Spiele - Konsolen, PC, online, mobil 8.905 Themen, 42.019 Beiträge

News: Moderne Bevormundung

Zombie-Shooter Dying Light per Blitzindizierung verboten

Michael Nickles / 11 Antworten / Baumansicht Nickles

Wenn es mal richtig schnell gehen muss, dann hat die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) einen Plan B: die Blitzindizierung. Die ist jetzt dem Survival-Zombie-Shooter "Dying Light" widerfahren, meldet Schnittberichte.

Die Wepräsenz von Dying Light fordert die übliche Altersverifikation. (Foto: dyinglight.com)

Offensichtlich hat es der deutsche Vertreiber Koch Media es erst gar nicht mal probiert, das Spiel hierzulande auf den Markt zu bringen und es bereits im Vorfeld an die "Zensurbehörde" ausgehändigt.

Durch die eher seltene Form der Blitzindizierung verschafft sich die BPjM Zeit um das Spiel ausgiebig prüfen und beurteilen zu können.

Auch eine Blitzindizierung bedeutet aber bereits, dass ein Spiel nicht mehr öffentlich beworben und angeboten darf. Ein Verkauf ist also bestenfalls noch unter dem Ladentisch möglich.

Michael Nickles meint:

Die Videos auf der Webpräsenz sehen verdammt gut aus. Das ist ein Spiel nach meinem Geschmack: schneller First-Person-Shooter, brutale Action. Lustigerweise ist das Game für die USA nur als "Mature 17+" eingestuft und hier wird wieder mal ein Affenzirkus veranstaltet.

Ja, Dying Light ist ganz offensichtlich ultrabrutal, spielt aber auf ersten Blick erkennbar in einer eher  unrealistischen Horroratmosphäre. Derlei  Gewaltdarstellung ist eine ganz andere Nummer als beim "Massenmörder-Spiel" Hatred.

Leider kann ich Dying Light allerdings nicht zocken: mein aktueller PC ist zu lahm für das Game und für die Xbox 360 ist es nicht erhältlich.

bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon Michael Nickles

„Zombie-Shooter Dying Light per Blitzindizierung verboten“

Optionen
Leider kann ich Dying Light allerdings nicht zocken: mein aktueller PC ist zu lahm für das Game und für die Xbox 360 ist es nicht erhältlich.

Schau dir mal die Demo von State of Decay auf XBox Live an.Fand ich recht spaßig auf der 360.

http://marketplace.xbox.com/en-US/Product/State-of-Decay/66acd000-77fe-1000-9115-d802584111e8

Die Wertungen für Dying Light waren teilweise recht durchwachsen.
Ich hätte zwar den PC dazu, aber Dead Island hat mich recht schnell gelangweilt.
Das Spielprinzip von Dying Light ist recht ähnlich.

Die Indizierungspolitik der BPjM verstehe ich teilweise auch nicht. Ist zwar nicht mehr so extrem wie früher, aber nicht immer nachvollziehbar.

swift

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles swiftgoon

„Schau dir mal die Demo von State of Decay auf XBox Live ...“

Optionen

Ja, Dead Island war nicht so der Kracher, wurde recht schnell langweilig.

bei Antwort benachrichtigen
Systemcrasher Michael Nickles

„Ja, Dead Island war nicht so der Kracher, wurde recht ...“

Optionen
Ja, Dead Island war nicht so der Kracher, wurde recht schnell langweilig.

Ich finde, solche Rumknallspiele werden grundsätzlich schnell langweilig.

Ist jedenfalls meine Erfahrung.

Mein persönlicher Rekord liegt wohl kaum über 15 Minuten. Dann hatte ich genug.

Hieß glaub ich "Urban Terror", sowas wie Couter Strike.

Ich halt halt mehr von Geschicklichkeitsspielen (z.B. Flipper), Knobelspiele (Gweled, Diverse Patience-Clone, etc.).

Oder "Wuselspiele" (Siedler).

Am liebsten aber immer noch rundenbasierte Dinge wie z.B. Wesnoth. Da hab ich wenigstens keinen Streß dabei.

Ok, neuerdings Singstar, aber das weniger zum Spielen, mehr zum üben. Unschuldig

Wenn ich Rentner bin, dann nörgele ich den ganzen Tag. Das wird bestimmt lustig. :)
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp Michael Nickles

„Zombie-Shooter Dying Light per Blitzindizierung verboten“

Optionen
und hier wird wieder mal ein Affenzirkus veranstaltet.

Den Affenzirkus veranstaltest höchstens du. Die Demo des Spiels war schon vor einem halben Jahr zensiert worden. Was du da von Blitzindizierung laberst, ist also vollkommener Unfug. Aktiv wird die Bundesprüfstelle auch nicht von selbst, dazu muss ein Antrag vorliegen, erst dann wird sie aktiv. Aber das ist nicht so sensationell zu lesen wie dein konstruiertes Verbotsgebrüll.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
xafford The Wasp

„Den Affenzirkus veranstaltest höchstens du. Die Demo des ...“

Optionen

http://www.golem.de/news/jugendschutz-bpjm-setzt-dying-light-auf-den-index-1502-112304.html

Es ist kein Unfug, die Indizierung wurde mittels Eilverfahren erlassen und was Du vielleicht meinst ist die fehlende FSK-Einstufung.

Pauschalurteile sind immer falsch!!!
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp xafford

„http://www.golem.de/news/jugendschutz-bpjm-setzt-dying-ligh ...“

Optionen

Das Spiel gibt es nicht für den deutschen Markt. Das Spiel wurde aber auf den Index gesetzt, was so überraschend war, wie der Sonnenuntergang am Ende eines Tages. Die Indizierungsvorraussetzungen für das Spiel sind seit Monaten ein Thema. Sowohl Publisher als auch Entwickler äußern sich dazu aber nicht. Statt sich bei denen über ihr Verhalten zu beschweren, wird der Bundesprüfstelle der Schwarze Peter zugeschoben. Die Welt ist so einfach, wenn man ein Feindbild hat...

Ende
bei Antwort benachrichtigen
Maybe The Wasp

„Das Spiel gibt es nicht für den deutschen Markt. Das Spiel ...“

Optionen
Die Welt ist so einfach, wenn man ein Feindbild hat...

Hm, z.B. Fachjournalisten mit einer Internetpräsens?

Gruß

Maybe

"Es gibt nur eine falsche Sicht der Dinge: der Glaube, meine Sicht sei die einzig Richtige!" (Nagarjuna, buddhistischer Philosoph)
bei Antwort benachrichtigen
link003 Michael Nickles

„Zombie-Shooter Dying Light per Blitzindizierung verboten“

Optionen

Tja, da sind wir schon zwei...

Habe aber keine Lust wegen ein paar Spielen meinen, zwar bereits über 6 Jahre alten, aber immer noch sehr zuverlässigen PC auszutauschen. Das Spiel mach in ein paar Jährchen immer noch Spaß.

Wenn du einen brutalen, actionreichen, und etwas abgedrehten Shooter für die Xbox 360 suchst, könnte ich Shadow of the Damned empfehlen. Gibt es zwar auch schon ein paar Jährchen, habs aber erst vor kurzem gekauft und es hat verdammt viel Spaß gemacht ;)

bei Antwort benachrichtigen
torsten40 Michael Nickles

„Zombie-Shooter Dying Light per Blitzindizierung verboten“

Optionen

Wenn ich mir den Trailer so anschaue, ist das Gameplay gar nicht soweit von Hatred entfernt. Es wird alles nieder gemetzelt, was sich bewegt. Nur das man die Untoten extremst bearbeiten muss, damit diese dann auch tot sind.

https://www.youtube.com/watch?v=JP15SGJlt30

Einzig, es sind Zombies, und Firstperson.

Natürlich will die BPjM das Spiel erstmal indizieren. Die wollen das Spiel erst selber durch zocken, und dann mit den LetsPlay auf YT Millionen verdienen ((:

Ich würde es mir vielleicht für die PS3 besorgen, wenn es dafür heraus kommt. Doch finde ich, dass das ganze Zombiethema etwas ausgelutscht ist, und dies nicht wirklich was neues ist, sondern ein grafisch aufbereitetes Left4Dead(2). Und Left4Dead(2), jetzt lehne ich mich weit aus dem Fenster, ist geklaute Idee vom CS:S mit Zombiemod.

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
reader Michael Nickles

„Zombie-Shooter Dying Light per Blitzindizierung verboten“

Optionen

Michi - kannst die Erwartungen wieder Einpacken. DyijngLIght ist GENAU das gleiche wie Dead Island mit Parkour-Elementen aus Mirrors Edge. Dafür ist die Story bemerkenswert platt-klischeehaft. Wenn du Dead Island mochtest - dann ja, ist Dying Light was fpür dich - es sit das bessere Dead Island. Aber es setzt zumindest eine Person für Coop voraus. Das spiel ist für coop konzipiert und spielt sich alleine nicht ganz so spaßig.

bei Antwort benachrichtigen
BastetFurry Michael Nickles

„Zombie-Shooter Dying Light per Blitzindizierung verboten“

Optionen

Tja, mal schauen ob die Devs hier auch so geil sind wie die Entwickler von Hotline Miami gegenüber Australischen Spielern:

http://www.kotaku.com.au/2015/01/the-creator-of-hotline-miami-2-to-australians-just-pirate-it/

“If it ends up not being released in Australia,” he wrote, “just pirate it after release.

“No need to send us any money, just enjoy the game!”

So gehört sich das, f**kt die Zensur wo es nur geht!

bei Antwort benachrichtigen