Spiele - Konsolen, PC, online, mobil 8.910 Themen, 42.054 Beiträge

News: Computerspiele

YouTube arbeitet an speziellem Angebot für Gamer

Olaf19 / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Schon heute gibt es auf YouTube die Möglichkeit, sich allerlei Videos zu Computerspielen anzuschauen, Screen Captures oder Walkthrough-Anleitungen oder was auch immer.

Jetzt möchte YouTube einen Schritt weiter gehen und pro Spiel einen separaten Kanal zur Verfügung stellen. Der Vorteil für den Anwender liegt darin, dass er dann wirklich nur Videos zum Thema zu sehen bekommt und nicht zwischendurch noch Musiktitel, Reportagen oder irgendwelchen Selfiekram angeboten bekommt. Wer YouTube kennt, weiß, dass deren Suchfunktion mitunter etwas – sagen wir – "unlogisch" arbeitet.

Das Angebot mit stattlichen 25.000 Spiele-Titeln beschränkt sich zunächst auf die angelsächsischen Länder und wird dann irgendwann zu uns 'rüberschwappen.

Quelle: www.heise.de

Olaf19 meint:

Bin zwar eigentlich gar kein Gamer, aber manchmal finde ich aufgezeichnete Games ganz unterhaltsam. Einmal habe ich auf YouTube ein Video entdeckt, das zeigte, wie jemand in einem Affentempo ein gigantisch großes Minesweeper-Feld abgeackert hat... möchte nicht wissen, wie viele vergebliche Anläufe der gebraucht hat.

Hinweis: Vielen Dank an Olaf19 für das Verfassen der News. Diese News stammt von einem Nickles.de-Teilnehmer. Die Nickles.de Redaktion übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt und die Richtigkeit dieser News.

Bei Nickles.de kann übrigens jeder mitmachen und News schreiben. Dazu wird einfach in einem Forum ein neues Thema begonnen und im Editor die Option "News" gewählt.

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
Slartibartfas Olaf19

„YouTube arbeitet an speziellem Angebot für Gamer“

Optionen

Das ist eher so ein "wir auch"-Phänomen. http://www.hitbox.tv/ beackert das Feld schon sehr erfolgreich, und man will als größter "Generalist" nun auch ein Stück vom Kuchen ....

HTH, Gruß Slarti

Das Leben ist zu kurz für schlechtes Werkzeug
bei Antwort benachrichtigen
torsten40 Olaf19

„YouTube arbeitet an speziellem Angebot für Gamer“

Optionen
Das Angebot mit stattlichen 25.000 Spiele-Titeln beschränkt sich zunächst auf die angelsächsischen Länder und wird dann irgendwann zu uns 'rüberschwappen.

Und wenn dann die Spielevideos in Deutschland verfügbar sind, die Spiele bekannt werden, das Gameplay dargestellt wird, springen die Spielehersteller auf Nintendos Unterlassungserklärung ein, und schon werden alle LetsPlay Vidoes gesperrt. Welchen Nutzen haben wir davon, wenn die Videos in Deutschland verfügbar sind? Keinen, weil die durch Raffgeier wieder gesperrt werden.

http://www.gamezone.de/Youtube-Thema-163920/Specials/Youtube-Warum-Nintendo-im-Urheberstreit-im-Recht-ist-Kommentar-1155583/

und das ist nicht das erstemal, das Nintendo Videos sperren lässt.

Das einzig sinnvolle an Youtube ist neben dem GEMA Sperrtafeln, die von Youtube kommen, nur noch Snake, welches man spielen kann, während die Quatschhannes ala "JuliansBlog" und Nachnahmer rum blubbern :)

aber manchmal finde ich aufgezeichnete Games ganz unterhaltsam

Nintendo nicht, und EA Games noch viel weniger.

Gruß

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen