Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.289 Themen, 35.210 Beiträge

News: Zusatzkosten und Einschränkungen

Verbraucherzentrale warnt vor HD-TV Mogelpackungen

Michael Nickles / 25 Antworten / Baumansicht Nickles

HD-Fernseher, 3D, Internet-TV - die IFA 2010 erschlägt Verbraucher mit Neuheiten und die Hersteller hoffen auf hohe Umsätze mit neuer Technik. Die aktuelle Pressemitteilung der Verbraucherzentrale dürfte ihnen ganz gewiss nicht schmecken.

Die warnt nämlich ausdrücklich vor der "Mogelpackung HD-TV", weil das digitale Fernsehen nicht nur Zusatzkosten verursacht, sondern auch Nutzungseinschränkungen bringt. So fürchtet die Verbraucherzentrale beispielsweise, dass der Sprung ins digitale Fernsehzeitalter nicht gelingen wird, wenn Verbraucher dafür zu viel blechen müssen.

Wer beispielsweise die "HD plus"-Angebote der Sendergruppen RTL und Pro7Sat1 sehen will, braucht dafür spezielle zertifizierte Empfangsgeräte, bereits vorhandene HD-taugliche Receiver taugen dafür nicht oder müssen teuer nachgerüstet werden (falls das überhaupt möglich ist).

Mit "normalen" HD-Receivern werden sich also bestenfalls die HD-Angebote der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten gucken lassen. Und schließlich fasst die Verbraucherzentrale auch noch mal die Nutzungseinbußen beim Empfang werbefinanzierter HD-Programme zusammen.

Technisch Interessierte kennen die natürlich schon längst, die Masse der normalen "TV-Gucker" weiß vermutlich aber noch nicht, was so auf sie zukommt:

- Auch bei Nachrüstung vorhandener TV-Empfänger lassen sich "HD plus" Sendungen nicht aufzeichnen.

- Generell wird man nicht gleichzeitig ein Programm schauen und ein zweites aufnehmen können.

- Die Sender können die Aufzeichnung einzelner Programme per Datenbefehl ausschließen.

- Die Sender können die Nutzungsdauer für die aufgezeichneten Programme zeitlich befristen oder die Nutzung auf ein einziges Abspielgerät beschränken.

- Die Sender können ebenfalls per Datenbefehl ein schnelles "Vorspulen" von Werbeblöcken verhindern.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Michael Nickles

„Verbraucherzentrale warnt vor HD-TV Mogelpackungen“

Optionen
Technisch Interessierte kennen die natürlich schon längst, die Masse der normalen "TV-Gucker" weiß vermutlich aber noch nicht, was so auf sie zukommt:

Man fragt sich natürlich: Wer will sowas haben? Gibt es wirklich so viele Leute, die sich vor dem Kauf solcher Geräte kein bisschen informieren und erst später merken, was sie für einen Mist gekauft haben?

Lässt sich so ein Geschäftsmodell wie das "HD plus" tatsächlich wirtschaftlich betreiben? Was sagen eigentlich die Banken dazu, die für solche fragwürdigen Entwicklungen Kredite geben?

Gruß, mawe2
"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
zensurierter mawe2

„ Man fragt sich natürlich: Wer will sowas haben? Gibt es wirklich so viele...“

Optionen

laut schätzungen (hd+ gibt keine genauen zahlen bekannt)

wurden seit nov 09 250.000 hd+ receiver verkauft

das angekündigte legacy modul wo die hd+ karte mit modul im ci schacht läuft gibts trotz vollmundigen ankündigungen immer noch nicht

nach anfänglicher erhöhter nachfrage ist jetzt nur jeder 3. verkaufte sat hd receiver ein hd+

mal sehen wie es aussieht, wenn die ersten abos zum zahlen sind, ohne dass die user überhaupt wissen, dass sie die primnaten werbe pling und plong sender zahlen müssen

wetten dass tonnenweise receiver zu den fachmärkten gebracht werden "der is kaputt, ich seh kein rtl mehr"

bei Antwort benachrichtigen
Alibaba mawe2

„ Man fragt sich natürlich: Wer will sowas haben? Gibt es wirklich so viele...“

Optionen

@mawe2: Habs heute erst gelesen. Zu Deinen Fragen:

1. "Gibt es wirklich so viele Leute..." ? Ja, jede Menge.

2. "Was sagen die Banken dazu...?" Gern geschehen. Bitte kommen Sie doch jederzeit wieder.

Aber Scherz beiseite, der neueste Trend in Sachen Multimedia könnte noch weit schlimmer sein. Hauptsache, schöne Bildchen für die des Lesens Unlustigen. Das Alles ist nur der neueste Versuch dessen, was seinerzeit mit den unsäglichen Kopierschutztricks begann. Gähn..

Alibaba


Win7 Ult 64, i5-3470, Gigabyte Z77X-UD3H, 8GB RAM, SSD Samsung 840 Pro, XFX HD7750 Black Ed.und 1xSATA3-HD + 1xUSB3-HD mit insges. 5TB, NT 1000W
bei Antwort benachrichtigen
elvis2 Michael Nickles

„Verbraucherzentrale warnt vor HD-TV Mogelpackungen“

Optionen

Für die Leute die keine Ahung haben. Will man zum Beispiel " Die Lindenstraße" oder "Volksmusik der Waldgrupe" oder "Tradl und ihr Enkel bei der Tante" oder "Soko 123" für Mama oder Oma aufzeichnen um es später gucken zu können, kann das nicht möglich sein weil der Sender eventuell die Aufzeichnefunktion sperrt.

bei Antwort benachrichtigen
Conqueror Michael Nickles

„Verbraucherzentrale warnt vor HD-TV Mogelpackungen“

Optionen

n.c.

bei Antwort benachrichtigen
Flumo.Onecent Michael Nickles

„Verbraucherzentrale warnt vor HD-TV Mogelpackungen“

Optionen
Die warnt nämlich ausdrücklich vor der "Mogelpackung HD-TV", weil das digitale Fernsehen nicht nur Zusatzkosten verursacht, sondern auch Nutzungseinschränkungen bringt.

Der reinste Wahnsinn, wie die Deutschen politisch und wirtschaftlich mit stark zunehmender Tendenz nach Strich und Faden belogen, betrogen und verarscht werden. "HD-TV plus"; das Plus ist der reinste Hohn. Einfachen Gemütern soll es etwas Positives suggerieren, ist aber in Wahrheit wieder einmal übelste Abzocke.

Quo vadis Germania?

Flumo
bei Antwort benachrichtigen
weka1 Flumo.Onecent

„ Der reinste Wahnsinn, wie die Deutschen politisch und wirtschaftlich mit stark...“

Optionen

Die nächste Abzocke liegt in der Luft. Die Leute, die DVB-T schauen, und das sind viele, dürfen ab 2014 aufrüsten. Es kommt dann DVB T 2.
Andere Länder steigen gleich so ein.
Allerdings hatte Berlin, wo 2002 auf terestisch digital umgestellt wurde, keine Ahnung, dass eine Umstellung auf T2 kommen wird.

Gruss weka

Auch mein Rechner kommt aus China !
bei Antwort benachrichtigen
odin4 Michael Nickles

„Verbraucherzentrale warnt vor HD-TV Mogelpackungen“

Optionen

Manche neuen TV's haben bereits HD+ integriert - ich würde solche Geräte absichtlich nicht kaufen, sondern boykottieren.

bei Antwort benachrichtigen
zensurierter odin4

„Manche neuen TV s haben bereits HD integriert - ich würde solche Geräte...“

Optionen

kein tv gerät hat hd+ integriert

es hat wohl eine CI+ schnittstelle. anstatt wie früher einen CI slot

bei Antwort benachrichtigen
Quax04 zensurierter

„kein tv gerät hat hd integriert es hat wohl eine CI schnittstelle. anstatt wie...“

Optionen

aber hallo!
Fast alle neuen Panasonic haben das drin.
Hab mir vor 3 Monaten den txp50Gw20 gekauft, der hats leider auch drin.
Nur die richtige Karte in die CI-Schnittstelle rein und das Ding ist hd+ fähig.
Aber man muss es ja nicht benutzen.

bei Antwort benachrichtigen
gerhard112 Michael Nickles

„Verbraucherzentrale warnt vor HD-TV Mogelpackungen“

Optionen

HD-TV plus kann ja wohl nur verstanden werden als "PLUS-zusätzliche Kosten für.........".
Nein danke.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Michael Nickles

„Verbraucherzentrale warnt vor HD-TV Mogelpackungen“

Optionen

Über das Thema HD+ haben wir hier von Anfang an heftig diskutiert und kategorisch abgelehnt!

HD kommt immer mehr in die Gänge und jetzt schlagen diese Unterschichtgangster bei den Herstellern zu und rüsten gleich die Geräte damit aus.

Bande elende und ein Grund mehr, diese Art Sender ganz zu boykottieren...

Gruß
luttyy

bei Antwort benachrichtigen
Grunzinger Michael Nickles

„Verbraucherzentrale warnt vor HD-TV Mogelpackungen“

Optionen

Manche Sachen werden heutzutage nur gekauft, weil man sie kaufen kann.
Gäbs eine Kaninchenköttel-Aktion bei Aldi, hätte jeder Jogginghosenträger so was 24 Stunden später im Kühlschrank.

Wenn man losläßt und sich auf die wirklich guten und wichtigen Sachen konzentriert, lebt man nicht nur billiger, sondern auch entspannter.


Grunzinger......
...ohne Handy, Ipod und HD-TV
Dafür seit einem Jahr wieder mit WEGA-HiFi, fetter Bandmaschine und Heinz Rühmann in schwarzweiß.
Und nichts vermissend

bei Antwort benachrichtigen
dispoking Michael Nickles

„Verbraucherzentrale warnt vor HD-TV Mogelpackungen“

Optionen

Tja Leute , das trifft wieder wie immer die Kleinen die wenig Ahnung von der Materie haben.
Wer will denn diese SEIFEN / SUPPEN Sender in HD sehen ?????
Normal ist es schon Mist was da täglich gesendet wird und dann noch dafür zahlen ?
Hoffentlich gehen diese geldgeilen Sender dabei ein.
Aber die lieben Mitbürger werden erst wach wenn sie zahlen müssen.
Toll - was in dieser Bananenrepublik möglich ist.

bei Antwort benachrichtigen
usopia Michael Nickles

„Verbraucherzentrale warnt vor HD-TV Mogelpackungen“

Optionen

Zu HD+ wurde ja alles gesagt, diese Abzocke braucht in dieser Form kein Mensch!
Das zweite große "Zugpferd" 3D wird momentan ja ebenfalls großartig gepusht, wird sich aber mMn aktuell mal wieder nicht durchsetzen. Solange man eine Brille braucht, um 3D sehen zu können, wird das nix werden.
Und gerade vorhin hab ich im "normalen" TV gehört, daß es in D z.Zt. ganze drei Spielfilme zu kaufen gibt, die dieses tolle Feature unterstützen. Was'n Witz...!

bei Antwort benachrichtigen
nettineu usopia

„Zu HD wurde ja alles gesagt, diese Abzocke braucht in dieser Form kein Mensch!...“

Optionen

Hätte gern eine Empfehlung. Lohnt sich in absehbarer Zukunft eine HDTV-Receiver mit PVR? Oder ist das sinnlos, da es zuwenig HD-Sender gibt? Als Free TV leider nur wenige Öffentliche, die anscheinend upscaling betreiben. Ist das Ganze alles eine Verbrauchertäuschung. Bei Vorführungen bekommt man stets nur die gleichen Tierfilme gezeit. Mehr gibt es wohl nicht?

bei Antwort benachrichtigen
eiseimer Michael Nickles

„Verbraucherzentrale warnt vor HD-TV Mogelpackungen“

Optionen

Ich kann mich schwach erinnern, dass ich früher mal Bücher gelesen habe.Und es hatte mir sogar Spaß gemacht.
Vielleicht sollte man wieder auf Altbewährtes zurückgreifen.

Das Leben ist schon ernst genug, da muss man mich nicht auch noch ernst nehmen.
bei Antwort benachrichtigen
baboonmiko Michael Nickles

„Verbraucherzentrale warnt vor HD-TV Mogelpackungen“

Optionen

HDTV über einen HDTV-Receiver mit PVR lohnt sich. Einen guten HDTV-Receiver und eine 2TB USB Festplatte bekommt man schon für zusammen 160€. Die Bildqualität ist, trotz der nur 720p, sehr gut, sichtbar besser als der bisherige digitale Sat Empfang, gerade bei Sport Übertragungen. HD plus ist Abzocke pur, in einer besonders grotesken Form. Während ich Werbeblöcke komfortabel einfach überspringe, muss der zahlende HD plus Kunde, wenn es den privaten Sendern gefällt, den ganzen Müll wieder und wieder anschauen. Nebenbei bezahlt der HD plus Kunde für die Empfangsgeräte, wegen der technisch aufwendige Entschlüsselung und Fernsteuerung, deutlich mehr als 60€ für den HD plus Empfang.

bei Antwort benachrichtigen
nettineu baboonmiko

„HDTV über einen HDTV-Receiver mit PVR lohnt sich. Einen guten HDTV-Receiver und...“

Optionen

Mir gefällt die Bildqualität bei HDTV. Athemberaubend, wenn man es empfängt. Ich glaubte bisher, mein seinerzeit teurer 40 Zoll Sony Bravia habe ein sehr gutes Bild. Unsere family wollte eine Vergnügungsinvestition, nun hängt ein 52 Zoll LED HDTV an der Wand. Nicht miteinander zu vergleichen, Soße gegen Chili, obwohl das Ausgangsmaterial Sendung oder Film identisch ist. Irgendwie scheint es TV-Entwicklern zu gelingen, selbst das alte PAL-Format noch auf Höchstleistug zu präsentieren.

Wir finden es klasse das neue Technik einen Bildqualitätverbesserung bietet. Und dann schaut euch mal so einen Film in FullHD an: http://www.usa.canon.com/dlc/controller?act=GetArticleAct&articleID=2667
fotografisch gefilmt mit einer Fotokamera. Farb-,Scharfe/Unschärfe-, Emotions- -Qualitäts-Bombe. Einfach geil.

bei Antwort benachrichtigen
weka1 nettineu

„Mir gefällt die Bildqualität bei HDTV. Athemberaubend, wenn man es empfängt....“

Optionen

Hallo nettineu,einfach toll die Bildqualität und der Sound. Leider nur 2:37.

Gruss weka

Auch mein Rechner kommt aus China !
bei Antwort benachrichtigen
nettineu weka1

„Hallo nettineu,einfach toll die Bildqualität und der Sound. Leider nur 2:37....“

Optionen

.. na zum üben ganz schön lang. 2:37

bei Antwort benachrichtigen
The Wasp Michael Nickles

„Verbraucherzentrale warnt vor HD-TV Mogelpackungen“

Optionen

Ist ja mein Reden. GEZ und Co. schaffen zwar Ungerechtigkeiten, Fernsehen ohne die Öffentlichen würde aber zu einer ungeahnten Abkassiererei für alles und jeden Dienst werden, weil am Ende nur ein paar Medienmogule die Rechte an den wichtigsten Ereignissen und Filmen besäßen und damit machen könnten, was sie wollten.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
weka1 The Wasp

„Ist ja mein Reden. GEZ und Co. schaffen zwar Ungerechtigkeiten, Fernsehen ohne...“

Optionen

The Wasp,da ist was dran, an dieser Überlegung.

Gruss weka

Auch mein Rechner kommt aus China !
bei Antwort benachrichtigen
elvis2 Michael Nickles

„Verbraucherzentrale warnt vor HD-TV Mogelpackungen“

Optionen

Eigentlich müsste es wenn dann anders sein. Bei Free-TV diese Einschränkungen, bei Zahl-TV uneingeschränkt alles möglich.

bei Antwort benachrichtigen
beule4652 Michael Nickles

„Verbraucherzentrale warnt vor HD-TV Mogelpackungen“

Optionen

Bei sky HD Film Deutschland sind auch nur Mogelpackung da ist nicht ein Film HD

bei Antwort benachrichtigen