Anwendungs-Software und Apps 14.198 Themen, 70.201 Beiträge

USB Stick Sicherung, Thema verfehlt!

kuhfkg1 / 12 Antworten / Baumansicht Nickles

Tach auch,

ich habe ein Notebook und einen Desktop zu Hause.

Um schnell mal eine Datei, ein Foto vom PC auf das Notebook zu bringen oder Bilder weiter zu geben habe ich einen 16 GB Stick.

Mit dem Programm "Starmoney Pocket Safe" habe ich auf PC, Notebook und Stick einen "Safe" eingerichet in dem Passwörter, Adressdateien, Vertauliches, eben das Übliche abgelegt sind.

Auf dem Stick auch als 3te Datensicherung..

Aber
 auch um mit dem Stick mal an einem fremden PC bei Bekannten, Kindern einen zB. account auf zu rufen oder mails ab zu rufen.

Da versagt das System!!


Ich musste von jetzt auf hier ins Krankenhaus ohne die Möglichkeit, noch was zu organisieren.

Als ich die Nase wieder über der Wasserlinie hatte, hat mir ein Nachbar ein Netbook bei MM geholt, einen Lidl-UMTS-Stick dazu und den Stick mit meinen account-Daten.
Mein Notebook ist im Krankenhaus nicht zu handeln, Gewicht, Größe.

Los gehts, Pustekuchen, auch auf dem Ziehlcomputer  muss Starmoney installiert sein. Der Safe lässt sich sonst nicht öffnen.

Zum Glück habe ich bei der Einrichtung meines WLan-Druckers als Probedruck eine Exel Tabelle mit den wichtigsten account Daten ausgedruckt.
Meine Frau, totaler PC-Muffel, hätte sonst das Book ins Klinikum Mannheim schleifen müssen.

Ich suche jetzt ein Programm, einen Stick der sich erst nach Eingabe eines Passwortes öffnen lässt.
Also nicht die Sicherheit nach BlaBla, sondern einfach, nicht  jeder kann mal eben gucken was drauf ist.

Wehn's interessiert: Ich habe "Wegener", nicht Wagner in Bayreuth, Wegener.
Toll, 10 von 100000 Leuten haben das,wirklich exotisch.

Bitte keine Krokodilstränen sondern nur das Programm!

Danke, schöne Woche, tschau, kuhfkg1




 

Einer von 10 von 100000,ich hab Wegener, was brauch ich da noch Wagner
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_231142 kuhfkg1

„USB Stick Sicherung, Thema verfehlt!“

Optionen

Hallo,

schau dir das mal an:

http://www.chip.de/downloads/1Password-fuer-Windows_42626589.html

Die kostenpflichtige Version lief u.a. auf dem Firmen-MacBook meines Sohnes und die Freeware benutze ich unter XP und Win7.

enl

bei Antwort benachrichtigen
mi~we kuhfkg1

„USB Stick Sicherung, Thema verfehlt!“

Optionen

Oder das?
http://www.usbsafeguard.com

Die kostenlose Version funktioniert allerdings nur mit Sticks bis max. 2 GB

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
kuhfkg1 mi~we

„Oder das?http://www.usbsafeguard.com/features.html Die...“

Optionen

Tach auch einfachnixlos und mi~we,

danke erstmal für eure Antworten.

ich habe jetzt erst mal ein anderes Problem,

Nickles.

Es waren eure  Anworten da aber keine Emailbenachrichtigung.
Mein Mailempfang geht aber.

Der neue Editor enthält keinen Button "Antwort per mail melden" oder ich habe was verkehrt gemacht,sehr wahrscheinlich,bin ja auch im total falschen Forum gelandet!

Ok, cruise noch ein Bisschen auf Nickles

Tschau, kuhfkg1

Einer von 10 von 100000,ich hab Wegener, was brauch ich da noch Wagner
bei Antwort benachrichtigen
mi~we kuhfkg1

„Tach auch einfachnixlos und mi~we, danke erstmal für eure...“

Optionen

Im Editor gibt es doch links unten die Option 'Benachrichtigung bei Reaktionen' !?

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
neanderix kuhfkg1

„USB Stick Sicherung, Thema verfehlt!“

Optionen

Schau mal bei

http://portableapps.com

rein. dort gibt es alles, was du brauchst:
Als Passwort-Safe nimmst du "Keypass", als Browser kannst du dich zwischen den Stick-Versionen von Firefox und Opera entscheiden.
Dann noch die Stick-Version von "Thunderbird" als Mailprogrammund fertig ist die Laube.
Ach ja: nach dem Entpacken der Archive in den Ordner gehen, in den du entpackt hast und eine Verknüpfung zur jeweiligen *.exe" auf den Desktop ziehen - das erleichtert den Start der Programme ungemein ;)

ich nutze übrigens auf meinem Laptop von sehr vielen Programmen nur noch die Versionen von obiger Website - es spricht schliesslich nichts dagegen, die Programme statt auf einem Stick auf dessen HDD zu entpacken.

Vorteil:
meine Registry wird nicht szugemüllt, die kiste bleibt sauber.
Zum löschen der Software reicht es, dessen "Installations"ordner (i.e. der Ordner, in den das Programm entpackt wurde) zu lösch

Computers are like airconditioners - they stop working properly when you open Windows Ich bin unschuldig, ich habe sie nicht gewählt!
bei Antwort benachrichtigen
kuhfkg1 neanderix

„Schau mal beihttp://portableapps.com rein. dort gibt es...“

Optionen

Hallo neanderix,

das alles ist mir viel zu kompliziert!
Für mich unbegreiflich, dass es keine USB-Sticks gibt, die sich nur mit einem Passwort öffnen lassen das bereits auf dem Stick ist und diesem beiliegt, vielleicht mit der Möglichkeit es noch zu änder.
Kann natürlch auch der Normierrunngswahn sein, denkbar, bei uns muss ja Alles 100% sein.
Ich will mit meinen Privatdateien auf dem Stick herumgehen, und wenn er wo herumliegt oder ich ihn verliere nicht gleich von jedem Schnüffler geöffnet werden kann.
Staatsgeheimnisse sind da nicht drauf!

@ mi~we, ja natürlich ist der von mir reklamierte Button da, Benachtigungen sind auch da,
habe eben ein Karre mails vom msn.com Server bekommmen, kommt manchmal alles zusammen!

Tschau,danke , suche weiter, schöne Woche Allen, kuhfkg1

Einer von 10 von 100000,ich hab Wegener, was brauch ich da noch Wagner
bei Antwort benachrichtigen
Ede54 kuhfkg1

„Hallo neanderix, das alles ist mir viel zu kompliziert! Für...“

Optionen

Hallo kuhfkg1,

wie wäre es mit so einem Stick, der ist passwortgeschützt ohne ein zusätzliches Programm zu installieren
http://www.csv.de/artinfo.php?artnr=A0482052&KATEGORIE=0482

Oder wenn es etwas mehr kosten darf, vielleicht so einer hier
http://www.csv.de/artinfo.php?artnr=A0481026&KATEGORIE=0481

MfG Ede54

bei Antwort benachrichtigen
mi~we kuhfkg1

„Hallo neanderix, das alles ist mir viel zu kompliziert! Für...“

Optionen
http://www.ganec.de/de/produkte/sichere-usb-sticks/uebersicht.html
Die Dinger sind aber nicht unbedingt billig....
"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
neanderix kuhfkg1

„Hallo neanderix, das alles ist mir viel zu kompliziert! Für...“

Optionen

Für mich unbegreiflich, dass es keine USB-Sticks gibt, die sich nur mit einem Passwort öffnen lassen das bereits auf dem Stick ist und diesem beiliegt, vielleicht mit der Möglichkeit es noch zu änder.

Das Problem in deinem Fall ist nicht der Stick sondern die software, mit der du deine Programme und Daten Archiveirt hast.

Volker

Computers are like airconditioners - they stop working properly when you open Windows Ich bin unschuldig, ich habe sie nicht gewählt!
bei Antwort benachrichtigen
groggyman neanderix

„Für mich unbegreiflich, dass es keine USB-Sticks gibt, die...“

Optionen

Hallo 
Schon mal einen Padlock probiert ?

Padlock

-groggyman-

bei Antwort benachrichtigen
Yan_B groggyman

„Hallo Schon mal einen Padlock probiert ?Padlock -groggyman-“

Optionen

Der Padlock 2 ist aber (genau wie sein Vorgänger) auch eher nur ein leichter Schutz, damit die Kinder nicht direkt an die Daten kommen. Sicher ist das nicht...

http://www.heise.de/security/meldung/Trick-17-Tastenkombination-oeffnet-Corsairs-Padlock-2-Sticks-fuer-Unbefugte-1030899.html

Gruß,
Yan

bei Antwort benachrichtigen
groggyman Yan_B

„Der Padlock 2 ist aber (genau wie sein Vorgänger) auch eher...“

Optionen

Hallo
Sicher ist in dem Sinne heute nichts mehr, aber man arbeitet daran.

Padlock

-groggyman

bei Antwort benachrichtigen