Allgemeines 21.906 Themen, 147.068 Beiträge

Kein Betriebssystem inklusive !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

HHCreMatoR / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

Tach liebe Nickles.de Gemeinschaft......Worauf mußte ich heute stoßen, als ich die PC-WELT durchstöberte......auf einen Artikel, der mich dazu veranlaßt hat, dieses Posting zu schreiben. Und zwar ging es darum, daß Microsoft die Lizenzverträge geändert hat und das nun beim Neukauf eines PCs, keine,bzw. nicht immer eine vollständige OEM-Betriebssystemversion beiliegt! Das heißt weiter, daß große PC-Hersteller die Installationsdateien nur noch auf der Platte ablegen dürfen!!! Eventuell (wenn man Glück hat), legt der Hersteller noch eine Recovery-CD bei, die allerdings nur ein Wiederherstellen eines defekten Windows auf genau diesem PC (des gekauften PCs) erlaubt!!!!!
Ich denke doch, daß dies einige interressieren wird.....

Greetings Cremi

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) HHCreMatoR „Kein Betriebssystem inklusive !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!“
Optionen

Ja, ist ein nettes Gimmick (nachdem ja die Yps eingestellt wurde, musste ja einer diese Lücke füllen....). :-(

Ob man eine solche Windows-Version besitzt, merkt man i.d.R. daran, dass der Key-Code für die Installation irgendwo auf das Rechner-Gehäuse geklebt wurde.

Und tschüss...

bei Antwort benachrichtigen
Borowitsch HHCreMatoR „Kein Betriebssystem inklusive !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!“
Optionen

Kauf die Kiste ohne OS und versuchs mal mit LINUX oder einem anderen freien
Betriebssystem, dann bist du nicht gezwungen, derartige M$-Spielchen mitzumachen

Gruß
Borowitsch

The trouble with computers is that they do what you told them - not what you wanted them to do.
bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) HHCreMatoR „Kein Betriebssystem inklusive !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!“
Optionen

Das ist seit einem halben Jahr bekannt, les mal ne anständige Computer Zeitung.

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) HHCreMatoR „Kein Betriebssystem inklusive !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!“
Optionen

Was für ein Unsinn! PC-Welt, wenn ich den Namen schon höre. Das liegt nicht an Microsoft, für den Hersteller ist es einfach billiger, deswegen machen die das. Und nebenbei wurde das auch schon vor Jahren von einigen Herstellern praktizizert. Das das BS nur auf HD installiert ist, gibt es nicht, siehe Snogard, die machen sowas und bekommen dann schweren Ärger mit MS. Davon abgesehen, wenn du ein BS verkaufen würdest, was würdest du machen, wenn Leute auf Nickles posten, ich habe hier eine Recovery-CD und will mein WinMe auf mehreren Rechnern installieren, würdest du solchen Typen eine Vollversion in die Hand drücken? Da wärst du ja schön blöd, oder?

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) HHCreMatoR „Kein Betriebssystem inklusive !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!“
Optionen

Nachfolgend er Original-Artikel. Du musst den richtig lesen: 44% erhielten eine Recovery-CD, 42% erhielten eine Vollversion, 4% erhielten eine Recovery-CD + Bootdiskette zum wiederherstellen, 9% erhielten einen Rechner mit Windows nur auf Festplatte. So, das sind 9%. Wieviele davon haben gar keine legale Windows-Version, weil der Händler nur eine CD hat, die er immer wieder benutzt? Siehe Snogard, im ct-Test schickten die auf Nachfrage, weil nur win vorinstalliert war, eine gebrannte Sicherungskopie. Das machen auch andere.

Mehr als die Hälfte aller Neukäufer von PCs sind bereits von der neuen Lizenzpolitik des Hauses Microsoft betroffen. Sie kauften einen Rechner und erhielten zwar ein installiertes Windows-Betriebssystem, allerdings ohne zusätzliche Windows-Installations-CD.

44 Prozent der Befragten erhielten laut einer PC-WELT Umfrage ihren Rechner lediglich mit einer Recovery-CD, die beim Notfall Windows wiederherstellt. Neun Prozent erhielten gar keine Recovery-CD, sondern lediglich eine Version auf Festplatte, die sich im Notfall per Bootdiskette neu installiert. Vier Prozent erhielten sowohl eine Recovery-CD, als auch eine Bootdiskette, um im Bedarfsfall das Windows-Betriebssystem wiederherstellen zu können.

42 Prozent der Umfrage-Teilnehmer haben dagegen Glück gehabt und einen Rechner erworben, dem auch eine Windows-Version auf CD beilag. An der Umfrage nahmen insgesamt 408 PC-WELT Leser teil.

bei Antwort benachrichtigen
refa (Anonym) HHCreMatoR „Kein Betriebssystem inklusive !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!“
Optionen

File Name: Windows Millenium Edition *FINAL*
Total File Size: 154 MB
Description: At home in the digital world with Windows Me.
With features designed specifically for home users, Windows®
Millennium Edition (Windows Me) makes using your computer
easier and more fun. Windows Me gives you the power to
network your household's computers, communicate more
efficiently over the Internet, and work with rich multimedia
content such as photos, videos, and music. Tailored wizards and
a redesigned Help Center make setup and troubleshooting
faster and easier than ever before. Uploaded by 3ways.

Download: 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32

Serial# Crack

bei Antwort benachrichtigen
refa (Anonym) HHCreMatoR „Kein Betriebssystem inklusive !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!“
Optionen

File Name: Windows Millenium Edition *FINAL*
Total File Size: 154 MB
Description: At home in the digital world with Windows Me.
With features designed specifically for home users, Windows®
Millennium Edition (Windows Me) makes using your computer
easier and more fun. Windows Me gives you the power to
network your household's computers, communicate more
efficiently over the Internet, and work with rich multimedia
content such as photos, videos, and music. Tailored wizards and
a redesigned Help Center make setup and troubleshooting
faster and easier than ever before. Uploaded by 3ways.

Download: 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32

Serial# Crack

bei Antwort benachrichtigen
Anonym HHCreMatoR „Kein Betriebssystem inklusive !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!“
Optionen

Was erwartest Du denn? War doch klar, das das irgendwann kommt.
Microsoft ist wohl auch dahintergekommen, das heute rund 70% der Heim-PC`s mit Win98 laufen, obwohl es nach den verkauften OS eigentlich nur knapp 45% sein dürften, wenn überhaupt.
Aber es gibt auch Mittel und Wege, mit einer Recovery CD das OS auf einen fremden Rechner zu installieren.


Greetz

DeadBrain

bei Antwort benachrichtigen
refa (Anonym) HHCreMatoR „Kein Betriebssystem inklusive !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!“
Optionen

Microsoft Sucks!

bei Antwort benachrichtigen