Bilder des Tages 404 Themen, 4.791 Beiträge

Am klaren oder hellen Wasser...

fakiauso / 10 Antworten / Baumansicht Nickles

...oder auch an einem Ende des grossen Lautertals entstanden diese Bilder bei einem eher schnellen Rundweg auf dem BurgFelsenPfad von Unterwilzingen aus.

Da mach mer o gar ne lange rum und steigen gleich mal ein:

Der Einstieg am unteren Ende des sich beschaulich mäandernen Gewässers, welches im Laufe der Zeit eines der typischen Täler der schwäbischen Alb geschaffen hat und mit Sicherheit als eines der landschaftlich schönsten gilt!

Anderer Blick


Ohne Blömsche geht es halt nicht.

Disteln sind auch schön


An denen finden sich dann gelegentlich neben Prachtlibellen zusammengeklappte -äääh zusammengefaltete Aurorafalter:

Aurorafalter


Dann kam der Leistungsteil, denn für eine gute Aussicht muss man was? Genau - nach oben! Hat sich gelohnt, wie ich finde:

Aussicht Burg Wartstein 1


Falls es noch nicht langt, hier noch einmal um sich satt zu sehen:

Aussicht Burg Wartstein 2


In den kargen Felsen finden sich auch skurrille Bäume:

Baum SW 1
Baum SW 2


Zwischendurch erfreut einen noch anderes Blühzeugs:

Eigentlich Allerweltsblumen
Ährige Teufelskralle


Und die Pilzsaison ist auch eröffnet:

Baumpilze


Auf alten Stämmen bilden sich Kleinstbiotope:



Zum Schluss einfach nur ein Blick durch´s Blätterdach - was kann schöner sein als Natur?

Bäume verbinden Himmel und Erde


PS. Einen ganz lieben Gruss auf diesem Weg und damit an M.E.

Viel Glück!

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp fakiauso

„Am klaren oder hellen Wasser...“

Optionen

Ein paar schöne Bilder. 1 gefällt mir besonders, der Ausschnitt ist perfekt.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso The Wasp

„Ein paar schöne Bilder. 1 gefällt mir besonders, der Ausschnitt ist perfekt.“

Optionen

Danke schön!

Inzwischen habe ich noch ein Panorama gebastelt, welches wegen der Dateigrösse ausgelagert werden muss.

Lautertal_gross_14.jpg

Wenn mich der Broterwerb lässt, jibbet vielleicht noch ein HDR.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp fakiauso

„Danke schön! Inzwischen habe ich noch ein Panorama gebastelt, welches wegen der Dateigrösse ausgelagert werden muss. Wenn ...“

Optionen

Was für ein Ausblick! Welche Kamera nutzt du und welches Panoramaprogramm?

Ende
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso The Wasp

„Was für ein Ausblick! Welche Kamera nutzt du und welches Panoramaprogramm?“

Optionen
Welche Kamera nutzt du und welches Panoramaprogramm?


Dank eines "Beinahedefekts" der EOS 50D im Winter mit Error 30, bei der sich glücklicherweise aber anscheinend nur der Verschlussmagnet "verhakt" hatte, bin ich in´s Vollformat gewechselt und habe die 6D MkII gekauft. Die aktuelle 5D MkIV war mir für das ambitionierte Hobby doch etwas zu teuer und in der Gewichtsklasse war mir etwas Gebrauchtes zu riskant. Objektive habe ich ohnehin nur welche mit EF-Bajonett und von daher war es egal. Irgendwie komme ich mit Vollformat auch gefühlt besser zurecht bei den Bildern als mit APS-C.

Bisher bin ich von der 6er sehr angetan, viele Suchfelder, Schwenkdisplay, WLAN/BT-Fernsteuerung, schneller und präziser AF auch an den Fremdobjektiven, gute Serienbild- und Servofunktion beim Nachziehen und liegt trotz des Gewichts mit Batteriegriff recht gut in der Hand. Bei der 50D neige ich mehr zum Verreissen.

Der einzige Wermutstropfen war im Grunde, dass statt CF jetzt SD-Karten drin sind (die 5er hätte noch Beides gehabt?) und es waren andere Akkus fällig. Dafür passte der Fernauslöser weiter. Aber da ist ja nicht die Knipse schuld.

Zum Stitchen nutze ich Hugin und die eigentliche Bildbearbeitung erfolgt mit GIMP. RAW wird per Darktable und/oder RAWTherapee bearbeitet. Da bin ich aber zugegeben noch Dilettant.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Fetzen fakiauso

„Am klaren oder hellen Wasser...“

Optionen

3 finde ich schön, weil man mit ins Bild hinein genommen wird. Kann es sein, dass es ein wenig nach rechts hängt?

5 und 6 dafür nach links? Ich wäre übrigens für 5,5! Hä? Ja! Bei 5 finde ich den Himmel zu strukturlos, 6 könnte etwas mehr Helligkeit vertragen, um die Zeichnung im Grün zu verbessern. Evtl Sättigung, oder Kontrast verringern, denke ich.

Die 'Zwillinge' und die Pilze finde ich recht witzig.

Insgesamt sehr schöne Bilderstrecke, tolle Gegend!

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Fetzen

„3 finde ich schön, weil man mit ins Bild hinein genommen wird. Kann es sein, dass es ein wenig nach rechts hängt? 5 und 6 ...“

Optionen
Kann es sein, dass es ein wenig nach rechts hängt?


Nö - das war am Hang und das Gefälle geht Richtung Lauter.

Bei den anderen ist der Horizont e bissel schräg, mit der Farbe habe ich auch gemerkt, wollte aber nicht unter der Hand tauschen.

So sieht es jetzt aus nach noch etwas Feilen an Schatten und Glanzlichtern (War übrigens der eingebaute HDR-Modus mit 3 Aufnahmen +/-2 Blenden):



Allzuviel holt man da nicht mehr heraus.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Conni3 fakiauso

„Nö - das war am Hang und das Gefälle geht Richtung Lauter. Bei den anderen ist der Horizont e bissel schräg, mit der ...“

Optionen

Auch hier sehr schöne gelungene Naturaufnahmen! Ich fotografiere auch sehr gern Naturmotive, und im Lauf der Jahre haben  sich zehntausende von Fotos auf der Festplatte angesammelt - von Naturlandschaften, Pflanzen, Blumen, Makroaufnahmen von Insekten.  Ich habe es bisher jedoch nie zeitlich geschafft, mich mit den Grundlagen und Einstellungen der Spiegelreflexkamera über den Automatikmodus hinaus vertraut zu machen. 

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Conni3

„Auch hier sehr schöne gelungene Naturaufnahmen! Ich fotografiere auch sehr gern Naturmotive, und im Lauf der Jahre haben ...“

Optionen
Ich fotografiere auch sehr gern Naturmotive, und im Lauf der Jahre haben  sich zehntausende von Fotos auf der Festplatte angesammelt - von Naturlandschaften, Pflanzen, Blumen, Makroaufnahmen von Insekten.


Dann lasse Dich doch auch mal verreissen hier;-)

Ich habe es bisher jedoch nie zeitlich geschafft, mich mit den Grundlagen und Einstellungen der Spiegelreflexkamera über den Automatikmodus hinaus vertraut zu machen.


Das ist m.E. auch nicht der zwingende Anspruch hier. Am Ende kannst Du dabei auch nur lernen...

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Conni3 fakiauso

„Dann lasse Dich doch auch mal verreissen hier - Das ist m.E. auch nicht der zwingende Anspruch hier. Am Ende kannst Du ...“

Optionen

Zum Verreißen-Lassen und Fotos auf den Präsentierteller im Forum zu stellen hab ich einfach "null Bock" und keine Motivation.

Aber hier für Dich ein paar , die ich gerade spontan gefunden habe, zum  Anschauen. Ich untersage jedoch jedem, diese Fotos in einen extra Thread abzuzweigen oder sonstigen Unfug damit zu machen ;)

Gelöscht werden dürfen sie.

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Conni3

„Zum Verreißen-Lassen und Fotos auf den Präsentierteller im Forum zu stellen hab ich einfach null Bock und keine ...“

Optionen
Gelöscht werden dürfen sie.


Dafür sind die viel zu gut!

Der Mond ist klasse, der Fliegenpilz ebenso. Auch die Strandfotos sind cool, vor allem das unter dem Mond.

Da schlummert ein verborgenes Talent;-)

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen