Spiele - Konsolen, PC, online, mobil 8.900 Themen, 41.990 Beiträge

News: Altersfreigabe ab 12 angestrebt

Starcraft 2 mit reduzierten "Sterbe-Animationen"

Redaktion / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Vor wenigen Tagen gab der Spielehersteller Blizzard bekannt, dass Diablo 3 in Deutschland in zensierter Form erscheinen wird (siehe Diablo 3: Kohle statt Blut.

Jetzt gab das Unternehmen bekannt, dass auch das kommende Starcraft 2 in Deutschland nur in entschärfter Variante erscheinen wird. Wie im Fall Diablo 3 erhofft sich Blizzard auch für Starcraft 2 eine Altersfreigabe ab 12 Jahren, um den potentiellen Kundenkreis zu vergrößern.

In einem Interview mit Instarcarft.de ließ Starcraft Chefdesigner Allen Dilling erste Details rüber, wie die Zensurmaßnahmen aussehen werden. Geschnitten beziehungsweise verkürzt werden voraussichtlich die sogenannten "Sterbe-Animationen" und auch rotes Blut wird wohl umgefärbt.

Dilling hat keine Befürchtung, dass die Zensur den Spielspaß mildern wird.

bei Antwort benachrichtigen
PaoloP Redaktion

„Starcraft 2 mit reduzierten "Sterbe-Animationen"“

Optionen

Irgendwann werden sich Kinder sorgen machen wenn sie sich mal verletzen und nicht grün bluten.

Jedes mal wenn jemand "Cloud" sagt, verliert ein Engel seine Flügel.
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 PaoloP

„Irgendwann werden sich Kinder sorgen machen wenn sie sich mal verletzen und...“

Optionen

*LOL*, Paolo - genau mein Gedanke :-)

Schon heute beklagen sich Kinder, wenn sie z.B. Äpfel essen, dass die angeblich gar nicht wie Äpfel schmecken - nämlich nicht wie die künstlichen Aromastoffe, die unter dem Label "Apfel" vermarktet werden...

Quellenangabe habe ich grad nicht, schien mir aber eine seriöse Untersuchung zu sein.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
|dukat| Redaktion

„Starcraft 2 mit reduzierten "Sterbe-Animationen"“

Optionen

Bei Starcraft wäre das definitiv ein Grund sich zu ärgern. Ich zweifele sowieso, ob ich mir das holen sollte. Wenn die Kiddies das jetzt ab 12 spielen dürfen, gibts online sowieso nur Haareziehen, Heulen und Beleidigungen. Danke Blizzard. 50€ gespart.

bei Antwort benachrichtigen
mono |dukat|

„Bei Starcraft wäre das definitiv ein Grund sich zu ärgern. Ich zweifele...“

Optionen

...ich bin da auch irgendwie hin und her gerissen - für mich ist die einzige Kaufentscheidung für Starcraft im Moment nur noch, das man es hoffentlich gut im LAN spielen kann (wie einst der erste Teil)...

...die Zensurmassnahmen ärgern mich zwar auch und rauben mir irgendwie den Funfaktor aber wer verbietet es mir, mir ausserhalb von Deutschland die engliche Original-Version zu holen? ;-)

cya, mono

bei Antwort benachrichtigen
Blind mono

„...ich bin da auch irgendwie hin und her gerissen - für mich ist die einzige...“

Optionen

kannst du natürlich machen, allerdings ist die dann genaugenommen trotzdem illegal

bei Antwort benachrichtigen
Dunkle Seite mono

„...ich bin da auch irgendwie hin und her gerissen - für mich ist die einzige...“

Optionen

...und genau diesen Lan-Modus wird es nicht geben. Leider. Für mich ein Grund dieses Spiel nicht zu kaufen...schade :-(

bei Antwort benachrichtigen