Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Win98 und alte DOS-Spiele / zuwenig konventioneller Speicher?

Robert / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo!
Ich versuche schon seit längerem meine alten DOS-Spiele unter Win98 zum laufen zu bekommen.
Dabei bekomme ich immer die Meldung zu wenig Arbeitsspeicher vorhanden und Anwendung auszuführen!
Ich habe eine DOS-Verknüpfung auf dem Win98 Desktop angelegt und versucht über Eigenschaften
den Speicher anzupassen - leider ohne Erfolg. Es sind mit oder ohne Startdateien nicht mehr als 578 KB
Speicher rauszukitzeln.
Vor kurzem habe ich gehört, daß der Arbeitsspeicher für DOS-Anwendungen erst von Win98 in der
Registrierung freigegen werden müssen.
Wer weiß wie das funktioniert?
Danke schon mal im voraus!
(Robert)

Antwort:
hi robert,
da muss ich weiiiiiiiiiit ausholen, um dein problem zu beheben.
(diese registrierungsaenderungen sind UNNOETIG (ich habe 611 KB frei)
da gibts ein haufen tricks die man machen kann :
lies die erst mal C:\WINDOWS\config.txt durch.
da stehen z. B. ein paar Befehle drin die in Win 9x neu sind, z. B. BUFFERSHIGH, INSTALLHIGH usw.
[MSDOS.SYS]
DoubleBuff = 0 eintragen !! // DBLBUFF.SYS braucht kein mensch mehr
[CONFIG.SYS]
deine config.sys sollte erst einmal so aussehen : (ohne // bitte ! ;-))
DOS=HIGH,UMB // sehr wichtig wegen Speicherzugriff
DEVICE=weisgottwo:emm386.exe noems ram
// ACHTUNG bei pinball dreams 1 unbedingt NOEMS weglassen, da PD1 EMS braucht!!)
DEVICE=himem.sys
BUFFERSHIGH=20 // oder mehr
[AUTOEXEC BAT]
// Treiber (.SYS), z . B . CDROM oder SOUNDtreiber kannst du jetzt in den hohen Speicher hochladen!
// mit LH davor (LH=LOADHIGH)
// d.h. dein konventioneller hat jetzt nur das noetigste drin
jetzt sollte sich was aendern...
Abschlusstip : mit mem /c /p kannst du unter dem Eintrag "HOHER" sehen ob dein hoher Speicher ueberhaupt belegt ist!
Nur DANN bekommst du aus deinem konventionellen was frei!!
tschuess & viel erfolg
andy1
(andy1)

Andy1 Robert

„Win98 und alte DOS-Spiele / zuwenig konventioneller Speicher?“

Optionen

hi robert,
da muss ich weiiiiiiiiiit ausholen, um dein problem zu beheben.
(diese registrierungsaenderungen sind UNNOETIG (ich habe 611 KB frei)
da gibts ein haufen tricks die man machen kann :
lies die erst mal C:\WINDOWS\config.txt durch.
da stehen z. B. ein paar Befehle drin die in Win 9x neu sind, z. B. BUFFERSHIGH, INSTALLHIGH usw.
[MSDOS.SYS]
DoubleBuff = 0 eintragen !! // DBLBUFF.SYS braucht kein mensch mehr
[CONFIG.SYS]
deine config.sys sollte erst einmal so aussehen : (ohne // bitte ! ;-))
DOS=HIGH,UMB // sehr wichtig wegen Speicherzugriff
DEVICE=weisgottwo:emm386.exe noems ram
// ACHTUNG bei pinball dreams 1 unbedingt NOEMS weglassen, da PD1 EMS braucht!!)
DEVICE=himem.sys
BUFFERSHIGH=20 // oder mehr
[AUTOEXEC BAT]
// Treiber (.SYS), z . B . CDROM oder SOUNDtreiber kannst du jetzt in den hohen Speicher hochladen!
// mit LH davor (LH=LOADHIGH)
// d.h. dein konventioneller hat jetzt nur das noetigste drin
jetzt sollte sich was aendern...
Abschlusstip : mit mem /c /p kannst du unter dem Eintrag "HOHER" sehen ob dein hoher Speicher ueberhaupt belegt ist!
Nur DANN bekommst du aus deinem konventionellen was frei!!
tschuess & viel erfolg
andy1
(andy1)