Archiv Contra Nepp 3.045 Themen, 42.321 Beiträge

Aldi(Medion)Monitor billig und kurzlebig ??

Alf / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute
Habe mir im Dez 97 nen 17" Medion Monitor gekauft.
Nach 3 Monaten im Karton lief er ab März 98 und zu ca. 10 Stunden
pro Woche ca 1 Jahr. Mitten im Betrieb verabschiedete er sich
unspektakulär. Der ehemalige Verkäufer zuckte mit den Schultern
und die Firma Aldi war nicht zu erreichen. Bei Medion machte
man mir den Vorschlag den Monitor einzusenden und gegen eine
Zuzahlung von 250 DM auszutauschen. Einen Schaltplan besitze
man nicht.
Ich bin aber der Meinung, daß ein Moni schon mindestens 3 Jahre
halten sollte ( mein Ältester NEC funktioniert seit 1992)
Wenn ich die 250 DM zahle bekomme ich vielleicht wieder eine
Krücke für die ich nächstes Jahr (vielleicht halten die immer
exat 1 Monat länger als die Garantiezeit :-))) wieder 250 DM
hinblättern muß.
Entweder die Dinger taugen durch die Bank nichts und halten
nur bis nach dem Test von Computer-Bild,dann verstehe ich,
daß Medion nicht alle umsonst umtauschen kann. Oder
es handelt sich hier um eine Ausnahme, dann könnte man ja
auch auf den Aufpreis verzichten.
Wie ist Eure Meinung bzw. Erfahrung dazu ??
Gruß Alf
(alf )

Antwort:
was erwartest du denn?
ein wirklich ordentlicher 17zöller kostet mindestens 600.-, ich würde einen ab 800.- vorziehen.
der bietet dann ein wirklich scharfes bild bei hohen bildfrequenzen, verursacht somit keine kopfschmerzen beim benutzer und hält auch ein paar jahre.
mit so einem monitor als "zugabe" zu einem rechner ließe sich das ganze natürlich nicht für 1999.- verkaufen!
wenn du mal im ernst überlegst, was du eigentlich für den monitor bezahlt hast, liegt das etwa bei 200.-!
also entsorge das ding, und mache nicht wieder den fehler dir billigen mist zu kaufen... wirst du aus schaden klug?
(Popeye )

Antwort:
Ich habe auch den Medion 17 Zöller und bin mit ihm (bis jetzt) zufrieden.
Er läuft ohne Probleme zeit dem Verkauf mind. 2Std täglich. Der einzige Nachteil
sind die nur 79 Hz Vertikalfrequenz -- aber was erwartet man für einen Monitor für 400 DM
(Scyte )

Antwort:
Ich kann nicht klagen, seit DEz. 97 läuft er super. Bis auf kleine Kisseneffekte bin ich voll zufrieden.
Hast wohl Pech gehabt !
(Gerald)

Popeye Alf

„Aldi(Medion)Monitor billig und kurzlebig ??“

Optionen

was erwartest du denn?
ein wirklich ordentlicher 17zöller kostet mindestens 600.-, ich würde einen ab 800.- vorziehen.
der bietet dann ein wirklich scharfes bild bei hohen bildfrequenzen, verursacht somit keine kopfschmerzen beim benutzer und hält auch ein paar jahre.
mit so einem monitor als "zugabe" zu einem rechner ließe sich das ganze natürlich nicht für 1999.- verkaufen!
wenn du mal im ernst überlegst, was du eigentlich für den monitor bezahlt hast, liegt das etwa bei 200.-!
also entsorge das ding, und mache nicht wieder den fehler dir billigen mist zu kaufen... wirst du aus schaden klug?
(Popeye )

gerald Alf

„Aldi(Medion)Monitor billig und kurzlebig ??“

Optionen

Ich kann nicht klagen, seit DEz. 97 läuft er super. Bis auf kleine Kisseneffekte bin ich voll zufrieden.
Hast wohl Pech gehabt !
(Gerald)

Scyte Alf

„Aldi(Medion)Monitor billig und kurzlebig ??“

Optionen

Ich habe auch den Medion 17 Zöller und bin mit ihm (bis jetzt) zufrieden.
Er läuft ohne Probleme zeit dem Verkauf mind. 2Std täglich. Der einzige Nachteil
sind die nur 79 Hz Vertikalfrequenz -- aber was erwartet man für einen Monitor für 400 DM
(Scyte )