Archiv Contra Nepp 3.045 Themen, 42.321 Beiträge

Einige Postings wurden veraendert: Hier steht warum

thomas woelfer / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

einige der postings im brett 10 (sowie einige archivierte nachrichten aus dem gleichen brett) wurden heute von mir veraendert. die veraenderten postings enthalten an den entsprechenden stellen den vermerk: [inhalt veraendert(tw@nickles.de)]
warum ist dies geschehen? gute frage - hier die antwort: das posten auf nickles.de steht jedermann frei - und jedermann darf dabei schreiben was und wie es ihm recht ist. allerdings: der rechtliche rahmen muss dabei eingehalten werden. dies gilt im besonderen fuer anonyme postings, denn bei diesen sind rechtliche uebgriffe nicht verfolgbar und werden aus diesem grund dem betreiber des mediums zugeordnet.
beim posten sind tatsachenbehauptungen der sorte 'habe am soundsovielten bestellt, habe bezahlt aber keine lieferung erhalten' im grossen und ganzen zulaessig. anders ist dies bei wertungen (z.b.: 'dieser oder jener ist ein betrueger') - solche wertungen sind nur dann zulaessig, wenn der betroffene rechtlich verurteilt ist. selbst in diesem fall sind aber formulierungen vorzuziehen die sich am urteil orientieren (z.b.: 'der wegen betrugs verurteilte').
ebenfalls ist der aufruf zu kriminellen handlungen (z.b.: lass' uns denjenigen mit baseballschlaegern angreifen) unzulaessig und in keinster weise durch presse oder meinungsfreiheit gedeckt.
alle veraenderten beitraege hatten den rechtlich zulaessigen rahmen ueberschritten. diese ueberschreitungen wurden entfernt und entsprechend markiert; der rest der postings wurde unveraendert beibehalten.
es waere wuenschenswert wenn postings mit unzulassigen inhalten in zukunft unterbleiben wuerden.
WM_FYI
thomas woelfer (thomas woelfer)

argus thomas woelfer

„Einige Postings wurden veraendert: Hier steht warum“

Optionen

Ist es rechtlich zulässig, denjenigen zu benennen, der Euch abgemahnt hat?
Würde mich sehr interessieren...
(Argus)