Allgemeines 21.858 Themen, 146.145 Beiträge

Halbierter Klinkenstecker

jueki / 25 Antworten / Baumansicht Nickles

In sicher unzähligen schlaflosen Nächten, brütend über Formeln und Zeichnungen, ist es Apple gelungen, eine die Welt verändernde Entwicklung zum Patent anzumelden.
Den längs halbierten Klinkenstecker!
http://www.conceivablytech.com/8927/products/apple-to-cut-audio-plugs-in-half-to-enable-razor-thin-iphone
Eine erstaunliche Schöpfungshöhe. Meine Hochachtung!

Weil wir grad dabei sind:
Ich habe kürzlich in meinem Garten eine Sperrholzplatte auf eine Leiste nageln müssen.
Da die Nägel zu lang waren, habe ich nach langem Forschen die Nägel mit einem Seitenschneider verkürzt.
Könnte mir vielleicht jemand bei der Formulierung des Patentantrages helfen?

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
andy11 jueki

„Halbierter Klinkenstecker“

Optionen

Da kommst du sicher zu spät.
Es gibt auch kurze Nägel, zumindest bei uns. Und leg dir schonmal einen Aapter von Apfel
auf normalsterblich Stecker zu, damit du für alles gerüstet bist. Wer weiss was die Zukunft
bringt.

"Ich moechte jeden Tag alles geben, eine entschlossenere Denkweise im Sumo haben und noch staerker werden. Ich muss meine Art und Weise aendern. Ich habe so viel Raum fuer Verbesserungen. Ich moechte verstehen, was es bedeutet, ein Yokozuna zu sein und ein Vorbild zu sein" Terunofuji, 73. Yokozuna
bei Antwort benachrichtigen
jueki andy11

„Da kommst du sicher zu spät. Es gibt auch kurze Nägel, zumindest bei uns. Und...“

Optionen
Es gibt auch kurze Nägel
Aber nicht da, wo selbige gebraucht wurden.

Jürgen
- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
andy11 jueki

„ Aber nicht da, wo selbige gebraucht wurden. Jürgen“

Optionen

Autsch, und das bei dir?
Wie auch immer, es möge eine laaange und dem absoluten Nickels Niveau entsprechende
Diskussion werden. Verdammt schönen Sonntag damit.

"Ich moechte jeden Tag alles geben, eine entschlossenere Denkweise im Sumo haben und noch staerker werden. Ich muss meine Art und Weise aendern. Ich habe so viel Raum fuer Verbesserungen. Ich moechte verstehen, was es bedeutet, ein Yokozuna zu sein und ein Vorbild zu sein" Terunofuji, 73. Yokozuna
bei Antwort benachrichtigen
jueki andy11

„Autsch, und das bei dir? Wie auch immer, es möge eine laaange und dem absoluten...“

Optionen
Wie auch immer, es möge eine laaange und dem absoluten Nickels Niveau entsprechende
Diskussion werden

Solange man das Hauptaugenmerk auf den nebensächlichen, ironisierenden Abschluß meines Startpostings richtet, sicher.

Jürgen
- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
andy11 jueki

„ Solange man das Hauptaugenmerk auf den nebensächlichen, ironisierenden...“

Optionen

Halbierter Stecker, halbe Stabilität.
Zudem passt dann nur wiedermal das hauseigene Equibment. Würde mir im Traum nicht einfallen sowas
zu kaufen. Zuviele gleichwertige Alternativen sind auf dem Markt. Und gottlob brauch ich sowas nicht. Ich
nehm dann lieber die 5oo Euro oder was sowas kostet und hau sie mit fünf bezaubernden Kinder in
einem Vergügungspark auf den Kopf. Das gibt mir definitiv mehr.
Man muss wirklich nicht jeden Kram kaufen nur weil es ihn zu kaufen gibt.

"Ich moechte jeden Tag alles geben, eine entschlossenere Denkweise im Sumo haben und noch staerker werden. Ich muss meine Art und Weise aendern. Ich habe so viel Raum fuer Verbesserungen. Ich moechte verstehen, was es bedeutet, ein Yokozuna zu sein und ein Vorbild zu sein" Terunofuji, 73. Yokozuna
bei Antwort benachrichtigen
mi~we jueki

„Halbierter Klinkenstecker“

Optionen

Heutzutage kann man sich aber auch jeden "Scheiß" patentieren lassen.

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
mi~we

Nachtrag zu: „Heutzutage kann man sich aber auch jeden Scheiß patentieren lassen.“

Optionen

P.S. Gibt es eigentlich schon ein Patent auf das "halbe Hähnchen"?

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
Loopi© jueki

„Halbierter Klinkenstecker“

Optionen

Wahrscheinlich gab es das schon, der Erfinder hat es vergessen sich patentieren zu lassen und Apple holt das jetzt nach. Es folgen dann teure Patentklagen...kennt man ja schon.

Beste Grüße
André

bei Antwort benachrichtigen
andy11 Loopi©

„Wahrscheinlich gab es das schon, der Erfinder hat es vergessen sich patentieren...“

Optionen

Und nicht nur das,
es gibt ja noch die 2,5 mm Variante. Da lässt sich sicher auch noch eine Verbindung reinquetschen. Aber das könnte man warscheinlich nicht schützen lassen und man könnte ja ein Ohrstöpselchen der eigenen Wahl einstecken. Irgentwann bekommt man die Leute noch kompatibel und sie kaufen ihr Scheisspapier auch noch da. Gruß Andy

"Ich moechte jeden Tag alles geben, eine entschlossenere Denkweise im Sumo haben und noch staerker werden. Ich muss meine Art und Weise aendern. Ich habe so viel Raum fuer Verbesserungen. Ich moechte verstehen, was es bedeutet, ein Yokozuna zu sein und ein Vorbild zu sein" Terunofuji, 73. Yokozuna
bei Antwort benachrichtigen
Loopi© andy11

„Und nicht nur das, es gibt ja noch die 2,5 mm Variante. Da lässt sich sicher...“

Optionen
Irgentwann bekommt man die Leute noch kompatibel und sie kaufen ihr Scheisspapier auch noch da.

Idee. Klopapier-App. Die Klorolle meldet per Chip ans iPhone "Papier ist alle - im Klostore neue ordern". Man tippt seine iTunesstore-PIN ein und bekommt per UPS eine neue Rolle. Jedes Blatt mit dem angebissenen Apfel bedruckt, zum lesen dann noch Konfigurationstipps fürs iPhone. Die Klorolle ist in einem Apple-Klorollenhalter, natürlich passen andere Rollen nicht rein, erst wenn man einen Klo-Break durchgeführt hat, kann man auch welche von Lidl nehmen.

Beste Grüße
André
bei Antwort benachrichtigen
groggyman jueki

„Halbierter Klinkenstecker“

Optionen

Endlich mal eine vernünftige Idee, wie oft stand ich schon vor der Frage, ja..wie rum kommt der jetzt da rein ?
Die neuen Stecker sind verdrehsicher, material sparend und formschön !

Ps : ich würde 100 deiner Seitenschneider blau streichen und als Nail-App anbieten, der Markt scheint vorhanden :-)

Gruß und schönen Sonntag

bei Antwort benachrichtigen
jueki groggyman

„Endlich mal eine vernünftige Idee, wie oft stand ich schon vor der Frage,...“

Optionen
Die neuen Stecker sind verdrehsicher
Das stimmt. Wie oft werden beim Verdrehen eines altmodischen runden Steckers unbemerkt die Kanäle vertauscht!

ich würde 100 deiner Seitenschneider blau streichen und als Nail-App anbieten
Gute Idee. Werde ich also als iSeitenschneider, mit denen man iNägel kürzen kann, auf den iMarkt bringen.
Es war Deine iIdee, legst du Wert auf eine iBeteiligung?

Jürgen


- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
bobkelso groggyman

„Endlich mal eine vernünftige Idee, wie oft stand ich schon vor der Frage,...“

Optionen
Die neuen Stecker sind verdrehsicher

Da bin ich mir bei Apple Usern gar nicht so sicher...

bei Antwort benachrichtigen
kongking jueki

„Halbierter Klinkenstecker“

Optionen

Hm. Das das ein Joke ist haben doch alle begriffen oder?

Gruß - Kongking

Es ist Zeit, dass die Menschheit ins Sonnensystem vordringt.(Zitat J.W.Bush) Donald John Trump liefert aehnliches jeden Tag auf Twitter. Moechten Sie diesen Dienst abonieren?
bei Antwort benachrichtigen
jueki kongking

„Hm. Das das ein Joke ist haben doch alle begriffen oder? Gruß - Kongking“

Optionen
Das das ein Joke ist
Ich zumindest nicht. Und, gehe ich nach anderen Veröffentlichungen, auch andere nicht.
Woher nimmst Du diese Gewißheit?
Abgesehen von der Tatsache, das heut anscheinend alles und jedes patentiert wird - was ein globaler Joke ist.

Jürgen
- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel jueki

„ Ich zumindest nicht. Und, gehe ich nach anderen Veröffentlichungen, auch...“

Optionen

Hallo Jürgen,

wie wäre es ein Werkzeug als Patent anzumelden, welches den Nagel in einem Arbeitsgang kürzt und eine schöne Nagelspitze formt, dazu könnte man eine Stabile Adernendhülsenzange siehe Link modifizieren.
http://shop-elektrowerkzeuge.de/shop/article_975304/Knipex-Adernendhülsenzange.html
und hat damit immer die Richtige Nagellänge Millimetergenau zur Hand.

Diese Zange wäre sicher Sinnvoller, als ein Abgeflachter Rundstecker.

Verdrehschutz bietet der gezeigte Stecker ebenfalls nicht, zumindest nicht nach ein paar Kölsch!

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Mein Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen
jueki hddiesel

„Hallo Jürgen, wie wäre es ein Werkzeug als Patent anzumelden, welches den...“

Optionen
Seit Apple sich um Eierbecher streitet, haben die Herren des Angefressenen Apfels bei mir irgendwie etwas an Respekt verloren.



Jürgen
- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
kongking jueki

„ Ich zumindest nicht. Und, gehe ich nach anderen Veröffentlichungen, auch...“

Optionen

Shit, du scheinst recht zu haben, Asche auf mein Haupt:

http://winfuture.de/news,65028.html

Aber Magnetstecker bei portablen Geräten....

Gruß - Kongking

Es ist Zeit, dass die Menschheit ins Sonnensystem vordringt.(Zitat J.W.Bush) Donald John Trump liefert aehnliches jeden Tag auf Twitter. Moechten Sie diesen Dienst abonieren?
bei Antwort benachrichtigen
jueki kongking

„Shit, du scheinst recht zu haben, Asche auf mein Haupt:...“

Optionen
Asche auf mein Haupt
Nicht nötig. Das war auch mein erster Gedanke!
Aber seit Apple gegen einen Eierbecherhersteller vor Gericht zogen (Ei Pott) traue ich denen alles zu.
Gier, speziell die nach Profit, ernährt sich nun einmal vorzugsweise von Hirn.

Jürgen
- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
Loopi© jueki

„ Nicht nötig. Das war auch mein erster Gedanke! Aber seit Apple gegen einen...“

Optionen

Vor Jahren war es noch so:
Microsoft waren die Bösen, Apple die Guten. Inzwischen liest es sich als ob Microsoft die Bösen und Apple die ganz Bösen sind.

Was das iPhone betrifft musste ich im Bus vorhin lachen. Ich war bei einem Volksfest, mehrere Jugendliche haben fotografiert und tauschten via Bluetooth ihre Bilder. Nur ein Junge (Beruf Sohn) mit seinem iPhone4 konnte nicht mitmachen. Aber vorher angeben mit dem Teil. Irgendwie ging das dann mit einer App, die er laden musste (Whatsapp hies die glaube ich) über UMTS.

Beste Grüße
André

bei Antwort benachrichtigen
jueki Loopi©

„Vor Jahren war es noch so: Microsoft waren die Bösen, Apple die Guten....“

Optionen
Aber vorher angeben mit dem Teil
Was ich bislang mitbekommen habe, ist das der mit Abstand wichtigste Grund für die Wahl eines Apple- Teiles.
Damit das klar ist: Die Apple- PCs und die Apple- Software sind durchkonstruierte und durchdachte Teile - da etwas anderes zu behaupten wäre lügnerisch.
Aber ich kann alles das, was ich mit einem Apple mache, auch mit Windows machen. Und im Rahmen der Meßgenauigkeit genau so schnell.
Für 25% des Preises!
Weshalb also soll ich hunderte Euros mehr ausgeben, wenn es mir nicht im hohen Maße auf das Prestige ankommt?
Nein, "Böse" nicht. Nur ferengiartig am absoluten Profit interessiert.
Und die Herren des Angefressenen Apfels haben Recht. Ihre Produkte werden gekauft!

Jürgen
- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
Pashka jueki

„ Was ich bislang mitbekommen habe, ist das der mit Abstand wichtigste Grund für...“

Optionen

Dann will ich mal ein wenig Apple bashen ... ;)
Apple- PCs
Seit dem Intel-CPUs verwendet werden, ist da doch nur 0815 Hardware im teuren Gewand drin. Für die Konstruktion der Hardware ist ja nicht Apple verantwortlich, höchstens durchdachte Kombinationen. ;)

Apple- Software
Ich hoffe das war Ironie. :P Wenn man mal so die Fixes verfolgt, dann hat Apple wohl mit Anstand (neben Oracle) die peinlichsten Sicherheitslöcher.
Mal ein Beispiel, zwar älter, aber für paar Money Quotes Wert: https://support.apple.com/kb/HT4077
Hier:
Impact: Spell checking a maliciously crafted document may lead to an unexpected application termination or arbitrary code execution
Code-Ausführung bei Rechtschreibungprüfung.

Impact: Certain rules in the Application Firewall may become inactive after restart
Nach dem Reboot ist manchmal die Firewall aus ...

Zusammenfassung:
* Code-Ausführung bei Abspielen von Video oder Audio
* Code-Ausführung durchs Mounten von Devices
* iChat: bei Chatten den Server "ownen"
* Bilder aufmachen haben die wohl ganz verkackt: Impact: Viewing a maliciously crafted NEF image may lead to an unexpected application termination or arbitrary code execution
* Applications that convert untrusted data between binary floating point and text may be vulnerable to an unexpected application termination or arbitrary code execution

Die ganzen Quicktime Sicherheitslücken ...

Das einzig sichere, was man anscheinend bei MacOS machen kann, ist ausschalten.

Apple hat erst Speicherschutz seit dem man auf Intel Hardware gesetzt hat. Das konnte schon Windows 95.

Noch einer: http://www.theregister.co.uk/2010/08/30/apple_quicktime_critical_vuln/
http://semiaccurate.com/2009/07/31/apple-keyboard-firmware-hack-demonstrated/

Usw.

Gruß
Paul

bei Antwort benachrichtigen
groggyman Pashka

„Dann will ich mal ein wenig Apple bashen ... Seit dem Intel-CPUs verwendet...“

Optionen

Dein Beitrag stimmt mich ein wenig nachdenklich !
Welchen Mac mit Intel Prozessor hast du denn, welche dieser Fehler treten denn bei dir auf und wie macht sich das bemerkbar. Wie oft hast du fest gestellt, das diese Sicherheitslücken genutzt wurden und welchen Schaden hattest du dadurch.


-groggyman-

bei Antwort benachrichtigen
Pashka groggyman

„Dein Beitrag stimmt mich ein wenig nachdenklich ! Welchen Mac mit Intel...“

Optionen
Welchen Mac mit Intel Prozessor hast du denn, welche dieser Fehler treten denn bei dir auf und wie macht sich das bemerkbar. Wie oft hast du fest gestellt, das diese Sicherheitslücken genutzt wurden und welchen Schaden hattest du dadurch.
Es ging nicht um Fehler, sondern Sicherheitslücken. Und nein, ich bin kein Mac User, dennoch erlaube ich mir über das zugehörige Betriebssystem zu urteilen. Man muss keinen Schaden erfahren haben um Sicherheitslöcher ernst zunehmen.

Und die Art der Sicherheitslücken spricht ja für sich, man muss sich nur die "Security Update" Zusammenfassungen durchlesen...
bei Antwort benachrichtigen
groggyman Pashka

„ Es ging nicht um Fehler, sondern Sicherheitslücken. Und nein, ich bin kein Mac...“

Optionen
Und nein, ich bin kein Mac User, dennoch erlaube ich mir über das zugehörige Betriebssystem zu urteilen
Dann ist die Welt ja wieder in Ordnung !


-groggyman-
bei Antwort benachrichtigen