Off Topic 19.425 Themen, 214.988 Beiträge

News: SpaceX schreibt Raumfahrtgeschichte

Raumschiff Dragon erfolgreich gelandet

Michael Nickles / 10 Antworten / Baumansicht Nickles

Das private Weltraumunternehmen SpaceX wurde vor 8 Jahren von Elon Musk gegründet, der unter anderem durch den Verkauf seines Internet-Unternehmens "PayPal" hunderte Millionen Dollar verdient hat.

Im September 2008 absolvierte die erste vollständig privat finanzierte Weltraumrakete Falcon 1 ihren ersten erfolgreichen Start in die Erdatmosphäre, die drei davor waren gescheitert (Details siehe Wikipedia-Artikel über SpaceX). Jetzt hat SpaceX es erneut geschafft, Raumfahrtgeschichte zu schreiben. Erstmals hat eine Falcon 9 Rakete die Raumkapsel Dragon C1 in die Erdumlaufbahn transportiert.

Nach zwei Umrundungen machte die Kapsel eine erfolgreiche Wasserlandung im Pazifik. Die Dragon C1 soll bereits an 2011 regelmäßig Transportflüge zur ISS durchführen. Das Besondere dabei: es ist die bislang einzige Transportkapsel, die auch zur Erde zurückkehrt, auch Nutzlast zurückbringen kann. In Planung ist auch eine Modifikation der Kapsel, durch die sie bis zu 7 Astronauten transportieren kann.

Der Erfolg der Dragon C1 Mission freut selbsterklärend auch die NASA enorm, da die Space Shuttle im kommenden Jahr ausrangiert wird. Alle Details zur erfolgreichen Dragon-Mission, Bilder und Videos gibt es hier: www.spacex.com

Michael Nickles meint: Ein jetzt gerade mal 38-jähriger hat es geschafft, eine "Alternative" zur Space Shuttle zu bauen beziehungsweise die Finanzierungsgrundlage dafür zu schaffen. Purer Wahnsinn!

Man muss allerdings wissen, dass Berichten zufolge die NASA im Rahmen eines Vertrags bereits 1,6 Milliarden Dollar für 12 Transportflüge mit der Dragon zugesichert hat. Elon Musk hat SpaceX soweit bekannt 2002 mit 100 Millionen Startkapital loslegen lassen.

Natürlich gibt es viele Skeptische die bezweifeln, dass es ein privates Unternehmen schafft, eine vergleichbar zuverlässige Technologie wie die NASA zustande zu bringen.

Und von bislang 7 Missionen von SpaceX, waren "nur" 3 erfolgreich. Die ersten drei Falcon-Raketen scheiterten komplett, beim ersten Testflug mit einer Dragon erreichte die Falcon 9 im Juni nicht die geplante Höhe im Orbit. Die jetzige Mission wird allerdings als restlos erfolgreich gewertet.

bei Antwort benachrichtigen
quotsch Michael Nickles

„Raumschiff Dragon erfolgreich gelandet“

Optionen

Manchmal bin ich mir wirklich nicht sicher, ob das Geld woanders nicht doch besser angelegt wäre. Komme aber recht schnell wieder zu der Erkenntnis, dass Forschung eines der wichtigsten Gebiete ist. :)

Die kleine Umfrage zum Tag auf http://www.quotsch.de
bei Antwort benachrichtigen
schmoldovia quotsch

„Manchmal bin ich mir wirklich nicht sicher, ob das Geld woanders nicht doch...“

Optionen

bewahre dir deinen zweifel. forschung ist wichtig. doch wären in die geistes- und sozialwissenschaftliche forschung auch nur 10% dessen investiert worden, was die sog. naturwissenschaft mit ihren großprojekten an steuergeldern verschlungen hat, gäbe es vermutlich weniger kriege, weniger alltägliche verrohung und gewalt, weniger ausbeutung und weniger umweltzerstörung...

... anders gesagt, ich kann gar nicht so viel essen wie ich kotzen müsste

bei Antwort benachrichtigen
hansapark Michael Nickles

„Raumschiff Dragon erfolgreich gelandet“

Optionen
Und von bislang 7 Missionen von SpaceX, waren "nur" 3 erfolgreich. Die ersten drei Falcon-Raketen scheiterten komplett, beim ersten...

AFAIR gab es mal eine TV-Dokumentation über den Wettlauf zum Mond. Auch dort gab es viele Rückschläge und Misserfolge, bis die Raketen zuverlässig flogen und ihre Missionen erfüllten. Da wurde auch sehr viel herumprobiert und getüftelt bis es klappte.
bei Antwort benachrichtigen
Hellspawn Michael Nickles

„Raumschiff Dragon erfolgreich gelandet“

Optionen

Sicher interessant, leider ist aber das SpaceX Projekt geheimer als alle NASA Missionen zusammen ;-)
Es finden sich kaum Informationen zu den einzelnen Komponenten der Rakete...

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 Hellspawn

„Sicher interessant, leider ist aber das SpaceX Projekt geheimer als alle NASA...“

Optionen

Hi!

Ich fand die Erläuterungen auf der englischen Wikipedia eigentlich ausreichend.

http://en.wikipedia.org/wiki/Falcon_9

Da dort auch eine Info zu den verwendeten Merlin-Triebwerken zu finden ist.

http://en.wikipedia.org/wiki/Merlin_%28rocket_engine%29

Verlinkt sind auch Infos zur Dragon-Kapsel.

http://en.wikipedia.org/wiki/SpaceX_Dragon

An technischer Info reicht mir das, nachbauen kann ich das Teil eh' nicht. ;-)

Weitere Info und etliche schöne Bilder sind auf der SpaceX Homepage zu den einzelnen Modulen zu finden (www.spacex.com).

Da sind auch die geplanten Starts und Missionen aufgeführt: http://www.spacex.com/launch_manifest.php

Ich muss mal schauen, ob man was zur Bergung der Falcon 9 findet. Die soll ja komplett geborgen werden. Beim ersten Flug war das mit der ersten(?) Stufe gescheitert, wenn ich mich nicht irre.

Bis dann
Andreas

Kein Popcorn! "Mist!" (Zitat Bernd das Brot) Wieso ist kein Popcorn mehr da? Immer wenn es spannend wird! Menno!
bei Antwort benachrichtigen
Hellspawn Andreas42

„Hi! Ich fand die Erläuterungen auf der englischen Wikipedia eigentlich...“

Optionen

Ich habe mich vor allem auf die aussagen von Bernd Leitenberger gestützt:
http://www.bernd-leitenberger.de/blog/2010/12/09/die-informationspolitik-von-spacex/

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 Hellspawn

„Ich habe mich vor allem auf die aussagen von Bernd Leitenberger gestützt:...“

Optionen

Hi!

Ich kannte weder den Autor noch den Blog. Gut, wenn man wirklich Experte auf dem Gebiet ist, dann wird man vermutlich mehr wissen wollen.

Aussagen über realisierbare Schubkraftleistungen einen Triebwerkes machen zu könne, ist schon etwas mehr als Otto-Normal-Weltraumfan (soeiner bin ich selbst) fachlich bringen kann.

Bis dann
Andreas

Kein Popcorn! "Mist!" (Zitat Bernd das Brot) Wieso ist kein Popcorn mehr da? Immer wenn es spannend wird! Menno!
bei Antwort benachrichtigen
Hellspawn Andreas42

„Hi! Ich kannte weder den Autor noch den Blog. Gut, wenn man wirklich Experte auf...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 Hellspawn

„Er ist hauptsächlich als Autor bekannt: http://www.amazon.de/s/ref...“

Optionen

Hi!

Danke für die Info. Die Bücher bzw. den Autor kannte ich nicht. Das ist ja geradezu ein Lichtblick; es gibt ja kaum deutschsprachige Lektüre in dieser Form.

Bis dann
Andreas

Kein Popcorn! "Mist!" (Zitat Bernd das Brot) Wieso ist kein Popcorn mehr da? Immer wenn es spannend wird! Menno!
bei Antwort benachrichtigen
quotsch Michael Nickles

„Raumschiff Dragon erfolgreich gelandet“

Optionen

Übrigens sind am 11. Dezember 1972 die letzten Menschen auf dem Mond gelandet, das ist bald schon 40 Jahre her.

Die kleine Umfrage zum Tag auf http://www.quotsch.de
bei Antwort benachrichtigen