Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.371 Themen, 36.111 Beiträge

News: Mit zwei Beinen im Knast

Premiere-Knacker immer dreister

Redaktion / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Bereits seit gut einem Jahr sind billige Sat-Receiver im Handel, die auf Linux basieren. Deren Firmware lässt sich leicht per PC-Anschluss austauschen um auch Pay-TV-Programme wie Premiere illegal gucken zu können. Seit Computerbild kürzlich über diese Geräte berichtet hat, boomt der Handel auf Ebay. Und die Händler werden immer dreister.

Zunächst wurde nur schamlos damit geworben, dass die Geräte zum Knacken von Premiere tauglich sind. Im zweiten Schritt lieferten Händler gleich das benötigte RS232-Kabel zur Verbindung mit einem PC mit und warben damit, mit dem Gerät auch gleich die Freischalt-Anleitung nebst Internet-Links zur benötigten Spezial-Firmware beizupacken.

Jetzt hat die Dreistigkeit ihren Höhepunkt erreicht: diverse Händler schrecken inzwischen nicht mal mehr davor zurück, Geräte gleich mit alternativer Firmware bespielt auszuliefern - also nur noch anschließen und fertig.

Premiere ist dafür bekannt, gegen derlei illegale Angebote rigoros vorzugehen. Es kann sich vermutlich nur noch um Tage handeln, bis den Händlern der illegalen Angebote der Hahn zugedreht wird und zahlreiche Strafanzeigen erfolgen. Dafür spricht auch die Tatsache, dass Premieres Verdienst im dritten Quartal 2007 gegenüber dem Vorjahr stark eingebrochen ist, schrumpfte um 34 Prozent.

Brisanz am Rande: die geknackten Geräte werden an Jedermann verkauft, die Händler führen keinerlei Alterskontrolle durch. Da zum geknackten Pay-TV-Angebot von Premiere auch mehrere Porno-Kanäle gehören, verstoßen die Geräteverkäufer damit auch gegen das Jugendschutzgesetz.

bei Antwort benachrichtigen
i.mer Redaktion

„Premiere-Knacker immer dreister“

Optionen

So eine veraltete Codierung ist was Feines. DA kann sich nicht jeder Pay-TV-Anbieter leisten.

Aber Premiere hat ein herz für Fußballfans, Blockbuster-Liebhaber und halbstarke Wichser.

Wenn das kein Grund für einen Freundlichkeitsaward des Jahre ist >:D

P.S. So so, Premiere geht alsorigeros vor. Und ich dachte, dass gerade die lasche VErfolgung (bis jetzt) die Ebay-Handler dazu veranlaßte, das Angebot zu erweitern.

bei Antwort benachrichtigen
Hoinerle Redaktion

„Premiere-Knacker immer dreister“

Optionen

HI

"...diverse Händler schrecken inzwischen nicht mal mehr davor zurück, Geräte gleich mit alternativer Firmware bespielt auszuliefern -.."

Na und ??? Wenn die Händler das geschickt formulieren, kann denen gar nichts passieren.

Wenn ich schreibe, dass man mit einem Auto einen Menschen umfahren/ermorden kann, soll man dann Auto´s verbieten ??

Eine andere Firmware könnte ja auch dazu benutzt werden, um z.B. einen dämlichen (bei allein stehenden Erwachsenen) Jugendschutz Pin zu umgehen

Jeder ist für sein eigenes Handeln ganz alleine zuständig

Gruss Hoinerle

bei Antwort benachrichtigen
amigo456 Hoinerle

„HI ...diverse Händler schrecken inzwischen nicht mal mehr davor zurück,...“

Optionen

Das Problem ist ja nicht die Software(Linux) in diesem fall ,sondern die Emulatoren,die eine Abokarte vortäuschen.Diese sind bei diesen Angeboten schon enthalten und somit ist es eben illegal.
Was wäre wenn ein "Testkäufer"von Premiere einen dieser Receiver kauft?

Gruss
amigo

bei Antwort benachrichtigen
Marwoj amigo456

„Das Problem ist ja nicht die Software Linux in diesem fall ,sondern die...“

Optionen

Ich habe noch keine "präparierte" Receiver, auch über Ebay gesehen.
Wenn da nur Linux drauf ist, scheint mir alles sauber zu sein. Was danach passiert, entscheidet nur der Käufer.
Oft wird noch eine s.g. Tools-CD beigelegt. Glaube nicht, dass drauf die Emulatoren sich befinden.
--Gruß

amat victoria curam
bei Antwort benachrichtigen
maxx3 Hoinerle

„HI ...diverse Händler schrecken inzwischen nicht mal mehr davor zurück,...“

Optionen

"Wenn die Händler das geschickt formulieren, kann denen gar nichts passieren."

erstaunlich und bedenklich, mit welcher überzeugubg du diese aussage postet. sicher ist daran nur, daß die ganze sache eben NICHT sicher ist.

und das auto-bsp. passt so rein gar nicht. aber du hast ntrl. in gewisser weise recht, solche "lücken" wie du sie angesprochen hast gibts zuhauf in der deutschen rechtssprechung (z.b. drogenkonsum ja, drogenbesitz nein)...aber mit der kneifzange ziehen sich die gerichte nun auc nicht gerade die hose an. und man versucht ntrl. langfristig die gesetze "wasserdicht" zu machen. außerdem: siehe amigo456.

in dieser sache vermute ich stark, daß premiere da sehr wohl handhabe hat.


edit:
mir fällt gerade noch ein schönes beispiel für diese "lücken" ein:
ein studienfreund früher hat ein weithin bekanntes heilkrautpflänzchen in der wohnung hochgezogen...für den eigenbedarf.
und zumindest damals wars so (vor ein paar jahren):
entsprechende samen zu verkaufen war in deutschland natürlich illegal. aber da waren die händler ganz gewieft...ihr kennt doch diese kleinen plastikspielchen wo man eine (bzw. mehrere) kleine kugeln in löcher bugsieren mußte.
lösung: als kügelchen hat man einfach die samen genommen, das spiel dann "play the seeds" genannt und legal verkauft :-) witzige sache das, oder ? weiß aber nicht, ob das heute noch geht...schätze eher nicht.

Dear Mr. Schäuble, please grant me the ability to punch people in the face over Standard TCP/IP.
bei Antwort benachrichtigen
Bärbel33 Redaktion

„Premiere-Knacker immer dreister“

Optionen

Hallo,

diese Receiver werden bei Ebay massenweise angeboten.
Teilweise ist alles dabei was man braucht, bzw. sie sind schon manipuliert, das steht so deutlich dabei, dass ich mich wirklich gewundert habe, dass diese Händler solche Nerven haben.
Sie kosten dann in etwas das doppelte wie normal.

Ich hätte viel zu viel Angst, das eines Tages die Polizei vor der Tür steht.
Auch bei den Leuten, die einen gekauft haben, denn wenn ein Händler hochgenommen wird, ist es wohl kein Problem an die Namen seiner Käufer zu kommen.

Aber anscheinend macht sich da keiner Gedanken drüber.

Gruß Bärbel



bei Antwort benachrichtigen
maxx3 Bärbel33

„Hallo, diese Receiver werden bei Ebay massenweise angeboten. Teilweise ist alles...“

Optionen

naja, hausdurchsuchung wegen schwarzsehens ? ich weiß nicht....müßte ja immerhin richterlich abgesegnet sein...

Dear Mr. Schäuble, please grant me the ability to punch people in the face over Standard TCP/IP.
bei Antwort benachrichtigen