Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.307 Themen, 35.372 Beiträge

News: Schwarzgucker merkten nichts

Update-Rätsel von Premiere gelöst

Redaktion / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Im Kampf gegen Schwarzgucker hat Premiere am vergangenen Freitag seinen Schlüssel geändert (siehe News Premiere mit Teilerfolg gegen Schwarzgucker). Kurioserweise wurde von vielen Schwarzguckern in einschlägigen Internet-Foren berichtet, dass bei ihnen alles wie gewohnt weiter funktioniert, die Schlüsseländerung nicht wirken würde.

Jetzt ist dieses Rätsel gelöst: Premiere hat ein "Rück-Update" auf einen älteren Schlüssel durchgeführt, der bereits bekannt war. Die meisten manipulierten Empfangslösungen können mehrere - also auch veraltete - Schlüssel speichern. Und drum fiel vielen Schwarzguckern der Schlüsselwechsel erst mal gar nicht auf.

bei Antwort benachrichtigen
jürgen81 Redaktion

„Update-Rätsel von Premiere gelöst“

Optionen

Toll, die Schwarzguckern merken nichts und die die bezahlen haben womöglich Probleme.

Die jungen Programmierer bei Premiere haben also das Nachsehen bei den alten arbeitslosen Programmierer?

bei Antwort benachrichtigen
4cyrill1 Redaktion

„Update-Rätsel von Premiere gelöst“

Optionen

Der war echt gut lol

bei Antwort benachrichtigen
Tuxus Redaktion

„Update-Rätsel von Premiere gelöst“

Optionen

Das muss echt lustig sein bei Premiere zu arbeiten.

Da ändert man mal den Schlüssel und schaut bei ner Tasse Kaffee in die einschlägigen Foren rein, wie dort diskutiert und gerätselt wird, bis nach 2 Tagen der Schlüssel geknackt und geladen werden kann.
Und dann fragen sich die Programmierer, wann sie mal wieder ein paar Leute arbeiten gehen schicken.
Zur Abwechslung mal wieder einen alten Schlüssel zu nehmen, ist auch eine lustige Variante.

So hält man die Leute in den Foren bei Laune :)

Ne, im ernst. Die wissen doch genau, dass der Code bald geknackt ist. Der Fehler liegt im System.
Man müsste PGP einsetzen oder Smartcards mit Pfand wie einige Banken.

bei Antwort benachrichtigen
Dr. Hook Tuxus

„Das muss echt lustig sein bei Premiere zu arbeiten. Da ändert man mal den...“

Optionen
Der Fehler liegt im System.

Ganz genau! Im militärischen Bereich wird der Grundschlüssel täglich geändert. Vielleicht sollte sich Premiere daran ein Beispiel nehmen.
bei Antwort benachrichtigen
Borlander Dr. Hook

„ Ganz genau! Im militärischen Bereich wird der Grundschlüssel täglich...“

Optionen

Und wie sollen sie das berwerkstelligen? Jeden Tag neue Karten verschicken? Außerdem würde das wohl nicht dagegen helfen, daß die Schlüssel dann kurze Zeit später schon wieder im Internet auftauchen...

bei Antwort benachrichtigen