Smartphones, Phablets, Watches, kompakte Mobilgeräte 5.301 Themen, 28.245 Beiträge

News: Bananenware?

Windows Phone 7 Smartphones vorgestellt

Michael Nickles / 26 Antworten / Baumansicht Nickles

Dass Microsoft bei Handy-Betriebssystemen eine Generation verschlafen hat, leugnet auch Steve Ballmer längst nicht mehr. Jetzt heißt es für Microsoft vorwärts und hoffen, der Startschuss fand gestern mit der offiziellen Windows Phone 7 Pressekonferenz statt, die auch im Internet als Livestream übertragen wurde (siehe Offizieller Startschuss für Windows Phone 7).


Microsoft Chef Ballmer stellte auf der Pressekonferenz neun Smartphones mit Windows Phone 7 vor.

Bei seiner Rede, versuchte Ballmer dem Publikum vor allem das Wort "my" (meins) einzutrichtern, mit dem sich wohl das einzige "Alleinstellungsmerkmale" von Windows Phone 7 Smartphones erklären soll. Das Betriebssystem ist darauf ausgerichtet, möglichst individuell und dabei möglichst einfach und selbsterklärend bedienbar zu sein.

So lässt sich bereits der Startbildschirm persönlich konfigurieren, die verschiedenen "Anwendungs"-Aufruftasten lassen sich nach Bevorzugung anordnen. Soziale Netzwerke wie Facebook sind direkt in das System integriert, es brauch dafür keine Apps.

Die gezeigten Smartphone sind äußerlich sehr ähnlich. Ein gemeinsames Bedienungs-Highlight sind drei Tasten unter dem Display, wobei die mittlere eine praktische "Zurückfunktion" darstellt. Man kommt damit wie beim Browser stets zur vorherigen Darstellung zurück.

Auch technisch sind die Smartphones sehr ähnlich, da die Hersteller nur wenig Spielraum haben, weil Microsoft klare Mindestanforderungen an Speicher, Kameraauflösung und dergleichen festgelegt hat. Die ersten Smartphones kommen teils mit richtiger "ausschiebbarer" Tastatur.

Wer gerne mit Smartphones fotografiert, kriegt bei den Geräten ein praktisches Feature: es kann auch ohne hochfahren des Smartphone geknipst werden, beziehungsweise das Gerät ist nach wenigen Sekunden knipsbereit.

Mit Windows Phone 7 kommt schließlich auch Microsofts "Musik-Shop" Zune endlich nach Deutschland.

Abgesehen von diesen Highlights gibt es auch böse Kritik. Heise schimpft beispielsweise, dass der Browser von Windows Phone 7 noch auf dem Internet Explorer 7 Motor basiert, nur ein paar Fähigkeiten des IE8 umgesetzt wurden.

Auch fehlen dem System wohl noch wichtige Funktionen wie "Kopieren und einfügen" und nachinstallierbaren Anwendungen steht kein Multitasking zur Verfügung. Diese Ärgernisse sollen wohl erst durch ein Update im Frühjahr 2011 weggeräumt werden.

Auf jeden Fall werden die Smartphones bald in die Läden kommen, vertragsfrei werden sie wohl um 500 Euro kosten.

bei Antwort benachrichtigen
Joerg69 Michael Nickles

„Windows Phone 7 Smartphones vorgestellt“

Optionen
fehlen dem System wohl noch wichtige Funktionen wie "Kopieren und einfügen"

Das hätte es unter Bill Gates nicht gegeben. "Copy and Paste", eine der wesentlichsten Grundfunktionen nicht zu implementieren, grenzt marketing-mäßig an Dummheit. Aber Hauptsache Kamera, die ich für überflüssig halte, weil die Fotos außer für Spielkram nix taugen.
Viele Grüße von Jörg
bei Antwort benachrichtigen
Viridis Joerg69

„ Das hätte es unter Bill Gates nicht gegeben. Copy and Paste , eine der...“

Optionen
»Kamera, die ich für überflüssig halte, weil die Fotos außer für Spielkram nix taugen«

Das sehe ich nicht so. Die Phones müssen mindestens eine 5MP-Kamera zur verfügungstellen. Wenn ich bedenke, ich fotografiere noch mit ein 4 MP-Kamera und das ist für normale Fotos ausreichend. Sollte die Optik nicht gar so ein Schrott sein, sollten die 5 MP doch reichen! Außerdem ist eine solche Kamera sowie so nicht für Profifotografen gedacht! Aber das es C&P nicht gibt finde ich auch schade.
Viridis Software
bei Antwort benachrichtigen
systemratgeber Michael Nickles

„Windows Phone 7 Smartphones vorgestellt“

Optionen
Soziale Netzwerke wie Facebook sind direkt in das System integriert, es brauch dafür keine Apps.

Absolutes KO-Kriterium! Lieber als App die ich Deeinstallieren kann. Nicht jeder findet Social networks gut.
Das Leben ist schön!
bei Antwort benachrichtigen
Joerg69 Michael Nickles

„Windows Phone 7 Smartphones vorgestellt“

Optionen
Soziale Netzwerke wie Facebook sind direkt in das System integriert, es brauch dafür keine Apps.

Absolutes KO-Kriterium!


Ganz genau. Ich will ein schlankes Betriebssystem, aus dem ich den ganzen Hütchenspielerscheißdreck rausschmeißen kann.
Viele Grüße von Jörg
bei Antwort benachrichtigen
dirk42799 Michael Nickles

„Windows Phone 7 Smartphones vorgestellt“

Optionen

Oh man, wenn ich überlege, daß ich mir letztes Jahr um die Zeit gerade das HTC HD2 bestellt habe und jetzt leider nicht auf WP7 aufrüsten kann...

Aber die neuen Geräte sehen schon ziemlich scharf aus.
Ich persönlich schiele ja auf das neue HTC HD7 Pro, das nächstes Jahr im Frühjahr rauskommensoll. Mit Tiltscreen und Tastatur.... *sabber* ;-)

Und was genau ist mit copy & paste gemeint (bzw. dessen Fehlen)?
Wenn ich in einem HD2 einen Text o.ä. markiert habe, kann ich den Text "gedrückt halten" und ausschneiden oder kopieren. Funzt wunderbar... :-?

Gruß,
Dirk

ja, ich schreibe absichtlich nach den alten Rechtschreibregeln!
bei Antwort benachrichtigen
voenix dirk42799

„Oh man, wenn ich überlege, daß ich mir letztes Jahr um die Zeit gerade das HTC...“

Optionen
und Tastatur.... *sabber*

Mein letztes Phone hatte auch eine aufschiebbare Tastatur: Nie mehr!

Erstens habe ich sie dann doch nie benutzt und zweitens wars so ein seltsames Gefühl in der Hand, wenn sich beim normalen Gebrauch der Slider-Schlitten leicht bewegt hat. Wirkte irgendwie schwammig und unsolide. Ausserdem war das Handy dadurch unnötig schwer. Würde ich mir an deiner Stelle also wirklich ganz genau überlegen.

Als ebenfalls HD2-Owner würde mich das HD7 sehr viel mehr interessieren, zumindest hardware-technisch:

http://www.youtube.com/watch?v=N_k4UgD315g

Windows Phone 7 hat übrigens genau die gleiche Krankheit wie Android: Man scheint beim bedienen nicht ohne Hardware-Button auszukommen. Ausser dem ausschalten, erledige ich bei meinem HD2 alles über den Screen. Und selbst das könnte ich mit einem App umgehen.

Aber wenn man sich im Netz so umhört, vernimmt man seitens der Fachwelt, bzgl. WP7, eher positive Stimmen.

Da scheinen auch die Mankos des eigenen Kartenslots und die fehlende Copy&Paste-Funktion keine grosse Rolle zu spielen.

mfg :)
Die Wahrheit ist haesslich: wir haben die Kunst, damit wir nicht an der Wahrheit zugrunde gehen. (Nietzsche)
bei Antwort benachrichtigen
Joerg69 dirk42799

„Oh man, wenn ich überlege, daß ich mir letztes Jahr um die Zeit gerade das HTC...“

Optionen
Funzt wunderbar
Nur innerhalb derselben Datei und Anwendung oder auch datei- und anwendungsübergreifend?
Viele Grüße von Jörg
bei Antwort benachrichtigen
voenix Joerg69

„ Nur innerhalb derselben Datei und Anwendung oder auch datei- und...“

Optionen
Nur innerhalb derselben Datei und Anwendung oder auch datei- und anwendungsübergreifend?

Wäre mir gar nicht in den Sinn gekommen, das zu unterscheiden :)

Antwort: Anwendungsübergreifend!

mfg :)


Die Wahrheit ist haesslich: wir haben die Kunst, damit wir nicht an der Wahrheit zugrunde gehen. (Nietzsche)
bei Antwort benachrichtigen
Joerg69 voenix

„ Wäre mir gar nicht in den Sinn gekommen, das zu unterscheiden : Antwort:...“

Optionen
Wäre mir gar nicht in den Sinn gekommen, das zu unterscheiden :)
Mir auch nicht. Aber ich hab' so'n Schrott auf'm Handy. HTC-Touch Pro 1.0 mit Windows Mobile 1.0. Updates gibbed nich. Doll.
Viele Grüße von Jörg
bei Antwort benachrichtigen
voenix Michael Nickles

„Windows Phone 7 Smartphones vorgestellt“

Optionen

Mich mal eben selbst zitiere *g:

Aber wenn man sich im Netz so umhört, vernimmt man seitens der Fachwelt, bzgl. WP7, eher positive Stimmen.

"Pressestimmen - Was die Welt zu Windows Phone 7 sagt"
http://www.computerwoche.de/netzwerke/mobile-wireless/2355316/

mfg :)



Die Wahrheit ist haesslich: wir haben die Kunst, damit wir nicht an der Wahrheit zugrunde gehen. (Nietzsche)
bei Antwort benachrichtigen
reader Michael Nickles

„Windows Phone 7 Smartphones vorgestellt“

Optionen

zu deutsch - "Finger weg, wir wollten Geld aber keine mühe"?

bei Antwort benachrichtigen
Strohwittwer Michael Nickles

„Windows Phone 7 Smartphones vorgestellt“

Optionen

Neben iOS4, Android, BADA, Symbian nun Windows Phone 7, es lebe die Vielfalt!

Microsoft macht - in meinen Augen - den gleichen Fehler wie Apple: alles DRM-gebunden. iTunes ist schon ärgerlich, aber mit Zune wird es auch nicht besser. Als ehemals begeisterter iPhone 3G-Fan (inzwischen freigeschaltet) habe ich meine SIM-Card wieder in das gute, alte Samsung Jet gesteckt. Klar, es gibt _keine_ Apps, es beherrscht _kein_ Multitouch, aber es frisst alles: MP3, WMV etc., es braucht kein iTunes oder Zune, das Gerät wird (auch von Linux) wie eine Festplatte behandelt. Eine Micro-SD-Karte mit 8GB kostete ca. 20 Euro, ich habe sogar schon welche um 10,- Euro gesehen. Das Gerät selbst kostete schlappe 80,- Euro, SIM-lock frei! Der Akku lässt sich einfach austauschen, eine 5 MP Kamera mit LED-Blitz ist auch vorhanden! Und: man kann damit sogar telefonieren!

Sind ca. 700,- Euro für das iPhone4 das Geld wert? Windows Phone 7 wird die Preisgrenze vielleicht knacken, aber der User ist gebunden an Zune.

Mein nächstes Handy wird wahrscheinlich ein Android sein, SIM-Lock frei.

Gruß, der Strohwittwer.

Think
bei Antwort benachrichtigen
voenix Strohwittwer

„Neben iOS4, Android, BADA, Symbian nun Windows Phone 7, es lebe die Vielfalt!...“

Optionen
den gleichen Fehler wie Apple

Ja, und mit diesem "Fehler" ist Apple zum Kulthandy avanciert ;)

Ist nunmal auch bei Micrsoft Teil eines Geschäftskonzepts, das entweder aufgeht oder nicht. Wird man sehen.

Sind ca. 700,- Euro für das iPhone4 das Geld wert?

Die Frage muss letztendlich jeder für sich selbst beantworten. Ich bin insgesamt kein Apple-Fan (auch kein Gegner), aber dem Teil muss man ehrlicherweise schon etwas Sexappeal zugestehen.

mfg :)
Die Wahrheit ist haesslich: wir haben die Kunst, damit wir nicht an der Wahrheit zugrunde gehen. (Nietzsche)
bei Antwort benachrichtigen
dirk42799 voenix

„ Ja, und mit diesem Fehler ist Apple zum Kulthandy avanciert Ist nunmal auch bei...“

Optionen

Sexappeal...subjektive Geschmacksache.

Aber ein Gerät, daß zu 95% in irgendeiner Hosen-, Jackentasche oder mit der Hand am Ohr gehalten wird, muß nicht zwingend sexy sein. Es muß funktionieren.

Halt, zurück: für jemanden, der das Teil zu 95% auf dem Tisch vor sich liegen hat, damit andere sehen, daß man das iPhone hat, DER kauft das Teil auch für 700+ EUR.

Btw: hab ich mich verguckt oder kostet das simlock-freie iPhone 4 mittlerweile bis EUR 1000 ohne Vertrag???

D.

ja, ich schreibe absichtlich nach den alten Rechtschreibregeln!
bei Antwort benachrichtigen
Strohwittwer dirk42799

„Sexappeal...subjektive Geschmacksache. Aber ein Gerät, daß zu 95 in...“

Optionen
hab ich mich verguckt oder kostet das simlock-freie iPhone 4 mittlerweile bis EUR 1000 ohne Vertrag???


Wahrscheinlich nicht, der Mercedes unter den Handys (Apple) denkt sich:

Wir können auch teuer!

MfG, der Strohwittwer.
Think
bei Antwort benachrichtigen
Strohwittwer voenix

„ Ja, und mit diesem Fehler ist Apple zum Kulthandy avanciert Ist nunmal auch bei...“

Optionen
muss man ehrlicherweise schon etwas Sexappeal zugestehen.


Klar, Apple hat etwas geschafft, wovon die Branchen-Riesen wie Nokia oder Motoroka nur träumen konnten. Apple hat sich dem Consumer-Markt erfolgreich gestellt und ein Produkt geliefert, was in seiner Art einzigartig war. Win Phone 7 wird diesen Erfolg nicht wiederholen können, es sei denn, die Handys sind wesentlich billiger.

Ich denke, über kurz oder lang werden Android-Handys mehr gekauft, auch wegen der restiktiven Politik von Apple und Microsoft.

Win Phone 7 wird Apple nicht einholen, Android schon.

Gruß, der Strohwittwer.
Think
bei Antwort benachrichtigen
dirk42799 Strohwittwer

„ Klar, Apple hat etwas geschafft, wovon die Branchen-Riesen wie Nokia oder...“

Optionen
wesentlich billiger

Da das HTC HD7 derzeit mit ca. EUR 550,-- gelistet ist (ohne Branding, simlock-frei), würde ich schon soweit gehen und sagen: das ist mal ganz deutlich billiger!

D.
ja, ich schreibe absichtlich nach den alten Rechtschreibregeln!
bei Antwort benachrichtigen
Strohwittwer dirk42799

„ Da das HTC HD7 derzeit mit ca. EUR 550,-- gelistet ist ohne Branding,...“

Optionen

Das gefällt mir auch!

Für den Anfang würde villeicht auch ein HTC-Wildfire reichen, oder?

Gruß, SW.

Think
bei Antwort benachrichtigen
dirk42799 Strohwittwer

„Das gefällt mir auch! Für den Anfang würde villeicht auch ein HTC-Wildfire...“

Optionen
reichen
Kommt drauf an, was Du vorhast. ;-)

Habe zwar selber derzeit das HD2, aber ich liebäugel schon etwas mit dem HTC 7 Trophy oder dem HTC 7 Mozart...
Vermutlich würde ich aber wieder beim HD7 hängenbleiben, wenn man einmal ein großes Display gewöhnt ist... :-)

D.
ja, ich schreibe absichtlich nach den alten Rechtschreibregeln!
bei Antwort benachrichtigen
voenix dirk42799

„ Kommt drauf an, was Du vorhast. - Habe zwar selber derzeit das HD2, aber ich...“

Optionen
Vermutlich würde ich aber wieder beim HD7 hängenbleiben
..und dir damit ein zweites HD2 kaufen ;) Zumindest was die Leistungs-Eckdaten betrifft.

mfg :)
Die Wahrheit ist haesslich: wir haben die Kunst, damit wir nicht an der Wahrheit zugrunde gehen. (Nietzsche)
bei Antwort benachrichtigen
dirk42799 voenix

„ ..und dir damit ein zweites HD2 kaufen Zumindest was die Leistungs-Eckdaten...“

Optionen

stümpt.
Szene munkelt aber, daß auch das HD2 mit WP7 zurande kommen würde.
Mal sehen, vielleicht probiere ich auch einfach nur ein Upgrade...

D.

ja, ich schreibe absichtlich nach den alten Rechtschreibregeln!
bei Antwort benachrichtigen
voenix dirk42799

„stümpt. Szene munkelt aber, daß auch das HD2 mit WP7 zurande kommen würde....“

Optionen
daß auch das HD2 mit WP7 zurande kommen würde.

Leistungstechnisch sollte es kein Problem darstellen. Soll aber viel schwieriger zu portieren sein, als alle vorherigen Mobil-OS. So der Tenor bei den XDA-Developers.

Anders als beim HD2 sind die drei Tasten beim HD7 Soft-Touch-Tasten. Was meiner Meinung nach die Bedienung einfacher machen würde, als beim HD2, das ja eigentlich beinahe gänzlich ohne Hardware-Tasten auskommt.

Ich habe den Unterschied deutlich gemerkt, als ich ein paar Tage mit einem portierten Android 2.2 herumgespielt habe, bei dem man auch nicht ohne Hardware-Button auskommt. Abgesehen davon, dass dann natürlich der Button-Verschleiss viel höher ist, wirkte sich auch der harte Druckpunkt der HD2-Tasten als störend aus.

mfg :)
Die Wahrheit ist haesslich: wir haben die Kunst, damit wir nicht an der Wahrheit zugrunde gehen. (Nietzsche)
bei Antwort benachrichtigen
digitalray Michael Nickles

„Windows Phone 7 Smartphones vorgestellt“

Optionen

es gibt inzwischen übrigens einen weg windows mobile 7 weitgehend funktionierend (inkl. facebook, office suite, kontakte, etc.) auf ein altes wm 6.1 handy zu installieren (bei mir mit 500 MHz CPU und 125 MB Ram), und das ganze als normale anwendung, also kein eigenens rom, welche sogar nicht mal auf dem hauptspeicher des handys installiert werden muss. :)

ich hatte ja damals einen guide geschrieben, um htc sense auf wm geräte zu bekommen.

ich weiss nur nicht, wie es da momentan rechtlich aussieht, da windows mobile 7 doch noch recht neu ist und ja nur mit neuen handys mit 1 ghz prozessor verkauft werden darf.

man kann, wenn man möchte einfach mal das programm (freeware) throttlelauncher downloaden und dann bei xda-developers nach den threads

- chriscsh's wp7 mod
- ray's mod for chriscsh's wp7 mod (diesen mod habe ich dieses we noch gecodet)

suchen und sich diese mods downloaden. ich möchte dazu keinen anleiten, ich sage nur, es gibt diese möglichkeiten, und sie sind soweit ich weiss, nicht illegal, da es sich um custom apps für wm 6.1 und 6.5 handelt.

über das selbe (oder exakt gleiche) design darf sich microsoft mit xda-developers streiten, aber bisher kam anscheinend keine abmahnung, wonach die app von der seite genommen werden muss (so etwas gab es schon, da kommen dann immer frreundliche aufforderungen von microsoft, dass der download aus dem thread genommen werden soll).


ich nutze es jedenfalls mit meinem alten htc touch diamond in VGA und es wird aktiv noch daran gearbeitet, das nächste update v2.0 von fireslave's windows 7 theme soll nochmal mehr als 5 x schneller laufen.

;)

bei Antwort benachrichtigen
voenix digitalray

„es gibt inzwischen übrigens einen weg windows mobile 7 weitgehend...“

Optionen

Hi digitalray

Ist das nun ein Theme oder Windows Phone 7 als Anwendung?

mfg :)

Die Wahrheit ist haesslich: wir haben die Kunst, damit wir nicht an der Wahrheit zugrunde gehen. (Nietzsche)
bei Antwort benachrichtigen
digitalray voenix

„Hi digitalray Ist das nun ein Theme oder Windows Phone 7 als Anwendung? mfg : “

Optionen

also es ist eigentlich beides, es kann als standalone oder als wm6 today theme geladen werden, ist aber als standalone (einfach in windows\autostart die verknüpfung rein) ein wenig schneller.

im grunde ist es eine eigene app die auf xml seiten mit vielen dll plugins (facebook) basiert und dazu mortscript nutzt. ich hab mortscript z.b. für registry einträge genutzt, um das datenbit für wlan oder data connection einzutragen, damit man mit einem einfachen klick auf die task leiste oben wlan oder data an und ausschalten kann und nicht in den comm manager muss.

theme heisst sie, weil es eben ein "theme" für die dlls von throttlelauncher ist, das das hauptprogramm ist, welches die xml files des "themes" ausführt.

mit throttlelauncher kann man alles mögliche programmieren.

theme bedeutet in dem fall "windows 7 oberfläche".

bei Antwort benachrichtigen
voenix digitalray

„also es ist eigentlich beides, es kann als standalone oder als wm6 today theme...“

Optionen

Aso, danke für die ausführliche Antwort! :)

mfg :)

Die Wahrheit ist haesslich: wir haben die Kunst, damit wir nicht an der Wahrheit zugrunde gehen. (Nietzsche)
bei Antwort benachrichtigen