Archiv Contra Nepp 3.045 Themen, 42.321 Beiträge

Suche Händler, der keine dumme Sau ist

Torsten / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Jungs,
mit großem Interesse habe ich die Beiträge zu CP und Snogard gelesen. Gestern noch hatte vor, mir bei einem der beiden Firmen einige PC-Komponenten zu kaufen. Das hat sich soeben schlagartig geändert !
Wer kann mir einen seriösen Händler im Raum Köln, bzw. einen entsprechenden Versandhändler (falls es sowas überhaupt gibt), nennen, welcher im Fall einer Reparatur keine Faxen macht ?
Ich warne hiermit ausdrücklich jeden möglichen unseriösen Händler, mir seinen eigenen Laden als Referenz zu nennen. Sollte dieser nämlich im Fall des (Schadens) -Falles die gleiche Kundenpolitik verfolgen wie die o.g. Unternehmen, so werde ich ihn, ohne eine einzige Mahnung zu verschicken, mit dem Benzin seines eigenen Fahrzeugs im nächsten Steinbruch unter Zuhilfenahme dritter Personen, abfackeln lassen.
Mit freundlichen Grüßen
Torsten (Torsten)

Antwort:
spinner wie du hätten es verdient, an cp zu geraten...
(Popeye )

Antwort:
...bitte nach Dir !
(Torsten )

Antwort:
Ich bin zwar nicht aus Köln, aber bei uns spricht sich das in aller Regel rum, wer gut ist. Sperr mal im Bekanntenkreis die Ohren auf.
Noch was: Den "Tip" hättest du von mir auch gekriegt, wenn der Spruch mit dem Feuerzeug nicht da gestanden hätte!
Ansonsten: Einer muß der erste sein. Bei Fehlgriff hier melden und Ärger Luft machen!
(Wicky)

Antwort:
Hallo Wicky,
Du hast wenigstens den Sinn der ganzen Angelegenheit erkannt. Aufgrund der in Deutschland vorherschenden Rechtssprechung, ist eine Belangung derart unseriöser Unternehmen schwierig, bzw. unter Berücksichtigung der Anwalts-und möglichen Prozeßkostenaufwendungen für den Endverbraucher unter wirtschaftlichem Aspekt nicht ökonomisch. Das wissen auch die betreffenden Unternehmen. Makabererweise ist eine rechtliche Auseinandersetzung für die betreffenden Firmen weitaus weniger belastend -schließlich liefern die geschädigten Kunden mit ihrer gutgläubigen Zahlungsmoral (Nachnahme) den Rechtsabteilungen und Betrieben zügig ausreichend finanzielle Munition, um einen Rechtsstreit ohne außerordentliche Belastung durchzustehen. Ferner gehe ich davon aus, daß die zusätzlichen Kosten durch die entsprechende Rechtsabteilungen fester Bestandteil der innerbetrieblichen Kalkulation sind, und am Jahresende als außerordentliche Aufwendungen abgeschrieben werden. Würde sich diese Praktik nicht rechnen, so hätten Firmen wie " " od
Gruß
Torsten
(Torsten )

Antwort:
Hi,
versuch es doch mal bei "BIT-Computer", Olpener Str. in Köln.
(Hausnummer weiß ich leider nicht :-(). Da sind durchgehend jüngere Leute mit ganz guter Ahnung am Werk. Ich hab mir dort mittlerweile
mehrere Rechner in Einzelteilen zusammengekauft und bislang überhaupt
keine Probleme gehabt. Auch das Thema Kulanz bzw. Hilfestellung bei
irgendwelchen Problemfällen ist da eine ganz andere Geschichte als
dieses "Spießrutenlaufen" bei Snogard.
Hört sich vieleicht an wie Eigenwerbung...ist aber keine, ich bin
einfach nur zufrieden mit den Jungs, obwohl sie ca. 10-15% teurer sind
als diese Discounter.
Try it
Uli
(Uli )

Antwort:
..alles klar -und vielen Dank !
-Ich bin eigentlich auch eher der Meinung, einmal etwas mehr zu bezahlen, und dafür hinterher vielleicht etwas weniger..
Gruß
Torsten
(Torsten )

Antwort:
Hallo,
ich bin PC-Händler, komme aber nicht in Frage da ich nicht im Raum Köln bin. Dies soll also auch keine "Plumpe Werbung " sein :-)
Ich hab mir aber zu Deinem Problem schon viele Gedanken gemacht, und hab auf meiner Seite einen Text der das ganze gut beschreibt.
Wenn Du lust hast, schau mal unter http://www.online.de/home/proegel unter der Rubrik "unsere philosophie".
Nochmal, das soll keine Werbung sein !!!!
Tschüss,
Bernd Prögel
Prögel Computerservice
(Bernd Prögel)

Popeye Torsten

„Suche Händler, der keine dumme Sau ist“

Optionen

spinner wie du hätten es verdient, an cp zu geraten...
(Popeye )

Torsten Popeye

„Suche Händler, der keine dumme Sau ist“

Optionen

...bitte nach Dir !
(Torsten )

Wicky Torsten

„Suche Händler, der keine dumme Sau ist“

Optionen

Ich bin zwar nicht aus Köln, aber bei uns spricht sich das in aller Regel rum, wer gut ist. Sperr mal im Bekanntenkreis die Ohren auf.
Noch was: Den "Tip" hättest du von mir auch gekriegt, wenn der Spruch mit dem Feuerzeug nicht da gestanden hätte!
Ansonsten: Einer muß der erste sein. Bei Fehlgriff hier melden und Ärger Luft machen!
(Wicky)

Torsten

Nachtrag zu: „Suche Händler, der keine dumme Sau ist“

Optionen

Hallo Wicky,
Du hast wenigstens den Sinn der ganzen Angelegenheit erkannt. Aufgrund der in Deutschland vorherschenden Rechtssprechung, ist eine Belangung derart unseriöser Unternehmen schwierig, bzw. unter Berücksichtigung der Anwalts-und möglichen Prozeßkostenaufwendungen für den Endverbraucher unter wirtschaftlichem Aspekt nicht ökonomisch. Das wissen auch die betreffenden Unternehmen. Makabererweise ist eine rechtliche Auseinandersetzung für die betreffenden Firmen weitaus weniger belastend -schließlich liefern die geschädigten Kunden mit ihrer gutgläubigen Zahlungsmoral (Nachnahme) den Rechtsabteilungen und Betrieben zügig ausreichend finanzielle Munition, um einen Rechtsstreit ohne außerordentliche Belastung durchzustehen. Ferner gehe ich davon aus, daß die zusätzlichen Kosten durch die entsprechende Rechtsabteilungen fester Bestandteil der innerbetrieblichen Kalkulation sind, und am Jahresende als außerordentliche Aufwendungen abgeschrieben werden. Würde sich diese Praktik nicht rechnen, so hätten Firmen wie " " od
Gruß
Torsten
(Torsten )

Uli Torsten

„Suche Händler, der keine dumme Sau ist“

Optionen

Hi,
versuch es doch mal bei "BIT-Computer", Olpener Str. in Köln.
(Hausnummer weiß ich leider nicht :-(). Da sind durchgehend jüngere Leute mit ganz guter Ahnung am Werk. Ich hab mir dort mittlerweile
mehrere Rechner in Einzelteilen zusammengekauft und bislang überhaupt
keine Probleme gehabt. Auch das Thema Kulanz bzw. Hilfestellung bei
irgendwelchen Problemfällen ist da eine ganz andere Geschichte als
dieses "Spießrutenlaufen" bei Snogard.
Hört sich vieleicht an wie Eigenwerbung...ist aber keine, ich bin
einfach nur zufrieden mit den Jungs, obwohl sie ca. 10-15% teurer sind
als diese Discounter.
Try it
Uli
(Uli )

Torsten Uli

„Suche Händler, der keine dumme Sau ist“

Optionen

..alles klar -und vielen Dank !
-Ich bin eigentlich auch eher der Meinung, einmal etwas mehr zu bezahlen, und dafür hinterher vielleicht etwas weniger..
Gruß
Torsten
(Torsten )

Bernd Prögel Torsten

„Suche Händler, der keine dumme Sau ist“

Optionen

Hallo,
ich bin PC-Händler, komme aber nicht in Frage da ich nicht im Raum Köln bin. Dies soll also auch keine "Plumpe Werbung " sein :-)
Ich hab mir aber zu Deinem Problem schon viele Gedanken gemacht, und hab auf meiner Seite einen Text der das ganze gut beschreibt.
Wenn Du lust hast, schau mal unter http://www.online.de/home/proegel unter der Rubrik "unsere philosophie".
Nochmal, das soll keine Werbung sein !!!!
Tschüss,
Bernd Prögel
Prögel Computerservice
(Bernd Prögel)