Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

W 98 Se Benutzer im Internet

John52 / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo an alle W 98 (SE) Benutzer.

Ich habe das 98 SE auf einen Rechner OHNE Internetanbindung.

Nun, bei W XP ist nun Support-Ende und  bald  wird man auch keinen Inernet Security für XP bekommen?! Jedenfalls  vermutlich ab 2015.

Wie sieht es bei W 98 aus - geht jemand damit noch ins Internet?

Wenn ja, wie sieht es da mit einem Internet Firewall und Anti Virus - Programm aus?

Könnt Ihr mir da Auskunft geben?

Gruß

John

hac004 John52

„W 98 Se Benutzer im Internet“

Optionen

Hallo John52,

lies mal hier, da wird dir u.a. erklärt warum auch MSE nicht "richtig" wirken kann, weil die Fehler in alten Versionen nicht mehr beseitigt werden...

http://windows.microsoft.com/de-de/windows/end-support-help?ocid=xp_eos_client

hac004

Proldi John52

„W 98 Se Benutzer im Internet“

Optionen
Wie sieht es bei W 98 aus - geht jemand damit noch ins Internet? Wenn ja, wie sieht es da mit einem Internet Firewall und Anti Virus - Programm aus?

Die Frage verstehe ich nicht, W 98 ist doch noch älter!

mawe2 John52

„W 98 Se Benutzer im Internet“

Optionen
wie sieht es da mit einem Internet Firewall und Anti Virus - Programm aus?

Eine Firewall sollte im Router sein.

Sie ist damit für alle PCs gleichermaßen wirksam, egal, welches OS auf diesen PCs läuft.

Aktuelle (oder weiter aktualisierbare) Anti-Viren-Programme gibt es für Win 98 schon lange nicht mehr. Da man aber von solchen Programmen sowieso keinen nennenswerten Schutz erwarten sollte, ist man diesbezüglich auch mit aktuellen Betriebssystemen keineswegs besser gestellt.

Bleibt die Frage nach Sicherheitsaktualisierungen:

Sicherheitsaktualisierungen sind wichtig, um Sicherheitslücken zu schließen. Dies ist bei  Windows-Versionen vor Windows Vista nun nicht mehr möglich. Ohne diese Sicherheitsaktualsierungen sollte ein Betriebssystem nicht mehr für Internet-Zwecke benutzt werden.

Gruß, mawe2

John52 mawe2

„Eine Firewall sollte im Router sein. Sie ist damit für ...“

Optionen

Danke,

ich verwende  XP  nur fallweise  im Internet, aber meine Jungs bei den Unis haben XP und können da nicht gleich den Rechner  wegwerfen.

Sicherheitsupdates von Microsoft  lade ich mir auch bei W 7  nicht immer herunter - mir verrekte mal der Rechner bei XP nach Updates.

So ganz kann ich mich nicht anfreunden, dass  XP nicht mehr sicher sei wegen der Upadateeinstellung, wohl auch Panikmache und Geschäftsankurbelung.

John

knitterliese John52

„Danke, ich verwende XP nur fallweise im Internet, aber meine ...“

Optionen

moin moin

hinund wieder surfe ich mal mit meinen alten Rechnern ein altes Ibm Notebook mit win 95 und einen 486er mit 98se im Internet. Kein Problem als Virenscanner nehme ich Clam_AV bei Win98se, es soll auch noch einen von Avast geben, der mit 95 und 98 läuft.Leider werden die Rechner mit eingeschaltetem Virenscanner sehr langsam.Mache mir auch keine Sorgen wer greift denn heute noch Rechner mit 95 und 98 an, höchst unwahrscheinlich.

grüße

Knitterliese

Xdata knitterliese

„moin moin hinund wieder surfe ich mal mit meinen alten ...“

Optionen

Und Windows 95 und 98 ist so alt und passiv um  potenziellen Angreifern nur wenig zuzulassen, da es vieles überhaupt nicht kann ..

Soll bedeuten, es geht gar nicht.

schuerhaken John52

„W 98 Se Benutzer im Internet“

Optionen

Wer will haben, der muss sagen...

Neu - unbenutzt

Unbenutzt; flammneu. 
Gegen Erstattung von P&P.

John52 schuerhaken

„Wer will haben, der muss sagen... Neu - unbenutzt Unbenutzt ...“

Optionen

Danke habe ich auch, jetzt 2-fach und vom Internet die inoffizielle SP-Version.

Derzeit  habe ich den Comp nur zum spielen ohne Internet.

Ich stelle  fast alle  alten Computer auf diverse Linuxes um.

W 98 bleibt aber unberührt.

John52