Spiele - Konsolen, PC, online, mobil 8.918 Themen, 42.096 Beiträge

Grobe Spielprobleme bei The Witcher 2

daemon2 / 12 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe auf meinem System beide Teile von The Witcher installiert. Eingestiegen bin ich mit Teil 2, war darin auch schon ziemlich weit. Ging so weit alles ziemlich rund zu spielen. Dann hab ich Teil 1 nachinstalliert und komplett durchgespielt. Nun habe ich wieder mit Teil 2 Enhanced Edition und alle Updates neu begonnne und nun hab ich gröbste Probleme mit der Performance. Es ruckelt, Bild friert ein, komplette Abstürze bis inclusive Blue Screen. Kann mir das wer erklären? Habe jetzt schon den virt. Arbeitsspeicher von manuell auf automatisch verwalten umgestellt, es ändert nichts an der schwachen Performance. Flüssiges spielen ist undenkbar. Konfiguration der Hardware ist wo weit unverändert, sie kann bei meiner Visitenkarte nachgelesen werden, die ist aktuell.

Kann mir da wer weiterhelfen?

In der Ruhe liegt die Kraft!
bei Antwort benachrichtigen
groggyman daemon2

„Grobe Spielprobleme bei The Witcher 2“

Optionen

Hallo

Wenn ich das richtig gelesen habe, es lief zu erst mit Version 2 gut. Dann mit Version 1 war auch alles OK. 

Nur mal so ein Gedanke, lösche beide Spiele, notfalls speichere die Spielstände, und beginne mit Version 2 erneut aber ohne Update und dann nach und nach die Updates einspielen, es kann auch an einem Update liegen, wäre ja nichts neues.
Sollte keine Besserung eintreten, dann mal den Grafiktreiber deinstallieren und neu installieren, da sollte irgendwo der Wurm drin sein.
Läuft das Spiel auch nicht bei geringer Auflösung ?


-groggyman-

bei Antwort benachrichtigen
daemon2 groggyman

„Hallo Wenn ich das richtig gelesen habe, es lief zu erst mit ...“

Optionen

Hab ich z.T. ohnehin schon gemacht. Teil 2 komplett deinstalliert, dann wieder rauf mit allen updates, allerdings. Lief wie oben beschrieben mit gewaltigen Störungen. Mit den Auflösungseinstellungen hab ich nicht viel probliert, hab den das Spiel automatisch die besten Einstellungen auswählen lassen. Was ich auch schon überlegt habe ist, den Teil 2 komplett zu löschen, also auch inklusive Speicherstände und es dann nochmals ganz von vorne zu beginnen. Das lass ich mir noch als letzte Option offen. Treiber sind alle aktuell und der pc läuft ja sonst auch problemlos...

In der Ruhe liegt die Kraft!
bei Antwort benachrichtigen
daemon2

Nachtrag zu: „Hab ich z.T. ohnehin schon gemacht. Teil 2 komplett ...“

Optionen

Nachtrag: Hab jetzt die Leistungsbeurteilung von Win durchlaufen lassen. Hier die Ergebnisse:

Prozessor: 7,2
RAM: 7,2
Grafik (Desktopleistung für Win Aero) 6,0
Grafik (3D Business und Gaminggrafikleistung: 6,0
Prim. Festplatte Datentranserrate 5,9


Ich stell das mal kommentarlos in die Runde...




In der Ruhe liegt die Kraft!
bei Antwort benachrichtigen
groggyman daemon2

„Nachtrag: Hab jetzt die Leistungsbeurteilung von Win ...“

Optionen

Hallo noch mal

Das Leistungsangebot deiner Maschine ist doch ausreichend, wie ich schon vermutet habe, der Wurm liegt irgendwo zwischen Grafiktreiber und Spiel und da bist du nur einer unter Tausend, leider.

Witcher

-groggyman-

bei Antwort benachrichtigen
daemon2 groggyman

„Hallo noch mal Das Leistungsangebot deiner Maschine ist doch ...“

Optionen

Bist du dir da sicher, dass das Problem die Grafikkarte ist? Dachte eher, dass es der Prozzi nicht mehr ganz packt. Kann ich das eigentlich irgendwie feststellen, was da Prob macht? Gra-ka oder Prozzi bzw.

In der Ruhe liegt die Kraft!
bei Antwort benachrichtigen
daemon2

Nachtrag zu: „Bist du dir da sicher, dass das Problem die Grafikkarte ist? ...“

Optionen

bzw. zu wenig RAM? Sorry, hab zuerst zu schnell abschicken erwischt...

In der Ruhe liegt die Kraft!
bei Antwort benachrichtigen
groggyman daemon2

„Bist du dir da sicher, dass das Problem die Grafikkarte ist? ...“

Optionen

Ich schrieb nicht Grafik-Karte sondern der Grafik-Treiber,, die Minimalvoraussetzungen für das Spiel sollten auf der Verpackung zu entnehmen sein, wenn es aber beim ersten Mal gut lief, der Prozessor lässt so schnell nicht nach :-)
Ich würde wirklich beide Spiele deinstallieren und nur 2 noch mal drauf aber ohne Update und sehen ob dann alles läuft. Ich kann von hier aber nicht sehen, was du in der Zwischenzeit am System geändert hast oder welche Programme dazu gekommen sind.

bei Antwort benachrichtigen
Alter68er daemon2

„Nachtrag: Hab jetzt die Leistungsbeurteilung von Win ...“

Optionen

Hallo!

Die Leistungsbeurteilung von Win ist zu vernachlässigen, meine ATI6870 hat da 7,9!

Aber schau doch mal im Gerätemanager ob da was angemeckert wird.

bei Antwort benachrichtigen
daemon2 Alter68er

„Hallo! Die Leistungsbeurteilung von Win ist zu ...“

Optionen

Hab ich eben mal gecheckt. Da kommen nirgendwo Fehlermeldungen... Also Entwarnung von dieser Seite.

In der Ruhe liegt die Kraft!
bei Antwort benachrichtigen
Alter68er daemon2

„Hab ich eben mal gecheckt. Da kommen nirgendwo ...“

Optionen

Stell doch die Hardwaredaten u. das BS hier rein.

bei Antwort benachrichtigen
daemon2 Alter68er

„Stell doch die Hardwaredaten u. das BS hier rein.“

Optionen

Letztes Update: Habe jetzt alle Grafikeinstellungen auf Standard zurückgestellt. (Hatte sie manuell ein wenig besser eingestellt und mit AMD Overdrive gearbeitet. Siehe da - das Spiel läuft wieder problemlos!!!

Problem gelöst.

Danke allen Teilnehmern.

In der Ruhe liegt die Kraft!
bei Antwort benachrichtigen
groggyman daemon2

„Letztes Update: Habe jetzt alle Grafikeinstellungen auf ...“

Optionen

Hallo

Schön dass jetzt wieder alles läuft, ich hatte ja schon geschrieben :

Ich kann von hier aber nicht sehen, was du in der Zwischenzeit am System geändert hast
Eine Ferndiagnose ist immer mit Schwierigkeiten verbunden :-)

Noch einem schönen Nachmittag.


-groggyman-
bei Antwort benachrichtigen