wartezeit der kommentar ham wer nit; und bekommt ihr die karte rein? keine ahnung,worauf er sofort den nächsten kunden bediente.
Wiederum weiß ich von Kunden (bin nicht in dieser Branche tätig)man sollte dort nur Markenprodukte kaufen, und nicht auf eine kompetente beratung hoffen.

Kleiner Tip Schau bei KM elektronic oder bei sld-online.de rein

PS Sollte dir dein sauer verdientes geld etwas wert sein dann geh lieber ins Fachgeschäft

(Anonym) Anonym

„Hat jemand Erfahrungen mit Snogard (www.snogard.de)?“

Optionen

Ich weiss nicht, was gegen anonyme Postings zu sagen ist ! Ob da steht "Anonym" oder irgendein anderer Name tut nichts zur Sache, solange der Inhalt seriös und freundlich ist.

MFG

mail.carsten@gmx.de

wksch (Anonym)

„Ich weiss nicht, was gegen anonyme Postings zu sagen ist ! Ob da steht Anonym...“

Optionen

Moin,
richtig, wenn es denn so wäre, ist es aber nicht. Wenn die Faker bei einem Umtausch ebenso ausfallend werden,
wie sie es in der Ihnen eigenen Art hier meinen, tun zu dürfen, würde ich als Verkäufer auch nicht anders antworten.
In der Regel sind es immer die gleichen Bumsköppe, die schlecht bedient werden.
mfg
Werner

(Anonym) Anonym

„Hat jemand Erfahrungen mit Snogard (www.snogard.de)?“

Optionen

@ OZP155,

ich würde auch mein Passwort als Username angeben *G*
Posting hab ich mit Deinem Passwort geschrieben. *LOL*

Spaß muß sein.

Ansonsten vorsicht bei SNOGARD!!!!

cu
Eidannemo

Kiebitz (Anonym) Anonym

„Hat jemand Erfahrungen mit Snogard (www.snogard.de)?“

Optionen

Mal `ne andere Frage: weiss jemand, warum die sich von "Dragons" in "Snogard" umgetauft haben?

(Anonym) Kiebitz (Anonym)

„Mal ne andere Frage: weiss jemand, warum die sich von Dragons in Snogard...“

Optionen

weil es zu viele leute gab, die noch geld zu bekommen hatten (u.a. ich).
dann ist es eben einfacher, man löst die firma auf, dreht den namen um und fängt mit der gleichen crew im gleichen laden wieder neu an.
die meisten details sind mir heute entfallen, ist zu lange her.

(Anonym)

Nachtrag zu: „weil es zu viele leute gab, die noch geld zu bekommen hatten u.a. ich . dann ist...“

Optionen

weil der name dragons geschützt war

FuckYou (Anonym) Kiebitz (Anonym)

„Mal ne andere Frage: weiss jemand, warum die sich von Dragons in Snogard...“

Optionen

Weil Du so dumm aussiehst.

(Anonym) Anonym

„Hat jemand Erfahrungen mit Snogard (www.snogard.de)?“

Optionen

Habe schon mehrmals bei denen gekauft (u.a gesamter PC in Einzelteilen)! Hat auch immer gut geklappt!
Manchmal ziehen sich die Leiferzeiten oder ein bestelltes Produkt ist einfach nicht mehr da. Habe auch bei Splittung der Lieferung nur den Preis für eine Sendung bezahlt. Ein defektes Netzteil in einem PC-Gehäuse wurde innerhalb von 5 Tagen getauscht (Porto für Rücksendung traf mich, Tausch war aber kostenlos)
Die Portokosten, sind allgemein zu hoch.
Es muß halt jeder entscheiden, ob er das Risko eingeht !
Wer sich überhaupt nicht mit Hard- und Software auskennt, sollte lieber zum Händler um die Ecke gehen

(Anonym) Anonym

„Hat jemand Erfahrungen mit Snogard (www.snogard.de)?“

Optionen

weil "whshksh" einer von den trottels ist, die ihren weinhnachtsbaum vorbestellen und in der sauna ganz unten sitzen. junge, häng dich auf, ist am besten

michael.krauth Anonym

„Hat jemand Erfahrungen mit Snogard (www.snogard.de)?“

Optionen

Hallo,

meine Erfahrungen mit Snogard sind durchwachsen... ich habe mal eine Zeit lang in der Naehe gewohnt und konnte relativ bequem hinfahren.
Interessant waren fuer mich damals die Preise, ich hatte auch mit der Ware relativ viel Glueck.
Der Verkaeufer (nach dem ersten Mal Schlange stehen) wollte mir ein Board und Prozessor verkaufen , die nicht zueinander passten. Auf mehrfaches Nachfragen meinerseits, ob das auch wirklich gehe (im Prospekt stand naemlich was anderes) meinte er, das ginge, der Prospekt sei falsch.
Der Mann in der Warenausgabe (2. Schlange) grinste nur und versuchte mir per Hand- Fuß uns sonstigen Zeichen (da er kein Wort Deutsch konnte) klarzumachen, dass das so nicht zueinander passt.
(3. Mal die Schlange, jetzt wieder im Verkaufsraum) Kommentar des Verkaeufers: 'Klar geht das nicht... haette man mir aber auch sagen koennen...'
(Warenausgabeschein getauscht, 4. Mal Schlange, wieder Warenausgabe). Ich habe vorher im Verkaufsraum gleich noch gefragt, ob das Board denn schon richtig gejumpert sei fuer meinen neuen Prozessor, Antwort 'Klar.'
Nachdem ich endlich alles hatte, habe ich zuhause alles zusammengebaut und musste feststellen, dass das Board eben nicht richtig gejumpert war...
Als das aber erledigt war lief es problemlos...

Den Service habe ich mal erlebt, als ich in der Reklamations'abteilung' (kleiner Raum im Keller) war.
Ein Kunde, dessen CD-R-Laufwerk angeblich ausgetauscht wurde musste feststellen, dass es sich um sein altes LW handelt in dem sich sogar noch die von ihm eingelegte CD-R befand.
Als er den Verkaeufer (in freundlichem Ton) darauf ansprach meinte dieser pampig, dass sei ihm egal, der Kunde sei mit dem LW schliesslich schon draussen gewesen, da haette er ja die CD einlegen koennen... er wuerde gar nichts machen... Die Diskussion ging noch eine ganze Weile, ich weiss allerdings nicht, wie sie ausging...

Soviel zu meinen Erfahrungen/Erlebnissen mit Snogard, es moege sich jede/r selbst aussuchen, ob dies eine Empfehlung war oder nicht :-)

Gruesse,
Michael

(Anonym) Anonym

„Hat jemand Erfahrungen mit Snogard (www.snogard.de)?“

Optionen

Das mit dem CD-ROM fand ich herrlich amüsant!!!

(Anonym) Anonym

„Hat jemand Erfahrungen mit Snogard (www.snogard.de)?“

Optionen

warum nicht mehr DragonS?
Antwort: nicht DragonS ist geschützt sondern der Name "Dragon" ist als Marke beim Bundespatentamt angemeldet, dieses Patent bezieht sich auch auf Dienstleistungen.

Wegen ähnlichkeit von Dragon unnd dragonS musste DragonS sich in Snogard umtaufen.

MfG
Michael G.