Anwendungs-Software und Apps 14.474 Themen, 73.387 Beiträge

CD kopieren mit Audiograbber erzeugt Startverbot in Kaspersky

hascherl / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen,

ich wollte gerade einige Musik-CD´s auf meinem PC in MP3 speichern, um sie dann auf einen USB-Stift zu laden.
Dazu habe ich sie mit dem Mediaplayer auf den PC als MP3 kopiert und wollte anschliessend mit dem Audiograbber
die Titelinformationen aus dem Netz laden.
Jedoch hat die Kaspersky Security Suite den Start dieses Programmes verboten, sobald ich auf "Grabben" gehe,
kommt die Meldung:
Copies Digital Audio from CD. Laufwerkzugriff auf niedriger Ebene. Verboten. RUN
Was soll ich damit anfangen und wie (oder mit welcher Freesoftware) bekomme ich jetzt diese Informationen für die CD?
Bisher habe ich mit diesem Programm keine Probleme gehabt.
Zusätzlich nutze ich noch "MP3 Tag", um die Titelinformationen manuell zu ändern, aber alles "zu Fuß" machen habe ich keinen Bock.
Oder geht das alles auch viel einfacher, dann würde ich dieses Programm wieder löschen?
Der MP gibt eine Meldung aus, dass für Internetinformationen die Datenschutzeinstellunge geändert werden müssens.
Was und wie sagt er nicht, also auch keine Hilfe.


Hascherl

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 hascherl „CD kopieren mit Audiograbber erzeugt Startverbot in Kaspersky“
Optionen

Ich habe für solche Sachen früher unter Windows immer das Programm CDex benutzt, da hatte ich nie Probleme mit. Kannst es ja mal versuchen, ist recht einfach in der Bedienung und macht eigentlich alles besser, als der Mediaplayer.

Gruß
K.-H.

bei Antwort benachrichtigen
hascherl gelöscht_84526 „Ich habe für solche Sachen früher unter Windows immer das Programm CDex...“
Optionen

Hallo, King-Heinz,

danke für den Tipp und den Link.
Habe das Prog. schon runtergeladen und werde es mal probieren.
Melde mich dann nochmal.

Gruß Hascherl

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 hascherl „CD kopieren mit Audiograbber erzeugt Startverbot in Kaspersky“
Optionen

Kannst du nicht einfach Kaspersky abschalten, solange du das machst?

CU
Olaf

Die Welt ist ein Jammertal ohne Musik. Doch zum Glueck gab es Bach, Beethoven, Haendel und Goethe (Helge Schneider)
bei Antwort benachrichtigen
meisterv2k hascherl „CD kopieren mit Audiograbber erzeugt Startverbot in Kaspersky“
Optionen

Hallo,

welche Version von Kaspersky verwendest du denn genau? Deine Fehlerbeschreibung klingt danach, dass du Kaspersky im automatischen Modus laufen lässt und der Audiograbber in die Gruppe der schwach beschränkten Programme eingestuft wurde. Du musst ihn entweder manuell in die Gruppe der vertrauenswürdigen Programme verschieben oder eine Ausnahmeregel erstellen, die ihm den Laufwerkszugriff auf niedrieger Ebene erlaubt. Wie das genau funktioniert kann ich dir aber ohne die genau Kenntnis deiner Kaspersky-Version nicht beschreiben.

bei Antwort benachrichtigen
hascherl Nachtrag zu: „CD kopieren mit Audiograbber erzeugt Startverbot in Kaspersky“
Optionen

Hallo,

danke für eure Antworten.

CDex hilft mir nicht richtig weiter, wahrscheinlich, weil ich es noch nicht richtig bediene.
Ich finde jedenfalls keine Möglichkeit, die Titel online zu ergänzen.

Kaspersky abschalten ist eigentlich nicht die Lösung.
Das Programm wird nicht, wie bei den meisten anderen, in "schwache" oder "starke" Beschränkung eingestuft, sondern der Start wird einfach verboten.
Was weiß ich, was dahintersteckt, vielleicht ist es ein Virensauger allererste Güte?
Aber beim letzten mal ließ es sich normal starten.

Die Version ist die CB Security Suite 2009, ja, automatisch.
Wie könnte ich das Programm, das sich nicht starten lässt, mit einer Ausnahmeregel versehen?

Meine weiteren Probleme habe ich im XP-Forum geschildert.

Gruß Hascherl

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 hascherl „Hallo, danke für eure Antworten. CDex hilft mir nicht richtig weiter,...“
Optionen
Kaspersky abschalten ist eigentlich nicht die Lösung.

Schade...

Eine "Sicherheitssoftware", die mich davor schützt, mein Arbeitsgerät zum Arbeiten zu benutzen, anstatt sich darauf zu beschränken, unbefugte Eindringlinge abzuhalten, hätte für mich ganz klar ihre Daseinsberechtigung verfehlt.

CU
Olaf
Die Welt ist ein Jammertal ohne Musik. Doch zum Glueck gab es Bach, Beethoven, Haendel und Goethe (Helge Schneider)
bei Antwort benachrichtigen
hascherl Nachtrag zu: „CD kopieren mit Audiograbber erzeugt Startverbot in Kaspersky“
Optionen

@Olaf19:

Da hast du Recht.
Aber ich weiß dieses Verbot nicht zu deuten und bevor ich mir irgendwas einfange, lasse ich es lieber.
Das kann auch mit einem neueren K-Update zu tun haben, weil ich diese SW schon mehrmals ohne Probleme genutzt habe.
Ich habe auch noch nicht probiert, dieses Programm in Kaspersky " freizuschalten", musste ich bei anderen Programmen auch nicht tun. Vielleicht gibt es auch eine verbesserte Version dieses Programms.
Aber dieses Kaspersky ist auch langsam nervend, unendlich langsam, drei Millionen Updates am Tag, vielleicht ist das ja mein Hauptproblem.
Meine CD´s habe ich übrigens jetzt mit CDex gerippt, habe im Netz eine brauchbare Anleitung gefunden.

Gruß Hascherl

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 hascherl „@Olaf19: Da hast du Recht. Aber ich weiß dieses Verbot nicht zu deuten und...“
Optionen

Prima, freut mich, dass es dann doch noch geklappt hat.

CDex hatte ich früher auch eine zeitlang und fand es recht unkompliziert. Ansonsten sind meine Lieblingstools iTunes oder (nur unter Windows) Exact Audio Copy - seit vielen Jahren schon und immer noch im Betastadium, nichtsdestoweniger aber sehr gut!

CU
Olaf

Die Welt ist ein Jammertal ohne Musik. Doch zum Glueck gab es Bach, Beethoven, Haendel und Goethe (Helge Schneider)
bei Antwort benachrichtigen