Clouds, Datensynchronisation 13 Themen, 127 Beiträge

Cloud-Nutzung verhindern, ja oder nein?

mawe2 / 20 Antworten / Baumansicht Nickles
Was mir dabei etwas unangenehm ist: Es wird sich stark auf MS fokussiert. Dabei gibt es zig andere Datenkraken, die sich genauso alles an Digitalem unter den Nagel reissen, was sie bekommen können und bei denen ich mir nicht sicher bin, ob die Daten dort nicht noch schlechter aufgehoben sind als bei MS...

Außerdem kann man bei Windows explizit auch die Cloud-Nutzung verhindern.

Das geht bei (z.B.) Android oder iOS nicht so ohne Weiteres.

Insofern würde ich gerade bei Windows von einem vergleichsweise hohen Datenschutz-Niveau sprechen.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 mawe2

„Cloud-Nutzung verhindern, ja oder nein?“

Optionen
Außerdem kann man bei Windows explizit auch die Cloud-Nutzung verhindern. Das geht bei (z.B.) Android oder iOS nicht so ohne Weiteres.

Es  würde mich jetzt schon interessieren, wo (von was) und weshalb Android etwas von mir in einer Cloud speichern möchte, was ich nicht verhindern kann (so ohne Weiteres).

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1

„Es würde mich jetzt schon interessieren, wo von was und weshalb Android etwas von mir in einer Cloud speichern möchte, ...“

Optionen

Und bei dem iOS habe ich das gleich auf meinen Geräten deaktiviert, was soll daran schwierig sein?

Naja, wohl wie so oft nur vom "Hörensagen"..

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 hatterchen1

„Es würde mich jetzt schon interessieren, wo von was und weshalb Android etwas von mir in einer Cloud speichern möchte, ...“

Optionen

Um Android nutzen und neue Apps beziehen zu können, musst Du es mit einem Google-Konto verknüpfen.

Windows kann man auch ohne Verknüpfung mit einem Microsoft-Konto nutzen.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 mawe2

„Um Android nutzen und neue Apps beziehen zu können, musst Du es mit einem Google-Konto verknüpfen. Windows kann man auch ...“

Optionen
musst Du es mit einem Google-Konto verknüpfen.

Und das bedeutet, ich speichere alles in der Cloud?

Natürlich haben Hunz und Kunz irgendwelche Daten von mir, weil ich einige Konten unterhalte, ob bei Google, Microsoft oder amazon ectr..

Das bedeutet aber nicht, dass ich etwas in einer Cloud speichere.

Windows kann man auch ohne Verknüpfung mit einem Microsoft-Konto nutzen.

Ja, kann man, aber hilft das gegen das Sammeln von Daten? Wohl eher nicht...

Wer clever ist, macht nicht was er bereuen könnte am "online-PC".

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 hatterchen1

„Und das bedeutet, ich speichere alles in der Cloud? Natürlich haben Hunz und Kunz irgendwelche Daten von mir, weil ich ...“

Optionen
Und das bedeutet, ich speichere alles in der Cloud?

Nö, das bedeutet, dass Google das jederzeit machen kann.

Die Verknüpfung mit einem Google-Konto ist bereits eine Cloud-Nutzung. Egal wie wenig man sonst noch mit der Cloud macht.

Das bedeutet aber nicht, dass ich etwas in einer Cloud speichere.

Doch. Mindestens Deine Identität liegt dann bereits in einer Google-Cloud.

Ja, kann man, aber hilft das gegen das Sammeln von Daten?

Gegen das Sammeln von Telemetriedaten hilft das nicht. Aber meine eigene Identität ist nicht mit Microsoft verknüpft.

Wer clever ist, macht nicht was er bereuen könnte am "online-PC".

Wer clever ist macht grundsätzlich nichts, was er bereuen könnte!

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 mawe2

„Nö, das bedeutet, dass Google das jederzeit machen kann. Die Verknüpfung mit einem Google-Konto ist bereits eine ...“

Optionen
Wer clever ist macht grundsätzlich nichts, was er bereuen könnte!

Das wiederum ist spießig und langweilig...

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1

„Das wiederum ist spießig und langweilig...“

Optionen

Man kann doch mit niemanden diskutieren, der nicht sein OS mit einem Key freischaltet, es somit kostenlos nutzt und dann aber wilde Diskussionen führt..

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 luttyy

„Man kann doch mit niemanden diskutieren, der nicht sein OS mit einem Key freischaltet, es somit kostenlos nutzt und dann ...“

Optionen

Du hast überhaupt keinen Durchblick und redest wirr!

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken mawe2

„Du hast überhaupt keinen Durchblick und redest wirr!“

Optionen

Hier bitte ich um Zurückhaltung von allen. Gerade überlege ich ob ich einen Teil des Threads ablösen kann, ist aber vom Diskussionsverlauf (wie immer) sehr schwierig, wären dann mehrere Threads, auch blöd. Wahrscheinlich bin ich auch wieder einmal viel zu langsam.

Also vielleicht ist es einfacher, einfach beim Thema des Eröffnungsthreads zu bleiben. Nebendiskussionen finde ich bei Nickles stets unterhaltsam, hier bringen sie aber nix.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken

Nachtrag zu: „Hier bitte ich um Zurückhaltung von allen. Gerade überlege ich ob ich einen Teil des Threads ablösen kann, ist aber vom ...“

Optionen

Getan,  in 2 Threads abgelöst, wer suchet der findet. Bisschen blöd, aber anders kapiert ihr es wohl nicht  Stirnrunzelnd

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
AlfUlm Knoeppken

„Getan, in 2 Threads abgelöst, wer suchet der findet. Bisschen blöd, aber anders kapiert ihr es wohl nicht Gruß knoeppken“

Optionen

Zu dieser Entscheidung kann ich nur sagen OK!

aber anders kapiert ihr es wohl nicht 

Ich finde, jeder von uns Nutzern kann doch unterscheiden, ob sein Beitrag noch zum Thema des threadstarters gehört oder nicht.
Aber Du hast recht ...siehe oben.

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 AlfUlm

„Zu dieser Entscheidung kann ich nur sagen OK! Ich finde, jeder von uns Nutzern kann doch unterscheiden, ob sein Beitrag ...“

Optionen

Und was sagt uns jetzt Dein Beitrag zur Cloud-Nutzung???Zwinkernd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
AlfUlm hatterchen1

„Und was sagt uns jetzt Dein Beitrag zur Cloud-Nutzung???“

Optionen

Falls Du es nicht selbst findest:

Mein Beitrag war die Bestätigung für Knoeppken, richtig gehandelt zu haben.
Und Tschüss ...

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken AlfUlm

„Zu dieser Entscheidung kann ich nur sagen OK! Ich finde, jeder von uns Nutzern kann doch unterscheiden, ob sein Beitrag ...“

Optionen
Ich finde, jeder von uns Nutzern kann doch unterscheiden, ob sein Beitrag noch zum Thema des threadstarters gehört oder nicht.

Natürlich AlfUlm,

so soll es auch weiterhin sein und so wird es auch bleiben. Mir ging es hier nur um den Eröffnungsthread von luttyy, der wurde total zerbröckelt und zuletzt ging alles völlig am Thema vorbei.

Nun gut, wenn der Threadstarter damit klar kommt, ist es ein anderes Thema, nur müssen die VIPs irgendwann diese Threads archivieren, damit Hilfesuchende über die Suchmaschine auch etwas Passendes finden.

Wie soll das bei so zerbröselten Threads funktionieren?
Mir persönlich ist es egal ob sich 3 oder 4 User gegenseitig die Wörter um die Ohren hauen, solange es nicht beleidigend ist. Aber aus den oben genannten Gründen gibt es auch bei uns Grenzen.

Daher bitte ich um Verständnis, wenn es unsererseits etwas blöd rüberkommt, aber wir versuchen stets eine Mischung zu finden, gelingen tut es uns gewiss nicht immer.

Früher veröffentlichte ich mal am Ende eines solchen Threads eine Zusammenfassung, du glaubst gar nicht wie lustig es dann wirkt. Vielleicht mache ich das ja mal wieder. Zwinkernd

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy

„Man kann doch mit niemanden diskutieren, der nicht sein OS mit einem Key freischaltet, es somit kostenlos nutzt und dann ...“

Optionen
Man kann doch mit niemanden diskutieren, der nicht sein OS mit einem Key freischaltet, es somit kostenlos nutzt

Also bis dahin muss ich Dir widersprechen, denn genau das mache ich gerade...Lachend

Aber, mein Windows ist natürlich registriert, aktiviert, freigeschaltet von MS und hat nix gekostet.
Aber das ist eine andere Geschichte...Zwinkernd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1

„Also bis dahin muss ich Dir widersprechen, denn genau das mache ich gerade... Aber, mein Windows ist natürlich ...“

Optionen
Aber, mein Windows ist natürlich registriert, aktiviert, freigeschaltet von MS und hat nix gekostet.

Eben, und damit hast du alle Möglichkeiten die WIN10 bieten, zur Verfügung!

Ob du sie dann nutzt, löschst oder weiß der Geier, kannst du ja dann selbst entscheiden..Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy

„Eben, und damit hast du alle Möglichkeiten die WIN10 bieten, zur Verfügung! Ob du sie dann nutzt, löschst oder weiß ...“

Optionen

So ist es.

Ups, der hat ein Update gezogen und möchte neu starten, lasse ich ihn doch...

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1

Nachtrag zu: „So ist es. Ups, der hat ein Update gezogen und möchte neu starten, lasse ich ihn doch...“

Optionen

Seltsam, so ohne alles, nur Update für Windows, 153MB?, KB4482887.

Na ja, die Automatik funktioniert halt, Hauptsache immer up to Date!

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1

„So ist es. Ups, der hat ein Update gezogen und möchte neu starten, lasse ich ihn doch...“

Optionen

Fakt ist jedenfalls,

das Finanzamt, deine Krankenkasse, die Schufa, deine Versicherung, deine Bank, deine Gemeinde usw. wissen mehr über dich, als diese Programme je zusammen kriegen!

Und dann gibt es noch diejenigen, die ja alles über Fratzenbuch privat posten..

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy

„Fakt ist jedenfalls, das Finanzamt, deine Krankenkasse, die Schufa, deine Versicherung, deine Bank, deine Gemeinde usw. ...“

Optionen

Aber jeder von denen weiß etwas anderes, keiner weiß alles und Fratzenbuch habe ich nicht. Es ist alles schon etwas vertrackter. Wichtig ist daher, nur seine Schokoladenseiten in der Öffentlichkeit zu platzieren.

Was du machst ist die eine Seite, was du denkst gehört nicht in`s Internet.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen