Archiv Contra Nepp 3.045 Themen, 42.321 Beiträge

HP: Treiberpolitik für Mac

Ageso / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Unglaublich, was HP den Mac-Usern zumutet! Da habe ich einen Uralt-Scanner vom
Typ Scanjet IIc für 'n Appel und ein Ei bekommen, aber leider keine Treiber für den
Mac.
Was tut der geneigte Benutzer? Er versucht, sich die entsprechenden Treiber direkt
von der Homepage des Herstellers herunterzuladen. Nach etlichen Klicks durch die
Tiefen der HP-Homepage und einer unangekündigten Umleitung auf die englischen
Seiten des Unternehmens erhalte ich die lapidare und völlig nutzlose Antwort in
Form eines Textes, dass man aktuelle Treiber für Drucker und Scanner bei AOL,
CompuServe und im Internet finden könne.
Wer hätte das gedacht? Der missmutige Griff zum Telefonhörer brachte mich leider
auch nicht viel weiter: 01805er Nummer, Warteschleife, weiterverbinden. Und dann
die Auskunft, dass HP seinen Support für Mac-Treiber an die Firma Scantec (oder
so ähnlich) in England ausgelagert habe. Man könne mir die Telefon- und
Faxnummer geben. Nein, ich möchte gerne die Internet-Adresse, weil ich ja gleich
downloaden will. Wie, gibt's nicht? Was, ich muss den Treiber bestellen? Wie, ich
soll dafür bezahlen?
Stinksauer habe ich aufgelegt, einen Brief an HP verfasst. Und jetzt warte ich auf die
Antwort. Schau'n mer mal - ich geb' doch nicht mehr Geld für einen Treiber aus als
für den Scanner selbst! Außerdem gehört ein Treiber (egal, für welches
Betriebssystem) genauso zum Produkt wie Stromkabel oder Bedienungsanleitung.
Mac-User lasst Euch dies eine Warnung sein: Denkt lieber über andere Hersteller
nach - es könnte ja sein, dass man mal ein Treiber-Update benötigt ... (Ageso)

Antwort:
Hallo !
Kenne das Problem, habe den gleichen Scanner (SCSI / PC). Treiber-Support kann man wirklich vergessen, habe den Scanner daher nit 3.11er Treibern laufen...95er oder gar höher nicht zu kriegen. Traurig, kann daher HP absolut nicht weiterempfehlen, so werden Kunden verarscht.
CU, Partysan
(Partysan (Anonym))

Partysan (Anonym) Ageso

„HP: Treiberpolitik für Mac“

Optionen

Hallo !
Kenne das Problem, habe den gleichen Scanner (SCSI / PC). Treiber-Support kann man wirklich vergessen, habe den Scanner daher nit 3.11er Treibern laufen...95er oder gar höher nicht zu kriegen. Traurig, kann daher HP absolut nicht weiterempfehlen, so werden Kunden verarscht.
CU, Partysan
(Partysan (Anonym))