Android 94 Themen, 802 Beiträge

SmartHome App hängt im Loop - kein Backup vorhanden

Hardy© / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

folgendes Problem:

Ich verwende auf einem speziellen Tablett (Archos Smart Home) eine Home-Steuerungs App zur Automatisierung. Innerhalb dieser App habe ich sehr viele Sensoren angelernt und komplizierte Programm-Abläufe programmiert.

Da das Tablett nicht gerootet ist, gibt es von den App-Daten kein Backup.

Mein letztes Experiment ist nun leider in die Hose gegangen. Ich wollte eine Warteschleife programmieren und diese wird nun bei jedem Start der App ausgeführt bis es irgend einen Overflow gibt und die App abstürzt.

Das Tablett ist auch so eingerichtet, daß bei einem Reboot diese App sofort gestartet wird.

Die stürzt dann irgendwann ab und ich kann dann mit dem System noch was machen, z.B. könnte ich die App-Daten löschen (cache löschen hat nix gebracht) und würde damit alle Programme und angelernte Sensoren verlieren.

Gibt es evtl. noch einen anderen Weg? Der Reset würde mich vermutlich ein Wochenende an re-Installierung kosten.

Bin für jeden Tipp dankbar.

Gruß Hardy©
bei Antwort benachrichtigen
Hardy©

Nachtrag zu: „SmartHome App hängt im Loop - kein Backup vorhanden“

Optionen

gibt's bei NICKLES keine Androiden?

Oder ist die Frage zu speziell?

Gruß Hardy©
bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 Hardy©

„gibt s bei NICKLES keine Androiden? Oder ist die Frage zu speziell?“

Optionen

Hi!

Also Android nutzen hier schon einige, auch wenn man vielleicht manchmal den Eindruck hat, dass die Nickles.de-User so alt und abgeklärt sind, dass sie mit Kohle betriebene Damphfhandys nutzen, die eine Drehscheibe zum Wählen haben.

Ich kann mich jetzt nicht konkret erinnern, wann ich hier zuletzt etwas Home-Automatisierung gelesen hätte. Vielleicht ist dass, das Problem: die App kennen zu wenig?

Oftmals gibt es ja Userforen zu solchen Dingen. Ist da keine Bekannt? (Wir kennen bisher weder den Hersteller der Automatisierungskomponenten (falls das eine Rolle spielt), noch den Namen der App.)

Bis dann
Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen
Hardy© Andreas42

„Hi! Also Android nutzen hier schon einige, auch wenn man vielleicht manchmal den Eindruck hat, dass die Nickles.de-User so ...“

Optionen

ja, sowas hatte ich mir schon gedacht.

Hersteller: Archos

App: Archos Smart Home

Ich konnte das Problem dahingehend lösen, daß ich die App-Daten gelöscht habe.

Wie erwartet sind alle Einstellungen und Programme weg aber das ließ sich wohl nicht umgehen. Es gibt schlimmeres. Beim nächsten mal bin ich klüger, roote das Ding und ziehe ein Titanuim-Backup.

Gruß Hardy©
bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 Hardy©

„ja, sowas hatte ich mir schon gedacht. Hersteller: Archos App: Archos Smart Home Ich konnte das Problem dahingehend lösen, ...“

Optionen

Hi!

Ich weiß nicht wieweit die anderen Foren wie Android-Hilfe.de bekannt sind. Die haben da tatsächlich Diskussionen zu Archos Smart Home:
https://www.android-hilfe.de/thema/archos-smart-home.646344/

Ich führe das jetzt nur zur Info auf, ich hab die nicht groß reingelesen, ist auch etwas lang.

OK, da dort ein Cpt.Hardy schreibt, kennst du das wohl schon. Zwinkernd

Hmm, ich finde da keine englischsprachigen Foren. Shopseiten findet man allerdings. Gibt es da keine Foren/Communities im englischsprachigen Umfeld?

Bis dann
Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen
Hardy© Andreas42

„Hi! Ich weiß nicht wieweit die anderen Foren wie Android-Hilfe.de bekannt sind. Die haben da tatsächlich Diskussionen zu ...“

Optionen

ja, was Du herausgefunden hast ist richtig. Dieses Archos Smart Home Teil wurde vor 3 Jahren günstig auf den Markt geworfen um Archos den Zugang  zum Heimautomatisierungs-Markt zu öffnen aber dann ist vom Hersteller nix mehr passiert. Für den Einstieg ganz ok, aber es gibt eigentlich nur ein franz. Forum oder das von Dir bereits genannte und in der Tat sind da außer mir noch 4-5 Leidensgenossen unterwegs. 

Da meine Frage im Grunde eine Anroid-Allgemeine ist und ich hier eine grössere Teilnehmerzahl erwartet hatte, hab ich meine Frage hier auch gepostet, aber durch meinen beschriebenen Reset läuft das Teil jetzt ja wieder..

Danke für Deine Beiträge....

Gruß Hardy©
bei Antwort benachrichtigen