Allgemeines 21.720 Themen, 143.293 Beiträge

News: Allgemeines

Photoshop & Co für lau...

xafford / 51 Antworten / Baumansicht Nickles

Nein, jetzt kommt kein Link zu einer Warez-Seite, sondern zum Hersteller Adobe, der sich anscheinend dazu entschlossen hat ein nach-weihnachtliches Geschenk zu verteilen und seine (schon etwas betagte) Creative Suite 2 kostenlos unter die Leute zu bringen und dies sogar in der deutschen Version.

Als "kleine" Zugabe gibt es auch noch weitere Software und eine der Perlen darunter dürfte Acrobat 8.0 Pro sein, welches ebenfalls kostenlos verteilt wird. Zwar wird als Voraussetzung zur Installation der Windows Versionen (auch die Versionen für Mac sind zu erhalten) Windows XP angegeben, aber nach bisherigen Tests soll die Software auch unter Windows 7 und Windows 8 laufen.

Alles was dazu benötigt wird ist eine (kostenlose) Adobe-ID welche auch auf der Download-Seite erstellt werden kann.

xafford meint:

Adobe ist nicht unbedingt als die kundenfreundlichste Softwareschmiede bekannt und ihre Produkte auch nicht unbedingt als Schnäppchen was den Preis angeht (ich habe erst letztes Jahr viel Geld für Photoshop zahlen müssen). Umso mehr verwundert diese Aktion - vor Allem weil es keine reduzierten Preise sind, sondern schlicht kostenlos.

Auch wenn die Software nicht mehr ganz taufrisch ist, so dürfte sie den meisten Nutzern mehr bieten, als sie brauchen werden und auch mehr was viele der kostenlosen Alternativen auch in aktuellen Versionen nicht können.

Pauschalurteile sind immer falsch!!!
bei Antwort benachrichtigen
torsten40 xafford

„Photoshop & Co für lau...“

Optionen

Scheint wohl grad ziemlich überlastet zu sein ^^
Allein schon Acrobat Pro ist es wert.

Danke

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
xafford torsten40

„Scheint wohl grad ziemlich überlastet zu sein ^^ Allein ...“

Optionen

Nur Geduld, die Seite lahmt zwar, aber die Downloads selbst laufen recht flott. Allerdings weiß ich nicht, wie lange die Aktion läuft, da Adobe (meines Wissens) keinerlei Informationen oder Ankündigungen hierzu gegeben hat.

Pauschalurteile sind immer falsch!!!
bei Antwort benachrichtigen
ABatC xafford

„Photoshop & Co für lau...“

Optionen

Was mich aber gerade beim Acrobat stört - die 8er Version ist bereits seit November 2011 ohne Support und hat dementsprechend keine Sicherheitsupdates mehr gesehen. Das mag bei Photoshop & Co relativ unproblematisch sein, bei Acrobat sehe ich das aber etwas kritischer.

Die 9er Version wäre in meinen Augen besser gewesen, die wird noch bis Mitte 2013 supported. Ist ja nicht so als ob zwischen der 9 und der aktuellen XI nicht auch schon wieder ein paar Jährchen und Versionen liegen. Naja, geschenkter Gaul usw.

Wer sich also die 8er Version von Acrobat zulegt sollte mit PDFs aus dem Web etwas vorsichtiger hantieren. Ansonsten ist diese Version für alle privaten Einsätze vollkommen ausreichend.

bei Antwort benachrichtigen
xafford ABatC

„Was mich aber gerade beim Acrobat stört - die 8er Version ...“

Optionen

Naja, Du sollst ja auch einen PDF-Editor nicht unbedingt als Standard-PDFViewer einsetzen. Wenn man weiterhin den Reader als Standard-Anwendung zum Öffnen von PDF nutzt, dann sollte die Gefahr bei veraltetem Acrobat in der gleichen Größenordnung liegen wie bei veraltetem Photoshop.

Pauschalurteile sind immer falsch!!!
bei Antwort benachrichtigen
ABatC xafford

„Naja, Du sollst ja auch einen PDF-Editor nicht unbedingt als ...“

Optionen

Ist richtig.

Man sollte aber rechtzeitig drauf hinweisen das dieses Problem existiert, sonst ist hinterher das Geschrei gross :-)

bei Antwort benachrichtigen
xafford ABatC

„Ist richtig. Man sollte aber rechtzeitig drauf hinweisen das ...“

Optionen
Man sollte aber rechtzeitig drauf hinweisen das dieses Problem existiert

Ja stimmt, da hast Du absolut Recht.

Pauschalurteile sind immer falsch!!!
bei Antwort benachrichtigen
torsten40 ABatC

„Ist richtig. Man sollte aber rechtzeitig drauf hinweisen das ...“

Optionen

Als Standard PDF Viewer hat ich nach wie vor Foxit, also keine Panik :p
Aber auch danke nochmal für den Denkanstoß, recht haste

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
IRON67 torsten40

„Als Standard PDF Viewer hat ich nach wie vor Foxit, also ...“

Optionen
Als Standard PDF Viewer hat ich nach wie vor Foxit

Der hat nun auch ein hochkritisches Sicherheitsproblem .
Sobald ein Troll, DAU oder Elch im Lauf eines Threads auf heftige Kritik stößt, argumentiert er mit der Arroganz des Kritikers. Dies kann auch vorsorglich erfolgen.[Roesen's Law]
bei Antwort benachrichtigen
torsten40 IRON67

„Der hat nun auch ein hochkritisches Sicherheitsproblem .“

Optionen

Danke für den Hinweis

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
SoulMaster IRON67

„Der hat nun auch ein hochkritisches Sicherheitsproblem .“

Optionen
Der hat nun auch ein hochkritisches Sicherheitsproblem .
Das ist weitgehend bekannt. Deaktivate!
bei Antwort benachrichtigen
IRON67 SoulMaster

„Das ist weitgehend bekannt. Deaktivate!“

Optionen
Das ist weitgehend bekannt.

Na so weitgehend wohl eher nicht. Immerhin stammt DIESE Meldung vom 9. Januar 2013.
Sobald ein Troll, DAU oder Elch im Lauf eines Threads auf heftige Kritik stößt, argumentiert er mit der Arroganz des Kritikers. Dies kann auch vorsorglich erfolgen.[Roesen's Law]
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel ABatC

„Was mich aber gerade beim Acrobat stört - die 8er Version ...“

Optionen
Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
ABatC hddiesel

„Hallo,Zu Update: Adobe Acrobat 4.0 bis 11.0.0.1 ...“

Optionen

Hm...was willst du jetzt damit sagen?

Das neueste Update für den 8er ist immer noch von 2011 (auch aus der Liste), und es wird auch nix neueres geben da der Support 2011 ausgelaufen ist.

bei Antwort benachrichtigen
SoulMaster hddiesel

„Hallo,Zu Update: Adobe Acrobat 4.0 bis 11.0.0.1 ...“

Optionen
siehe @ABatC: Das neueste Update für den 8er ist immer noch von 2011

Genau V. 8.3.1 vom 9/13/2011
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 xafford

„Photoshop & Co für lau...“

Optionen

Irgendwas mache ich falsch: Ich kriege bei dem Link immer nur die Meldung "Site Area Temporarily Unavailable".

Kann es sein, dass die Aktion schon beendet ist?

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
torsten40 mawe2

„Irgendwas mache ich falsch: Ich kriege bei dem Link immer ...“

Optionen

Bekomm ich auch, ich denke eher überlastet

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
xafford mawe2

„Irgendwas mache ich falsch: Ich kriege bei dem Link immer ...“

Optionen
Kann es sein, dass die Aktion schon beendet ist?

Wäre möglich, bekomme die Meldung jetzt auch. Im Übrigen scheint sich auch heraus zu kristallisieren, dass dies keine uneigennützige Geschenkaktion von Adobe war, sondern einen anderen Grund hat:
Am 15. Dezember hat Adobe die Aktivierungsserver für die Creative Suite 2 Produkte abgeschaltet, ebenfalls die Aktivierungsserver für die damals von Macromedia übernommenen Produkte der MX-Reihe (Flash und Co).

Da die Kunden zu Recht meckerten als sie merkten dass sie ihre gekauften Produkte nicht mehr aktivieren können nach einer Neuinstallation hat Adobe diese Versionen samt Schlüssel online gestellt. Das bedeutet, dass sie eigentlich nur für ehemalige Käufer der Produkte gedacht waren. Man müsste jetzt mal genau prüfen was in irgendwelchen AGBs steht die man abnicken muss bei der Installation, ob man diese Produkte (da ja öffentlich verfügbar und auf der Seite nicht eingeschränkt) auch als Nicht-Käufer nun nutzen darf oder nicht... ich vermute fast, dass man es darf da Adobe nirgendwo ersichtlich auf eine Beschränkung hinweist.

Pauschalurteile sind immer falsch!!!
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 xafford

„Wäre möglich, bekomme die Meldung jetzt auch. Im Übrigen ...“

Optionen

Dann würde man wohl auch Dreamweaver MX und Fireworks MX auf diesem Wege bekommen?

Na mal sehen, ob es irgendwann noch klappt?

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
xafford mawe2

„Dann würde man wohl auch Dreamweaver MX und Fireworks MX ...“

Optionen
Dann würde man wohl auch Dreamweaver MX und Fireworks MX auf diesem Wege bekommen?

Nein, dafür habe ich nur neue Lizenzschlüssel gefunden, welche wohl keiner Aktivierung mehr bedürfen, man bräuchte also die Software (die ich zufälligerweise tatsächlich besitze, aber nicht mehr installiert habe).

Pauschalurteile sind immer falsch!!!
bei Antwort benachrichtigen
torsten40 mawe2

„Irgendwas mache ich falsch: Ich kriege bei dem Link immer ...“

Optionen

Bei mir geht es wieder

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 torsten40

„Bei mir geht es wieder“

Optionen

Glückwunsch!

Bei mir klappt's bisher nicht. Aber wenn es bei Dir nun klappt, bestehen ja noch Chancen :-)

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
chrissv2 mawe2

„Glückwunsch! Bei mir klappt's bisher nicht. Aber wenn es ...“

Optionen

hat  sich erledigt, sry

chris

bei Antwort benachrichtigen
chris_otto xafford

„Photoshop & Co für lau...“

Optionen

Hier gibt es mehr Info, über die CS2:
Adobe

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 chris_otto

„Hier gibt es mehr Info, über die CS2:Adobe“

Optionen

Wie soll man das nun interpretieren???

--------------

Mittlerweile läuft der Download problemlos und es wird auch keine Adobe-ID benötigt, die Files können völlig frei und anonym heruntergeladen werden.

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Wiesner xafford

„Photoshop & Co für lau...“

Optionen

Ob das für Firmen auch legal ist. 
Leider gibt es dazu nur spärlich Info.

bei Antwort benachrichtigen
xafford Wiesner

„Ob das für Firmen auch legal ist. Leider gibt es dazu nur ...“

Optionen
Ob das für Firmen auch legal ist. 

Nunja, "legal" dürfte das schon sein im Sinne von "nicht gesetzwidrig", da hier ja aus einer offensichtlich rechtmäßigen Quelle offizielle Software herunter geladen werden kann und da auch nichts dabei steht was irgend welche Einschränkungen machen würde.

Allerdings dürfte es lizenzrechtlich da doch etwas anders aussehen, da man ja mit Adobe keinen Vertrag über eine Nutzung hat, ich denke mal dass dies vor einem (Zivil-)Gericht sowohl so, als auch so ausgehen könnte - ich denke aber dass man diese Software besser nicht kommerziell einsetzt da im Geschäftsumfeld doch andere Sorgfaltspflichten bestehen und man sich da eher nicht auf die "für den Laien offensichtlich rechtmäßige Quelle" und fehlende Einschränkungen bei der Installation berufen können wird.

Pauschalurteile sind immer falsch!!!
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 xafford

„Nunja, "legal" dürfte das schon sein im Sinne von "nicht ...“

Optionen
Allerdings dürfte es lizenzrechtlich da doch etwas anders aussehen, da man ja mit Adobe keinen Vertrag über eine Nutzung hat

In Punkt 2 des Lizenzvertrages vom 26.04.2005 (\Creative Suite CS2\Adobe Creative Suite 2.0\legal\Adobe Creative Suite 2.0\2.0.0\de_DE\license.html) heißt es wörtlich:

"2. Softwarelizenz. Falls die Software von Adobe oder einem seiner berechtigten Lizenznehmer bezogen haben und solange Sie die Bedingungen dieses Vertrages einhalten, gewährt Ihnen Adobe eine nicht-exklusive Lizenz zur Verwendung der Software auf die in der Dokumentation beschriebene Weise und für die dort beschriebenen Zwecken gemäß den nachfolgenden Bestimmungen."

Ich habe die Software von Adobe bezogen und erhalte daher die Lizenz zur Verwendung der Software. Ich kann nirgendwo erkennen, dass es Einschränkungen bzgl. gewerblicher Nutzung usw. gibt.

Aber ich lasse mich auch gern von Gegenteil überzeugen, falls jemand weitergehende verbindliche Informationen findet. :-)

Gruß, mawe2
"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Wiesner mawe2

„In Punkt 2 des Lizenzvertrages vom 26.04.2005 (\Creative ...“

Optionen

Ich habs gefunden, man braucht eine schon vorhandenen Lizenz.
Hat was gutes jetzt kann ich mein altes CS2 vom Recher(Aktivierung) unabhängig machen.
Jetzt kommt es auf eine neue VM.

http://derstandard.at/1356427004974/Adobe-verschenkt-Creative-Suite-2

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Wiesner

„Ich habs gefunden, man braucht eine schon vorhandenen ...“

Optionen
Ich habs gefunden, man braucht eine schon vorhandenen Lizenz.

Warum aber stellt Adobe dann sowohl den Download der Software als auch die dafür notwendigen Seriennummern völlig frei für Jedermann verfügbar ins Netz?

Wollte man nur die zahlenden Kunden der CS2-Version versorgen, wäre es doch ganz einfach, lediglich einen Patch zu veröffentlichen, den jeder über das installierte (aber nicht aktivierte) Programm drüberbügelt und der den Aktivierungszwang aufhebt.

Oder einen Komplettdownload, den man nur mit gültiger Registrierung und Seriennummer von 2005 bekommen kann.

Aber so ist es doch ein sehr merkwürdiges Verfahren...

Schließlich sagt der mitgelieferte Lizenzvertrag genau das aus, was ich oben geschrieben habe. Und welche Quellen soll man denn noch alle zu Rate ziehen, um sich Klarheit zu verschaffen, wenn genau diese Bedingung (vorhandene Lizenz) nicht mal auf der offiziellen Downloadseite von Adobe zu lesen ist?

Gruß, mawe2
"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Wiesner mawe2

„Warum aber stellt Adobe dann sowohl den Download der ...“

Optionen
Auch Geizhals schreibt selbiges:
https://forum.geizhals.at/t814297,-1.html


http://forums.adobe.com/message/4974662#4974662 

On behalf of Adobe Systems Incorporated ...

You have heard wrong! Adobe is absolutely not providing free copies of CS2!

What is true is that Adobe is terminating the activation servers for CS2 and that for existing licensed users of CS2 who need to reinstall their software, copies of CS2 that don't require activation but do require valid serial numbers are available. (Special serial numbers are provided on the page for each product download.) See .

You are only legally entitled to download and install with that serial number if you have a valid license to the product!

          - Dov
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Wiesner

„Auch Geizhals schreibt ...“

Optionen

Es bleibt die Frage, woher der normale User das alles wissen soll?

Ich bin auf der Downloadseite von Adobe
 >> kein Hinweis auf die Notwendigkeit eines vorherigen Kaufs.

Ich lade das Programm herunter und lese bei der Installation die Lizenzvereinbarung
 >> kein Hinweis auf die Notwendigkeit eines vorherigen Kaufs.

Soll ich jetzt irgendwelche zwielichtigen Blogs, Foren usw. suchen, wo Dritte irgendwas schreiben, von dem ich gar nicht wissen kann, aus welcher Quelle die Informationen überhaupt stammen?

Wenn es tatsächlich so gemeint ist, dass nur frühere Käufer der CS2-Pakete berechtigt sind, diese Downloads herunterzuladen und zu benutzen dann ist das die dilettantischste Aktion seit es Software-Downloads von namhaften Herstellern im Internet gibt.

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
chris_otto xafford

„Photoshop & Co für lau...“

Optionen

Ich würde die ganze Zeit nicht schlau, warum auf ein Mal, Adobe seine Software für lau unter die Leute bringen will. Die einzige Erklärung, die ich habe,war,  sollte eine Aktion gegen Warez-Seite werden.

Habe ich auch noch gefunden:
http://www.blogtogo.de/adobe-verschenkt-die-creative-suite-2-mitnichten/

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 chris_otto

„Ich würde die ganze Zeit nicht schlau, warum auf ein Mal, ...“

Optionen
Die einzige Erklärung, die ich habe,war,  sollte eine Aktion gegen Warez-Seite werden.

Was hätte Adobe davon?

Nach dem gleichen Prinzip könnte VW sagen: "Wir verschenken jetzt mal die komplette Jahresproduktion unserer PKWs weltweit, um etwas gegen den Autodiebstahl zu unternehmen..." Ziemlich absurd, oder?

Was allerdings denkbar ist: Das Ganze ist eine Aktion gegen die letzten verbliebenen Konkurrenten von Adobe, speziell gegen Corel. Vielleicht bereitet Adobe eine Übernahme von Corel vor?

Während die Corel-Software bisher immer eine super Alternative zu den Adobe-Paketen war, weil sie ebenso leistungsfähig sind aber wesentlich preiswerter, werden sich jetzt viele potentielle Corel-Käufer überlegen, ob sie Corel Draw für 500 EUR kaufen oder CS 2 kostenlos bei Adobe abholen. Für Corel (u.a. Konkurrenten von Adobe) könnte das ein wirkliches Problem werden.

Gruß, mawe2
"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
jueki xafford

„Photoshop & Co für lau...“

Optionen

Der frei von Adobe angebotene Download sei möglicherweise illegal?
Es würde mich wirklich mal interessieren, ob die Herren User von ganz alleine auf derart verschrobene Gedanken kommen - oder ob da irgendwelche Strahlungen (Omikron- Partikel beispielsweise) daran die Schuld tragen.
Irgendwie fällt mit da immer der Brief von Kafka an Milena ein:
Schmutzig bin ich Milena, endlos schmutzig, darum mache ich ein solches Geschrei mit der Reinheit.
Niemand singt so rein, als die, welche in der tiefsten Hölle sind; was wir für den Gesang der Engel halten, ist ihr Gesang.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
schuerhaken xafford

„Photoshop & Co für lau...“

Optionen

Letzten Herbst habe ich eine komplette offizielle CS 2-Suite in die Tonne getreten. 
Die CD-Hüllen habe ich behalten, die Scheiben, die Manuale und die Box weggeworfen. 
War eine "Not for Sale"-Version, ok? 

Den Download halte ich für legal, zumal die Seite ungeschützt frei zugänglich ist und die Versionen wegen der beigeordneten Seriennummern nicht gecrackt werden müssen.

bei Antwort benachrichtigen
AltesCoon schuerhaken

„Letzten Herbst habe ich eine komplette offizielle CS 2-Suite ...“

Optionen

Tach,

hier steht auch noch was:

http://de.wikipedia.org/wiki/Adobe_Creative_Suite#Adobe_Creative_Suite_2


Tschüßikowski

AltesCoon

bei Antwort benachrichtigen
schuerhaken xafford

„Photoshop & Co für lau...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
Klaudie xafford

„Photoshop & Co für lau...“

Optionen

Soeben bei adobe entdeckt:


CS2-Download

CS2-SYSTEMANFORDERUNGEN. Mac OS X Version 10.2.8 bis 10.3.8.
PowerPC® G4 oder G5; Microsoft® Windows® 2000 oder Windows XP.

Fehler: Aktivierungsserver nicht verfügbar | CS2-Produkte oder ...

Am 13. Dezember 2012 hat Adobe den Aktivierungsserver für Creative Suite 2-
Produkte und Acrobat 7 wegen eines technischen Fehlers deaktiviert.


Gruss Klaudie
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Klaudie

„Soeben bei adobe entdeckt:CS2-Download ...“

Optionen

Was willst Du uns damit sagen?

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Klaudie mawe2

„Was willst Du uns damit sagen? Gruß, mawe2“

Optionen

Ich meine daraus zu schliessen, dass es nicht mehr möglich ist "für lau" down zu laden wennm an nicht üer die alte Lizenzgebühr verfügt.

bei Antwort benachrichtigen
jueki Klaudie

„Ich meine daraus zu schliessen, dass es nicht mehr möglich ...“

Optionen
Ich meine daraus zu schliessen
Zumindest gestern morgen ging es noch.
Ein Freund holte sich CS2, installierte anschließend Fotoshop und -wie ich eben erfragte- arbeitet heut damit.

Jürgen
- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Klaudie

„Ich meine daraus zu schliessen, dass es nicht mehr möglich ...“

Optionen

Du kannst nach wie vor die Downloads ohne jede weitere Voraussetzung machen und Du kannst die Programme auch installieren.

Offiziell steht weder auf der Downloadseite noch in den Lizenzdateien, die mit den Programmen mitgeliefert werden, dass eine kostenlose Nutzung untersagt ist!

Überhaupt finden sich nirgendwo offizielle und verifizierbare Aussagen von Adobe, dass die kostenlosen Downloads nicht benutzt werden dürfen.

Alles, was sich im Web findet, sind irgendwelche Blogs, Foren, Mutmaßungen etc., in denen sich irgendjemand zu diesen Fragen äußert. Ob die Äußerungen tatsächlich von Adobe stammen, ist nicht wirklich nachvollziehbar.

Dort, wo Äußerungen anscheinend tatsächlich von Adobe stammen, sind sie so formuliert, dass sie jedewede Interpretation zulassen.

Bestes Beispiel ist die von Dir verlinkte Seite von Adobe. Dort heißt es u.a.: "Um sicherzustellen, dass alle Kunden, die diese alten Versionen aktivieren, ihre Software weiterhin nutzen können, haben wir eine Seriennummer direkt an diese Kunden geschickt. Dies kann möglicherweise so ausgelegt werden, dass Adobe Software kostenlos zur Verfügung stellt. Wir wollten durch diese Maßnahme jedoch nur unseren Kunden helfen."

1. Haben sie diese Serienummern nicht an irgendwelche Kunden "geschickt" sondern auf der Downloadseite für jeden sichtbar veröffentlicht.

2. Der Satz "Wir wollten durch diese Maßnahme jedoch nur unseren Kunden helfen." ist keineswegs eine  explizite Verneinung des vorangehenden Satzes.

Hier hätte die einfache Formulierung "Die Nutzung der bereitgestellten Downloads und Seriennummern ist ausschließlich den Käufern einer lizensierten Vollversion gestattet. Der Besitz dieser Alt-Lizenz ist mittels ... nachzuweisen." gereicht, um Klarheit zu schaffen. Aber diese Klarheit ist gar nicht gewollt!

Hier wird also ganz bewusst extrem viel Spielraum für jegliche Interpretation gelassen. Ein explizites Verbot sieht anders aus!

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Klaudie mawe2

„Du kannst nach wie vor die Downloads ohne jede weitere ...“

Optionen

Danke für die Klarstellung!

bei Antwort benachrichtigen
SoulMaster Klaudie

„Danke für die Klarstellung!“

Optionen
Danke für die Klarstellung
Das war doch in den postings vorher schon Alles ausführlich erklärt.
bei Antwort benachrichtigen
Klaudie SoulMaster

„Das war doch in den postings vorher schon Alles ...“

Optionen

Trotzdem habe ich mir erlaubt dem Schreiber zu danken!

bei Antwort benachrichtigen
SoulMaster mawe2

„Was willst Du uns damit sagen? Gruß, mawe2“

Optionen
Was willst Du uns damit sagen?
Das frage ich mich tatsächlich auch. Ist doch Alles erklärt.
bei Antwort benachrichtigen
mi~we xafford

„Photoshop & Co für lau...“

Optionen

Nun macht Adobe aber deutlich, dass sie da nix verschenken:
"Die im Rahmen des Downloads erhaltenen Seriennummern dürfen ausschließlich von Kunden verwendet werden, die CS2 oder Acrobat 7 rechtmäßig erworben haben und weiterhin nutzen möchten. Ein Download der Software sowie die Nutzung der Seriennummern durch Personen, die CS2 oder Acrobat 7 in der Vergangenheit weder von Adobe direkt noch einem autorisierten Händler erworben haben, ist nicht gestattet und stellt eine Verletzung von Adobe’s Urheberrechten dar."
http://heise.de/-1794761

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
jueki xafford

„Photoshop & Co für lau...“

Optionen
Nun macht Adobe aber deutlich, dass sie da nix verschenken:
Klar doch.
Übrigens, andere Frage: Haben die Schildbürger nun endlich ein Behältnis gefunden, mit dem sie Licht in ihr Rathaus transportieren konnten?

Jürgen
- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 xafford

„Photoshop & Co für lau...“

Optionen

Glanzleistung eines Weltkonzerns!

(Danke für die Info!)

Gleichzeitig wissen wir jetzt, dass auch der Kauf über ebay (z.B. von einem Privatkunden) nicht zur Nutzung der Programme berechtigt. Man muss schon bei Adobe direkt oder bei einem autorisierten Händler gekauft haben.

Also die Daumenschrauben, die kurzzeitig mal ganz offen waren, werden jetzt noch ein bisschen kräftiger angezogen! :-)

Gruß, mawe2

PS: war eigentlich für mi~we gedacht...

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
mi~we mawe2

„Glanzleistung eines Weltkonzerns! (Danke für die Info!) ...“

Optionen
PS: war eigentlich für mi~we gedacht...
Vorher auf die Flachansicht umschalten. Dort scheint das Problem mit den falsch eingehängten Antworten nicht aufzutreten....

P.S. Siehste, so klappts.
"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 mi~we

„Vorher auf die Flachansicht umschalten. Dort scheint das ...“

Optionen

Test...

Klappt! Danke für den Tipp.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen