Windows 10 1.464 Themen, 16.722 Beiträge

News: Finale Politur hat begonnen

Windows 10 Endspurt: Neues ISO Build 10162 offiziell verfügbar

Michael Nickles / 6 Antworten / Baumansicht Nickles
Das neue Standardhintergrundbild von Windows 10.

Der offizielle Erscheinungstermin von Windows 10 am 29. Juli rückt näher und Microsoft gibt Vollgas. Der Vorabversion Build 10159, die gerade erst verteilt wurde, folgt jetzt schon die aktuellere Version 10162.

Die wird auch offiziell auf der Windows 10 Insider Preview Webpräsenz als ISO-Datei zum Runterladen angeboten.

Es handelt sich also wieder mal um eine Vollversion, die frisch auf einem PC installiert werden kann, kein bereits installiertes Windows erfordert. Dass auch Nutzer des "fast ring" (schnellere Aktualisierungen von Windows 10) jetzt noch schneller versorgt werden, wird auch im Microsoft Blog erklärt.

Allerdings wird jetzt wohl ein wenig auf die Bremse getreten, damit die schnellen Tester nicht mit Aktualisierungen überhäuft werden, nicht mehr sinnvoll zum Testen kommen.

Windows-Entwicklungs-Chef Gabe Aul teilt mit, dass Windows 10 bereits einen recht finalen Stand erreicht hat, praktisch jedes neue Build von den internen Testkreisen auch für draußen freigegeben wird. Aktuell geht es wohl nur noch um Bugfixes und die finale Politur. Das aktuelle Build 10162 wird auch bereits als Kandidat für eine Verteilung an den "langsameren" Testkreis betrachtet. Eventuell wird es Anfang kommender Woche dort verteilt.

Michael Nickles meint:

Wer Windows 10 haben will, der kann jetzt durchaus zuschlagen. Das aktuelle Build 10162 ist vermutlich noch nicht das finale, aber es hat gewiss schon einen sehr endgültigen Stand erreicht, Microsoft bleibt keine Zeit mehr für Experimente.

Wichtig: Microsoft hat kürzlich bekannt gegeben, dass Teilnehmer am "Insider Programm", also alle, die eine Windows 10 Testversion bereits jetzt installieren, auch die finale Version kriegen und die dann weiter kostenlos im Testbetrieb nutzen können. Für einen wichtigen Produktivrechner ist dieses "Test-Fortsetzungs-Angebot" nicht attraktiv, bei einem "alten Zweitrechner" aber auf jeden Fall.

Es schadet also nicht, jetzt noch am Insider Programm teilzunehmen, die aktuelle Windows 10 Testversion zu installieren. Was exakt zu beachten ist, damit der Gratis-Deal klappt, ist hier detailliert beschrieben: Kostenloses Windows 10 jetzt sichern - Schritt für Schritt Anleitung

bei Antwort benachrichtigen
jueki Michael Nickles

„Windows 10 Endspurt: Neues ISO Build 10162 offiziell verfügbar“

Optionen

Was mich dabei echt interessieren würde - will M$ die als ISO angebotenen letzten Versionen irgendwie später zeitlich beschränken, irgendwie unbrauchbar machen?
Ich könnte mir durchaus vorstellen, das es nicht wenige gibt, denen die letzte oder vorletzte Testversion, als ISO gespeichert, durchaus genügt.
Mir sind da einige User bekannt, die dies bei Win7 und später Win 8-1 durchaus erfolgreich praktizierten,

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
Max Payne jueki

„Was mich dabei echt interessieren würde - will M die als ISO ...“

Optionen

Die Testversionen haben ein Ablaufdatum - aktuell den 02.10.2015.

Natürlich lässt sich das vermutlich austricksen, indem man mit der Datumseinstellung des Rechners herumspielt. Ob das allerdings bequem ist, wenn man doch auch dauerhaft auf der Insider-Schiene fahren kann, sei mal dahingestellt.

The trouble with computers is that they do what you told them – not necessarily what you wanted them to do.
bei Antwort benachrichtigen
jueki Max Payne

„Die Testversionen haben ein Ablaufdatum - aktuell den 02.10.2015. ...“

Optionen
Die Testversionen haben ein Ablaufdatum - aktuell den 02.10.2015.

 Das wußte ich nicht. Woraus ging das hervor - eine M$- Veröffentlichung oder irgend ein Hinweis im System?

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
Max Payne jueki

„Das wußte ich nicht. Woraus ging das hervor - eine M - ...“

Optionen

Mittels winver:

The trouble with computers is that they do what you told them – not necessarily what you wanted them to do.
bei Antwort benachrichtigen
jueki Max Payne

„Mittels winver:“

Optionen

Danke!
Also werde ich auf jeden fall eine fertig nstallierte Platte mit der letzten Testversion aufheben.
Und schauen, was da passiert.
Wird interessant werden.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
giana0212 Max Payne

„Die Testversionen haben ein Ablaufdatum - aktuell den 02.10.2015. ...“

Optionen

Das mit dem Ablaufdatum habe ich auch schon irgendwo gelesen, betrifft aber nur die Previews. Die Beta-Tester sollen ja auch eine Final-Version bekommen, aber weiterhin mit Beta-Updates versorgt werden. Der Unterschied ist also neben der Beta-Software ein fehlender Produkt-Key. Und die enge Verzahnung zu Microsoft zwecks der Rückmeldung von Fehlern. Wenn das so kommt, bin ich gern dabei.

Ein Irrtum dieser Zeit ist es, Glück mit Besitz zu verwechseln.
bei Antwort benachrichtigen