Windows 7 4.393 Themen, 41.963 Beiträge

News: Microsoft und Apple analysiert

Windows 7 Superbar - alles nur geklaut?

Redaktion / 15 Antworten / Baumansicht Nickles

Eine der großen Neuheiten von Windows 7 ist die neue Taskleiste namens "Superbar". Schon lange muss sich Microsoft Vorwürfe gefallen lassen, dass die meisten "neuen" Microsoft-Ideen nur geklaut sind: mal von Apples Mac OS X, mal von Linux oder sonst wo.

Arstechica.com hat jetzt den neuen Windows 7 Superbar, dessen Optik und Funktionsweise mal einem direkten Vergleich mit dem "Dock" von Mac OS X unterzogen. Im Rahmen der Analyse wird bereits eingangs klar, dass Apple und Microsoft mit völlig unterschiedlichen Konzepten arbeiten. Apple betrachtet jedes geöffnete Fenster als "Dokument".

Werden alle Dokumente eines Anwendungsprogramms geschlossen, dann läuft die Anwendung weiterhin. Werden alle geöffneten Dokumente beziehungsweise Fenster einer Microsoft Anwendung geschlossen, dann führt das auch zu einem Beenden der Anwendung. Diese unterschiedlichen Konzepte wirken sich natürlich auch auf die Ablage von Fenstern und Dokumenten in der Taskleiste aus.

Arstechnica analysiert den Werdegang der "Microsoft-Taskleiste" und deren Funktionalität recht ausführlich, fängt damit in der "Windows Steinzeit" Windows 95 an. Am Ende kommt Arstechnica zu einem Schluss, der manche vielleicht überraschen wird: der neue Windows 7 Superbar ist kein Apple-Abklatsch, er funktioniert komplett anders.

Ob das Microsoft-Taskleisten-Konzept oder das von Apple das bessere, bedienungsfreundlicherer ist, das ist allerdings eine ganz andere Frage. Vielleicht nur eine Frage der Gewohnheit. Was bei der Analyse von Arstechnica leider fehlt, ist eine Einbeziehung der aktuellen Taskleisten-Konzepte der verschiedenen bei Linux gängigen Bedienungsoberflächen.

Der recht interessante Vergleich der Konzept kann hier begutachtet werden: Paradigms lost: The Windows 7 Taskbar versus the OS X Dock.

bei Antwort benachrichtigen
chrissv2 Redaktion

„Windows 7 Superbar - alles nur geklaut?“

Optionen

Widgets ≠ Gatgeds *rofl*

Dieser zwanghafte Versuch zu beweise das Mickysoft auch was alleine kann erinnert mich an folgendes Youtube Video.

http://www.youtube.com/watch?v=TaIUkwPybtM



Ansonsten scheint man bei dieser Taskleiste schlicht und einfach vergessen zu haben die Classic-Ansicht zu aktivieren.

mfg
chris

bei Antwort benachrichtigen
cscherwinski chrissv2

„Widgets Gatgeds rofl Dieser zwanghafte Versuch zu beweise das Mickysoft auch was...“

Optionen

Es wäre doch mal eine gerngesehne Abwechslung, wenn MS es mal ohne "abzugucken" schafft, etwas alleine auf die Beine zu stellen!
Es fehlt dem OS leider nach wie vor an Flexibilität, als Benutzer hat man kaum eine Auswahl, der Desktop wird einem aufgezwungen, usw.
Vielleicht in 10 Jahren...

Viel Erfolg wünscht Christian
bei Antwort benachrichtigen
hansapark cscherwinski

„Es wäre doch mal eine gerngesehne Abwechslung, wenn MS es mal ohne abzugucken...“

Optionen

haben os2 und co nicht auch fenster? dann könnte man genausogut sagen sie haben die windows von windows geklaut.

ansonsten ist es doch gang und gebe mit dem "abgucken".
man sehe sich mal die scheinwerfer von autos an.
kaum hatte einer die "durchsichtigen" hatten es auch schon alle, falls ihr versteht was ich mit "durchsichtig" meine.

mfg, t10

bei Antwort benachrichtigen
chrissv2 hansapark

„haben os2 und co nicht auch fenster? dann könnte man genausogut sagen sie haben...“

Optionen
dann könnte man genausogut sagen sie haben die windows von windows geklaut.


Nur das OS/2 eine Entwicklung von Microsoft und Big Blue war. Und es die Fenster schon 1973 beim Xerox Alto gab.

mfg
chris

bei Antwort benachrichtigen
hansapark chrissv2

„ Nur das OS/2 eine Entwicklung von Microsoft und Big Blue war. Und es die...“

Optionen

na dann haben sie die windows von xerox geklaut. ..oder war das auch eine entwicklung von microsoft?

also irgendwer hat bestimmt geklaut.

mfg t10

bei Antwort benachrichtigen
PaoloP chrissv2

„Widgets Gatgeds rofl Dieser zwanghafte Versuch zu beweise das Mickysoft auch was...“

Optionen

Wo im Artikel ist von Widgets Gatgeds die Rede ?

Jedes mal wenn jemand "Cloud" sagt, verliert ein Engel seine Flügel.
bei Antwort benachrichtigen
hulk 8150 PaoloP

„Wo im Artikel ist von Widgets Gatgeds die Rede ?“

Optionen

Ich begrüsse es sogar wenn sinnvolle Dinge von vielen Anbietern übernommen werden.

Ob jetzt Apple von Xerox "geklaut" hat oder MS von Apple. Wenn es das BS verbessert, soll es mir als Anwender recht sein.

Wenn man stattdessen krampfhaft an schlechten Konzepten festhält hilft das auch keinem.

h...
bei Antwort benachrichtigen
deroppi hulk 8150

„Ich begrüsse es sogar wenn sinnvolle Dinge von vielen Anbietern übernommen...“

Optionen

M$ hat in seine Produkte viele, zuerst scheinbar unsinnige, Features eingebaut die auch oft noch schlecht funktionierten.
Aber sehr vieles davon ist heute üblich (auch in der Linux Welt)

Bei allem Geunke, ohne M$ und die Marktmacht und das Geld, würde heute alles nur halb so gut funktionieren und sehr viele Leute wären nicht in der Lage "mal eben" ihre neue Hardware zu nutzen.

M$ hat bei allem Mist eines wirklich geschafft, den PC für jeden nutzbar und verfügbar zu machen.
(Apple war da jahrelang zu elitär, Linux sehr lang nix für dummies)

Und geklaut oder nicht...das klären die Anwälte bei Bedarf.
Mir zeigt W7, das M$ das Abwatschen von Vista verstanden hat, auch wenn sie es nicht zugeben wollen.






bei Antwort benachrichtigen
cscherwinski deroppi

„M hat in seine Produkte viele, zuerst scheinbar unsinnige, Features eingebaut...“

Optionen

"
M$ hat bei allem Mist eines wirklich geschafft, den PC für jeden nutzbar und verfügbar zu machen."

Genau! Und endlich weiß auch jeder, was Bluescreen heißt!

Viel Erfolg wünscht Christian
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Redaktion

„Windows 7 Superbar - alles nur geklaut?“

Optionen

Mal wieder das alte, ewig gleiche Bild.

Apple treibt die Dinge kreativ voran, ist innovativ, fortschrittlich, vorausschauend - Microsoft wartet noch ein Weilchen und kupfert dann das ab, was am Markt Erfolg gehabt hat.

Und hinterher pfeifen die Spatzen von den Dächern, "Bill Gates höchstpersönlich hat's erfunden". Dafür sollen wir alle dann auch noch Microsoft dankbar sein, dass sie die Computerwelt mit ach so wundervollen Innovationen kreativ bereichert haben. *kotz*

HTH
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
groggyman Olaf19

„Apple = innovativ - Microsoft = trittbrettfahrend“

Optionen

Hallo
Wenn jemand schon mal OSX.4 oder OSX.5 von Mac über längere Zeit benutzt hat, wird er nicht auf die Idee kommen, die Taskleiste von Windows als Kopie zu betrachten.
Betriebssysteme habe ich fast alle zur Verfügung, bin seit C64 dabei, aber für die Arbeit im Bereich EDV, Grafik und Musik benutze ich nur Tiger oder Leopard.
Auch wenn ich da eine extrovertierte Meinung habe, wenn alle Welt immer alles gratis und um sonst haben will, bleibt die Qualität auf der Strecke. Auch Bill Gates hat nur versucht, mit seiner Arbeit Geld zu verdienen und er steht heute nicht schlechter da als ich. Aber deswegen würde ich keinen Neid oder Haß dazu benutzen, um alles was von Microsoft kommt, abzuwerten.

Was ich eigentlich sagen will, ich kann in W7 nichts finden , was direkt kopiert wurde, und das Programm läuft bei mir vollkommen stabil.
( für die Vielleser, ja, ich hatte ein Installationsproblem,) aber das haben wir gemeinsam gelöst.

Das einzige, was MS gegenüber dem Endverbraucher immer wieder anzukreiden ist, ist die verschleierte " Artenvielfalt "

Gruß Jürgen

bei Antwort benachrichtigen
PaoloP Olaf19

„Apple = innovativ - Microsoft = trittbrettfahrend“

Optionen

Ich hab noch einen Schwarzweiss Fernseher im Keller falls Du Interesse hast.

Jedes mal wenn jemand "Cloud" sagt, verliert ein Engel seine Flügel.
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 PaoloP

„Ich hab noch einen Schwarzweiss Fernseher im Keller falls Du Interesse hast.“

Optionen

Ich wusste doch gleich, dass ich hier nicht der einzige bin, der unsachlich werden kann :-D

Pfiffig gekontert - Respekt!

Cheers
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
libertè Redaktion

„Windows 7 Superbar - alles nur geklaut?“

Optionen

@All,
schade, aber alle am Thema vorbei........


mfg
Liberte
;~)

bei Antwort benachrichtigen
music-anderson Redaktion

„Windows 7 Superbar - alles nur geklaut?“

Optionen

Das dürfte alles sagen oder? Getan haben sie es schon immer :-)

http://www.fscklog.com/2007/01/microsofts_inte.html

bei Antwort benachrichtigen