Archiv Contra Nepp 3.045 Themen, 42.321 Beiträge

News: Letzte Chance zum Mitmachen

Petition gegen Internetzensur endet heute

Redaktion / 13 Antworten / Baumansicht Nickles

Im Mai startete die Petition gegen Internetsperren, binnen weniger Tage wurden bereits die 50.000 nötigen Stimmen erreicht. Das führte dazu, dass die Sache im Bundestag neu durchgekaut werden musste und die Diskussion um das umstrittene Gesetz erneut aufloderte.

Einen wirklichen Erfolg hatte die Petition nicht - das Gesetz zur Internetzensur wird durchgewunken. Allerdings wurde an diversen Ecken noch mal ordentlich rumgebastelt. So wird wohl einer der umstrittensten Gesetzespunkte gekippt: dass alle Zugriffversuche auf gesperrte Seiten protokolliert werden, um eine umgehende Strafverfolgung in die Wege leiten zu können.

Auch scheinen die Politiker inzwischen zu kapieren, dass es wichtigere Mittel im Kampf gegen Kinderpornografie gibt, als das Sperren von Seiten. Und zwar das Löschen solcher Seiten. Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, mit welcher Ahnungslosigkeit die Politiker die ganze Zeit um das Zensurgesetz rumdiskutiert haben (siehe Gesetz-Bastler haben null Peil).

So oder so: inzwischen haben rund 130.000 Bürger die Petition unterzeichnet. Sie ist damit die bislang erfolgreichste Petition in der Geschichte der Bundesrepublik. Die Petition endet heute um Mitternacht, jetzt besteht also die letzte Chance noch mitzumachen: Petition gegen Internetsperren

hannes43 Redaktion

„Petition gegen Internetzensur endet heute“

Optionen

Habe da keine Lust meine echten Daten anzugeben und flaschen hats ja keinen Wert.

OT. hannes43

„Habe da keine Lust meine echten Daten anzugeben und flaschen hats ja keinen Wert.“

Optionen

Entweder man steht zu seiner Meinung und dann darf die auch einen Namen haben oder mir (und das ist nun meine persönliche Meinung) kommen die Worte 'feige Sau' in den Sinn.

Sorry, das da ist eine Petition[1] und kein anonyme 'Wie denken sie so?-Umfrage'.

[1]http://de.wikipedia.org/wiki/Petition

OT.

karius_bactus Redaktion

„Petition gegen Internetzensur endet heute“

Optionen

Hab Ich gestern gefunden: http://www.golem.de/0906/67732.html - es gibt noch hoffnung das die Gesetzgeber auf den weg zur Vernunft zurück finden!

hannes43 karius_bactus

„Der Bundesrat hat große bedenken wegen Internetsperren“

Optionen

OT., hast wohl zuviel "Zurück in die Zukunft" geguckt was!
Das hat ja wohl nun Mal gar nix mit feige Sau zutun.

Ich habe nur kein Bock überall meine Daten öffentlich zu machen.

Olaf19 Redaktion

„Petition gegen Internetzensur endet heute“

Optionen

Ob die noch die 133.333-Stimmen-Marke knacken? Die Chancen stehen nicht schlecht dafür...

Hier noch der direkte Link zur Petition:
https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petition=3860

CU
Olaf

dalai Olaf19

„Ob die noch die 133.333-Stimmen-Marke knacken? Die Chancen stehen nicht schlecht...“

Optionen
Ob die noch die 133.333-Stimmen-Marke knacken?
Mehr oder weniger "locker" haben wir das geschafft: 134.014. Damit ist diese Petition die mit den meisten Mitzeichnern aller Zeiten. Nun heißt es abwarten, was daraus folgt und ob sich etwas zugunsten der Vernunft tut - anders kann ich das jedenfalls nicht formulieren.

Es ist übrigens genau so gekommen, wie ich das hier im Forum geschrieben habe, als die Laientruppe diesen Vorschlag das erste Mal äußerte.

MfG Dalai
Olaf19 dalai

„ Mehr oder weniger locker haben wir das geschafft: 134.014. Damit ist diese...“

Optionen
Damit ist diese Petition die mit den meisten Mitzeichnern aller Zeiten.

Das wusste ich noch gar nicht - wobei, wenn man sich auf der Petitionsseite ein wenig umschaut, dann überrascht dies eigentlich weniger.

Ich muss gestehen, ich war anfangs auch skeptisch wg. der namentlichen Registrierung, Stichwort Datenschutz. Deswegen habe ich auch erst verhältnismäßig spät mitgemacht, also jenseits der 50000er Grenze - da wurde das Thema hier schon längst heiß diskutiert.

Bereut habe ich es letzten Endes nicht - es war eine gute Sache. Schöner Erfolg für Franiska Heine und alle "Frauen und Männer der ersten Stunden".

CU
Olaf
usiuse Redaktion

„Petition gegen Internetzensur endet heute“

Optionen

"Ich habe nur kein Bock überall meine Daten öffentlich zu machen."

Na dann hoffe ich das wir es in deinen Sinne gut gemacht haben, damit auch du so richtig schön anonym davon profitieren kannst.

Jokeman usiuse

„ Ich habe nur kein Bock überall meine Daten öffentlich zu machen. Na dann...“

Optionen

Hallo in die Runde.
Ich glaube aber nicht, dass die Petition etwas ändert. Die im Olymp peitschen das durch was sie wollen. Sie verstehen unter Meinungsaustausch, dass du mit deiner Meinung zu ihnen gehst und mit deren Meinung wieder nach Hause kommst. Schäuble und Ulla bekommen ihren Willen, egal wie hoch der Protest ist. Zur Not wird ein Gesetz geändert. Es genügt nicht, nichts zu wissen, man muß es auch mit Überzeugung verteidigen.
Na dann hoffe ich das wir es in deinen Sinne gut gemacht haben, damit auch du so richtig schön anonym davon profitieren kannst.
Ist das bei der Gewerkschaft nicht auch so? Was die Gewerkschaft durchboxt kommt auch Nichtmitglieder zu Gute.
Gruß Jogi

hannes43 Jokeman

„Hallo in die Runde. Ich glaube aber nicht, dass die Petition etwas ändert. Die...“

Optionen

Den Politikern interessiert ein sch....ob da Unterschriftewn gesammelt werden, die Vergangenheit beweist es ja. Demokratie ist ein Fremdwort für das Pack.

Im Grunde ist es eine Massendiktatur der oberen 10.000.
Es bedarf wieder eine Revolution, ansonsten hagelt es weiterhin Arschtritte von oben.

Chaos3 Redaktion

„Petition gegen Internetzensur endet heute“

Optionen

Auf c´t-tv.de wird von den Moderatoren sehr klar für jedermann erklärt was diese Sperren eigentlich sind:
http://www.heise.de/ct-tv/Video-Nach-der-Kritik-folgen-die-Warnungen--/video/2009/05/09/webcast/pruefstand/137373

Olaf19 Chaos3

„Auf c t-tv.de wird von den Moderatoren sehr klar für jedermann erklärt was...“

Optionen

Exzellentes Video, umfassend und doch einfach erklärt, auch für nicht Internetexperten - hab ich mir gleich gebookmarked. Danke Chaos!

Die Sperren sind leicht zu umgehen, selbst für Laien

Da musste ich spontan denken: "Die Sperren sind leicht zu umgehen, selbst für Ursula von der Leyen" :-D

*SCNR*
Olaf

dalai Olaf19

„Exzellentes Video, umfassend und doch einfach erklärt, auch für nicht...“

Optionen
Exzellentes Video
Nicht nur dieses Video ist gut, sondern auch die restlichen Beiträge im c't-magazin (wenn man mal von den für Experten nervigen Wiederholungen von Fotokameras, Druckern, Navis usw. absieht). Ich kann nur jedem empfehlen (vor allem Anfängern), das c't-magazin anzuschauen, kommt ja oft genug im TV: samstags 12:30 HR3 und die diversen Wiederholungen in der nachfolgenden Woche.

MfG Dalai