Windows 8 1.140 Themen, 15.407 Beiträge

News: Schluss mit bunt

Microsoft stellt einfarbiges Windows 8 Logo offiziell vor

Michael Nickles / 17 Antworten / Baumansicht Nickles

Als vor einigen Tagen das Gerücht aufkam, dass Windows 8 ein schlichtes und einfarbiges Logo kriegen wird, hielten viele das für einen Scherz (ich auch). Jetzt wurde im Microsoft-Blog in dieser Angelegenheit Klartext veröffentlicht. Und das Bild hier sagt tatsächlich praktisch alles:


Kein Witz: so sieht es aus, das neue Logo von Windows 8.

Im Microsoft-Blog wird ein bisschen rumerklärt, warum die Entscheidung für dieses puristische Logo gefällt wurde. Und: Microsoft hat auch ein Bild veröffentlicht, auf dem alle bisherigen Windows-Logos versammelt sind. Es zeigt dem steinigen bisherigen Weg des Windows-Logos:


Entwicklung des Windows-Logos von Windows 1.0 (1985) bis Windows 7 (2009).

Einen näheren Blick ist im Zusammenhang auf jeden Fall das allererste Windows-Logo wert:


Die Ähnlichkeit des ersten Windows-Logos zum Logo von Windows 8 ist durchaus verblüffend.

Für alle die puristisches Design nicht mögen, gibt es hinsichtlich des Windows 8 Logos noch einen kleinen Trost: es ist nicht zwangsläufig "blau", soll sich farblich der jeweils gewählten individuellen Desktop-Farbe anpassen. Es ist ja weiterhin ein "persönlicher" Computer, wird im Microsoft-Blog erklärt.

Michael Nickles meint: Mal ehrlich: wer hätte die Antwort auf die Frage gewusst, wann Windows 1.0 rauskam? Gebastelt hat Microsoft wohl seit 1983 dran, erstmals gezeigt wurde es 1985, eine deutsch lokalisierte Version gab es erst 1986.

Und die hat laut Wikipedia-Artikel damals rund 340 Mark gekostet. Ich weiß noch, dass wir in der Redaktion bei IDG damals so eine "Windows 1.0"-Schachtel rum liegen hatten.

Einige haben es ausprobiert, damit gearbeitet hat niemand. Ich kann mir sowieso nicht vorstellen, dass überhaupt jemals ein Mensch freiwillig mit diesem Wahnsinn gearbeitet hat - beziehungsweise, wer so durchgeknallt war, dafür 340 Mark zu blechen.

bei Antwort benachrichtigen
InvisibleBot Michael Nickles

„Microsoft stellt einfarbiges Windows 8 Logo offiziell vor“

Optionen

Billys Beitrag zum Thema Umweltschutz - es müssen nicht mehr soviele Farben für die Werbeplakate zusammengemischt werden...

- Beat the machine that works in your head! -
bei Antwort benachrichtigen
schoppes Michael Nickles

„Microsoft stellt einfarbiges Windows 8 Logo offiziell vor“

Optionen

Hi Michael,

was sagt die Schlichtheit eines Logos über die Qualität eines Programms oder gar eines Betriebssystems aus?

Meine Antwort lautet:

NOTHING !

Warten wir doch erstmal ab, wie gut Win 8 wird!
Das Logo ist dabei völlig irrelevant (und die von dir genannten Preise aus dem Computer-Steinzeitalter ebenfalls).

Ich bin zwar nach wie vor überzeugter Linuxer, aber ein BS aufgrund seines Logos beurteilen zu können, halte ich immer noch für falsch.

MfG
Erwin

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
PaoloP Michael Nickles

„Microsoft stellt einfarbiges Windows 8 Logo offiziell vor“

Optionen

Nachdem sie Apple mit alles klickie buntie hinterhergelaufen sind, haben sie jetzt .umgeschwenkt und laufen Google hinterher mit der simplified Strategie. Google hat ihnen gezeigt das Kontrolle und Anpassung für die Masse der Benutzer nicht so wichtig ist. Microsoft hatte immer eine Vision was der PC tut im Gegensatz zu Big Blue von IBM. Eine Vision was Menschen verschiedenster Art tun und wie sie Technik erleben und was sie sich vorstellen hat immer gefehlt und fehlt jetzt mehr denn je. Mich erinnert das jetzt schon an Windows ME, ein für fortgeschrittene Benutzer nicht anpassbares und kontrollierbares System. Für alles was ausserhalb von Klick und wir machen das schon(und tracken was du tust) liegt muss ich übelst viele Verrenkungen machen. Das hat mich an Linux immer gestört und da Windows jetzt genau so ist kann ich doch lieber Linux nehmen.

Freie Software bedeutet den Benutzer nicht hinters Licht zu führen und ihm alle Möglichkeiten der Kontrolle zu überlassen
- Richard Stallman

Anmerkung: Die meiste Open Source Software ist keine freie Software

Jedes mal wenn jemand "Cloud" sagt, verliert ein Engel seine Flügel.
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 PaoloP

„Nachdem sie Apple mit alles klickie buntie hinterhergelaufen sind, haben sie...“

Optionen
Nachdem sie Apple mit alles klickie buntie hinterhergelaufen sind, haben sie jetzt .umgeschwenkt und laufen Google hinterher mit der simplified Strategie.

Moooment... auch das simplifzierte Logo hat Apple vorgemacht, und das zu einer Zeit, als Google gerade gegründet und nur unter Internet-Insidern bekannt war.

1998 wurde der regenbogenfarbige Apfel durch einen einfarbigen, zumeist schwarzen Apfel abgelöst.

Verblüffend finde ich allerdings die relative Ähnlichkeit zum allerersten Ur-Logo von Windows.

CU
Olaf
Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Olaf19

„ Moooment... auch das simplifzierte Logo hat Apple vorgemacht, und das zu einer...“

Optionen
Verblüffend finde ich allerdings die relative Ähnlichkeit zum allerersten Ur-Logo von Windows.

... Wahrscheinlich wollen die damit ein "back to the roots" vorgaugeln, um von der "Wolke" abzulenken, die sich ja nicht überall wachsender Beliebheit erfreut....
Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
groggyman winnigorny1

„ ... Wahrscheinlich wollen die damit ein back to the roots vorgaugeln, um von...“

Optionen
um von der "Wolke" abzulenken

Moin

Wie so ablenken, da oben ist doch alles Blau/Weiss, bis auf ein paar Regentage :-)
Ich muss aber zugeben, das neue Logo würde mir persönlich besser gefallen, was die Farben angeht, die Form ist noch nicht so toll.


-groggyman-
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 groggyman

„ Moin Wie so ablenken, da oben ist doch alles Blau/Weiss, bis auf ein paar...“

Optionen

Oder man macht es einfach so wie einst Apple: die alte Form belassen, sich aber auf einen Farbton festlegen statt der Regenbogen-Bonbon-Farbigkeit.

Das Windows 7-Logo komplett in Hellblau würde bestimmt sehr gut aussehen, zumal gerade diese Farbe den "Fenster-Charakter" noch betont: schaut man heraus, blickt man ins Blaue, jedenfalls bei gutem Wetter :-)

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 Michael Nickles

„Microsoft stellt einfarbiges Windows 8 Logo offiziell vor“

Optionen
Mal ehrlich: wer hätte die Antwort auf die Frage gewusst, wann Windows 1.0 rauskam?

Moin Mike,

dann schau mal in den von mir erstellten und von "repi" ergänzten Glossarbeitrag: http://www.nickles.de/v3/php_jobs/glossar.php3?id=1644 :-))

Gruß
K.-H.
bei Antwort benachrichtigen
deroppi Michael Nickles

„Microsoft stellt einfarbiges Windows 8 Logo offiziell vor“

Optionen

Je simpler ein Logo desto einprägsamer.
Siehe: das Deutsche Bank Logo.

Die Grundidee is nicht doof.
Aber gut gemacht finde ich das Logo trotzdem nicht.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 deroppi

„Je simpler ein Logo desto einprägsamer. Siehe: das Deutsche Bank Logo. Die...“

Optionen
Aber gut gemacht finde ich das Logo trotzdem nicht.

Nö, sieht irgendwie so aus, als hätte ein Newbee seine ersten Gehversuche mit CorelDraw1.0 gemacht. ;-)))

... Wobei die Nutzung der Perspektiven-Funktion beim Fenster eigentlich dagegen sprechen würde.....
Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
floytt winnigorny1

„ Nö, sieht irgendwie so aus, als hätte ein Newbee seine ersten Gehversuche mit...“

Optionen

Ich sehe da gar keine Perspektive. Die horizontale weisse Linie wird nach links nicht schmaler, sondern ist überall gleich dick. Oder gucke ich schief?

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 floytt

„Ich sehe da gar keine Perspektive. Die horizontale weisse Linie wird nach links...“

Optionen
Die horizontale weisse Linie wird nach links nicht schmaler

Ich sach' doch: 'N newbee!!
Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Waldschrat_70 Michael Nickles

„Microsoft stellt einfarbiges Windows 8 Logo offiziell vor“

Optionen

Und was ist da sooo wichtig, dass man darüber diskutieren muß??

einem computer für seine leistung zu bewundern ist genauso als würde man einem bügeleisen beifall klatschen wenn es warm wird
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Waldschrat_70

„Und was ist da sooo wichtig, dass man darüber diskutieren muß??“

Optionen

Nichts, macht aber Spaß!

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Waldschrat_70 winnigorny1

„Nichts, macht aber Spaß!“

Optionen

o.k. diskutieren also wir über die Wuchsform eines Grashalms und dessen Ausrichtung in der Wiese.
Ich schlage die Sumpfsegge vor.
Macht bestimmt auch viel Spaß. ;-)

einem computer für seine leistung zu bewundern ist genauso als würde man einem bügeleisen beifall klatschen wenn es warm wird
bei Antwort benachrichtigen
damike668 Michael Nickles

„Microsoft stellt einfarbiges Windows 8 Logo offiziell vor“

Optionen



Lieber Mike,

du hast ein Copyright-geschütztes Logo auf deiner Homepage veröffentlicht.
Laut ACTA §0815 wird dir $soft eine große Menge Kohle aus dem Arsch reißen.

Bitte entferne das Logo, sonst wird auch www.nickles.de weltweit vom Netz genommen.

Hochachtungsvoll
Anonümus


“Unsere Gesellschaft wird von Verrückten geführt,
für verrückte Ziele.
Ich glaube wir werden von Wahnsinnigen gelenkt,
zu einem wahnsinnigen Ende.“ John Lennon



bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 damike668

„ Lieber Mike, du hast ein Copyright-geschütztes Logo auf deiner Homepage...“

Optionen

Weia! - Soweit wird man also zukünftig denken müssen......

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen