Viren, Spyware, Datenschutz 11.023 Themen, 91.101 Beiträge

News: Abenteuerlich

Schweden hört Russland ab

Redaktion / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Der wahre Grund für das schwedische Abhörgesetz scheint jetzt ans Tageslicht zu kommen: Die Russen sollen abgehört werden.

Fast der gesamte Datenverkehr von und nach Russland läuft über Schweden. Alle Mails und alle Telefonate von Russland in den Rest der Welt sollen über schwedische Systeme geroutet werden. 85% der restlichen Welt wären irgendwie mit der schwedisch-finnischen Telefongesellschaft TeliaSonera verbunden.

Das Abhörgesetz soll deswegen so plötzlich verabschiedet worden sein, damit die Russen ihre Daten nicht anders routen.

TeliaSonera will versuchen, Schweden zu umgehen. Das würde aber ein neues Netz erfordern, das dann vielleicht durch Länder durchleitet, die ähnliche drakonische Abhörgesetze haben, wie etwa Deutschland.

Quelle: The Local

bei Antwort benachrichtigen
Scotty7 Redaktion

„Schweden hört Russland ab“

Optionen

...was will Schweden denn mit den Daten aus Russland? Früher oder später werden die EU-Ämter die Daten auch sehen wollen.

PS: schade, Nickles lässt ja gar kein kyrillisch zu :D

gens inculta nimis vehitur crepitante colossa.
bei Antwort benachrichtigen
Crusty_der_Clown Scotty7

„Naja,“

Optionen

Привет!

Geht doch!

"Man kann Nudeln machen warm, man kann Nudeln machen kalt." Ode an die Nudel von Peter Ludolf, dem Erfinder des Lagerhaltungssystems "Haufenprinzip"
bei Antwort benachrichtigen
Synthetic_codes Crusty_der_Clown

„Привет!“

Optionen

naja die schweden wollen mal wieder ein bissel action. das das nicht gut gehen wird, kennen wir ja aus der vergangenheit, als die schweden im Kalten Krieg jagd auf russische uboote gemacht haben. wieviele davon haben sie gefangen? _0_

also kein grund zur sorge

'); DROP TABLE users;--
bei Antwort benachrichtigen
weka1 Synthetic_codes

„naja die schweden wollen mal wieder ein bissel action. das das nicht gut gehen...“

Optionen

nicht ganz 0 U-Boote.Ich erinnere an das damals sowjetische U-Boot, dass wegen "Navigationsfehler" vor der schwedischen Küste auf Grund ging und von der Bevölkerung bewundert wurde.
Soweit hast du recht,Synthetic codes,es war kein russisches sondern ein Sowjetisches Boot.
Ich glaube, dass Russland mit seinen ausgeprägten Misstrauen immer noch Schweden nachrichtentechnisch überwacht.Warum sollen die Schweden nicht das gleiche Recht haben?

Gruss weka

Auch mein Rechner kommt aus China !
bei Antwort benachrichtigen
trilliput Crusty_der_Clown

„Привет!“

Optionen

Данунах!

bei Antwort benachrichtigen
Conqueror Redaktion

„Schweden hört Russland ab“

Optionen

hört jeder jeden ab.

bei Antwort benachrichtigen